News aus der Fächerstadt
Fahrrad fahren & Kilometer sammeln: Aktion „Stadtradeln“ in Karlsruhe beginnt

News aus der Fächerstadt Fahrrad fahren & Kilometer sammeln: Aktion „Stadtradeln“ in Karlsruhe beginnt

Quelle: Florian Kaute

Vom 23. Juni bis 13. Juli 2024 findet in Karlsruhe wieder die Aktion „Stadtradeln“ statt. Das Ziel: Drei Wochen lang möglichst viel Fahrrad fahren und Kilometer sammeln – egal ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Schule, zum Einkaufen oder in der Freizeit.

Das Stadtradeln 2024 in Karlsruhe

Wer am Stadtradeln 2024 in Karlsruhe teilnehmen möchte, kann sich online unter www.stadtradeln.de/karlsruhe registrieren und ein eigenes Team anmelden, sich einem bereits bestehenden Team anschließen oder bei dem offenen Team mitmachen.

Einzige Voraussetzung: Die Radfahrenden müssen in Karlsruhe wohnen, arbeiten, dort studieren, zur Schule gehen oder einem Verein angehören. Es spielt keine Rolle, wo die Kilometer geradelt werden – dies kann in‐ und außerhalb Karlsruhes, auf dem Weg zur Arbeit oder in der Freizeit sein.

 

Gesammelte Kilometer online erfasst

Die teilnehmenden Teams tragen ihre gesammelten Kilometer online ein. Mit der kostenfreien Stadtradeln-App lassen sich die Strecken alternativ auch via GPS tracken, heißt es in einer Pressemeldung der Stadt.

Über die Stadtradeln-Webseite lässt sich innerhalb des dreiwöchigen Teilnahmezeitraums tagesaktuell mitverfolgen, wie viele Kilometer in Karlsruhe bereits geradelt wurden oder welche Teams ganz vorne liegen.

 

Nachrichten aus Karlsruhe

Diese Bahn-Baumaßnahmen stehen während der Sommerferien in Karlsruhe an

In den Sommerferien setzen die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) und die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) eine Vielzahl von Infrastrukturmaßnahmen in ihrem Streckennetz um, darüber wird in einer Pressemeldung informiert. Mehr dazu hier im Überblick.

Bis zum Frühjahr 2025: Kriegsstraßenquerung in Karlsruhe wird verlegt

Aufgrund verschiedener Baumaßnahmen in der Kriegsstraße muss die Querungsmöglichkeit für den Fuß- und Radverkehr wohl bis ins Frühjahr 2025, von der Hirschstraße zur Leopoldstraße verlegt werden, darüber informiert die Stadt in einer Pressemeldung.

Mehrwöchige Sperrung: Fahrbahnerneuerung auf der Ludwig-Erhard-Allee

Aufgrund einer Erneuerung der Fahrbahndecke ist die Ludwig-Erhard-Allee in Karlsruhe stadtauswärts ab Donnerstag, 25. Juli 2024, für rund drei Wochen gesperrt. Die Bauarbeiten finden zwischen der Henriette-Obermüller-Straße und der Stuttgarter Straße statt.

DAS FEST Karlsruhe 2024: Informationen, Programm & mehr im Überblick

DAS FEST Karlsruhe findet von Donnerstag, 18. Juli bis Sonntag, 21. Juli 2024, in der Günther-Klotz-Anlage statt. Rund 70 Prozent des Festivals sind kostenfrei zugänglich - für die Hauptbühne wird ein Ticket benötigt. meinKA hat alle Informationen.

Kampfmittelsondierung erfordert Baumfällungen: Verdachtspunkte am Badischen Staatstheater

Beim Bauvorhaben rund um das Badische Staatstheater kommt gut voran. Allerdings haben sich, im Zuge einer Kampfmittelsondierung, drei Verdachtsmomente ergeben, die untersucht werden müssen. Hierfür müssen mehrere Bäume gefällt werden, wird informiert.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 
















Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.