Neues vom Karlsruher SC
Erlöse des KSC-Sitzschalenverkaufs fließen in Homeschooling-Ausstattung

Neues vom Karlsruher SC Erlöse des KSC-Sitzschalenverkaufs fließen in Homeschooling-Ausstattung

Quelle: Melanie Hofheinz

Für die Ausstattung mit Homeschooling-Materialien gibt KSC TUT GUT. einen Teil der Einnahmen aus dem Sitzschalenverkauf der Haupttribüne an das Sybelcentrum, die Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung der Heimstiftung Karlsruhe, informiert der Karlsruher SC.

KSC TUT GUT. unterstützt Karlsruher Heimstiftung

Homeschooling ist ein großes Thema während der Corona-Pandemie. Doch nicht für jedes Kind und jeden Jugendlichen stehen die finanziellen Mittel für die benötigte Hardware zur Verfügung. So geht es auch den Jugendlichen im Sybelcentrum, der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung der Heimstiftung Karlsruhe. Dort leben knapp 50 Jungen und Mädchen dauerhaft, weitere 120 finden halbtags Betreuung. Die Heimstiftung Karlsruhe ist bereits seit Juni 2020 Projektpartner von KSC TUT GUT.

Zum Start der Zusammenarbeit unterstützte der KSC das Sybelcentrum mit der Anschaffung neuer Materialien für die Fußball AG. Langfristig setzen KSC TUT GUT. und die Heimstiftung Karlsruhe auf weitere gemeinsame Projekte im Bereich Bildung, erklärt der KSC in einer Pressemitteilung.

 

Homeschooling: 3.500 Euro für das Sybelcentrum

Von KSC TUT GUT. gab es für die Heimstiftung nun einen Spendenscheck, um den nötigen Bedarf an Materialien für das Homeschooling zu decken. Mit den 3.500 Euro schaffen die Verantwortlichen des Sybelcentrums unter anderem Tablets und Headsets an, damit mehrere Jugendliche im gleichen Raum ihren Homeschooling-Unterrichtsstunden folgen können.

Die Spende des KSC kommt dabei aus dem Sitzschalenverkauf der Haupttribüne, bei dem sich Mitte Januar 2021 alle Fans der Blau-Weißen ihren ehemaligen Sitz von der Tribüne sichern konnten. Die Erlöse teilen sich KSC TUT GUT. und die Stadt Karlsruhe auf und unterstützen damit jeweils selbst ausgewählte Projekte und Einrichtungen.

 

Becker: „Mit der Spende gezielt weiterhelfen“

„Für uns ist es sehr schön zu sehen, dass wir mit unserer Spende ganz gezielt weiterhelfen können“, so Michael Becker. „Dass Kinder und Jugendliche ohne Hürden lernen können, ist eines unserer wichtigsten Ziele im Bereich Bildung bei KSC TUT GUT.“, so der KSC-Geschäftsführer weiter.

Auch die Leiterin des Sybelcentrums, Teresa Musacchio, zeigte sich mehr als froh über die Unterstützung: „Für uns ist so eine Spende natürlich ein großartiger Gewinn, denn so können wir weitere wichtige und notwendige Hardware für das Homeschooling für unsere Bewohnerinnen und Bewohner anschaffen. Darüber freuen sich nicht nur unsere Jugendlichen, sondern auch wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und sagen dem KSC Danke!“

 

Mehr zum KSC

KSC beendet Sieglosserie gegen Kiel: "Es war eine super Saison"

Nach neun sieglosen Partien nacheinander schlägt der Karlsruher SC den Tabellenzweiten Kiel. Toptorjäger Hofmann gelingt ein Doppelpack - und macht den Fans leise Hoffnung auf einen Verbleib.

Sieg im letzten Heimspiel der Saison: KSC gewinnt gegen Holstein Kiel

Die Saison 2020/2021 neigt sich dem Ende zu: Für den KSC stand am Sonntag, 16. Mai 2021, das letzte Heimspiel auf dem Programm. Holstein Kiel war zu Gast im Wildparkstadion - allerdings machten es die Badener dem Aufstiegskandidaten keineswegs leicht.

"Hartnäckig und nervig": KSC-Coach Eichner treibt seine Profis an

Trainer Christian Eichner hofft auf eine Ende der Sieglosserie des Karlsruher SC im kommenden Heimspiel gegen Holstein Kiel am Sonntag (15.30 Uhr/Sky).

Routinier Daniel Gordon bleibt ein weiteres Jahr beim Karlsruher SC

Daniel Gordon bleibt ein weiteres Jahr beim KSC. Der 36-Jährige hat seinen auslaufenden Vertrag bis 2022 verlängert, darüber informiert der Verein am Freitag, 14. Mai 2021. "Ich freue mich sehr, weiter Teil der KSC-Familie zu sein", sagt der Abwehrspieler.

"Auf KSC-Art gewinnen": Holstein Kiel kommt zum letzten Heimspiel der Saison

Endspurt in der 2. Fußball-Bundesliga: Am Sonntag, 16. Mai 2021 (15:30 Uhr) empfängt der Karlsruher SC Holstein Kiel zum letzten Heimspiel der Saison im Wildparkstadion. Nach der langen Sieglos-Serie wollen die Badener diese nun gerne durchbrechen.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 
















Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

0%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.