Kichererbsen-Klassiker: Falafel-Imbisse in der Fächerstadt
Falafel in Karlsruhe – die leckere Alternative zu Fleisch

Kichererbsen-Klassiker: Falafel-Imbisse in der Fächerstadt Falafel in Karlsruhe – die leckere Alternative zu Fleisch

Quelle: Pixabay

Falafel – auf diese frittierten Bällchen aus der arabischen Küche wollen viele Karlsruher nicht mehr verzichten. Die orientalischen Klößchen sind bei Döner, Currywurst und Co. eine köstliche Alternative zu Fleisch. meinKA mit Falafel-Restaurants in Karlsruhe.

Falafel – Nicht nur bei Vegetariern beliebt

Ursprünglich stammen Falafel wohl aus Ägypten und haben sich anschließend im Nahen und Mittleren Osten verbreitet. Üblicherweise gibt es zu den würzigen Bällchen Hummus oder Sesamsoße, oft werden sie auch im Pitabrot mit Feta gegessen. Alternativ passen Couscous, Reis, Salate, Tomatensauce und Tzatziki hervorragend dazu. Zum größten Teil bestehen die Bällchen aus Kichererbsen. Richtig zubereitet haben Falafel eine goldbraune, knusprige Hülle und ein grünliches, weiches Inneres – gesund, lecker und überaus beliebt.

Wo gibt’s den Klassiker aus Kichererbsen in der Fächerstadt? meinKA mit einer Auswahl an Falafel-Restaurants und Imbissen in Karlsruhe.

 

Falafel

Falafel | Quelle: Thomas Riedel

 

Habibi Karlsruhe – Falafel nach Geheimrezept

Das „Schawarma und Falafel Restaurant“ Habibi Karlsruhe finden Falafel-Fans in der Kaiserstraße 59 nahe des Kronenplatzes. Seit Anfang 2020 gibt es jetzt auch ein zu 100 Prozent veganes Restaurant in der Kaiserstraße 59. Hier schlagen die Herzen von Vegetariern und Veganern höher. Seit 2017 ist Habibi Karlsruhe in der Fächerstadt zu finden, der Betreiber war zuvor in Berlin tätig und möchte dieses Hauptstadt-Flair in den Süden bringen. Mit vielfältigen, selbstgemachten und leckeren Speisen von Falafel bis Schawarma-Spieß zieht er seine Kunden an. Die hausgemachten Falafel aus Bohnen, Kirchererbsen und frischen Kräutern werden hier nach einem Geheimrezept zubereitet. Dazu gibt es bei Habibi Karlsruhe verschiedene selbstgemachte Sauce wie die Erdnuss-, Mango-, Sesam- oder Knoblauch-Sauce.

Öffnungszeiten Habibi Restaurant (Kaiserstraße 59)

Montag bis Mittwoch11:30 Uhr bis 01:00 Uhr
Donnerstag11:30 Uhr bis 02:00 Uhr
Freitag und Samstag11:30 Uhr bis 05:00 Uhr
Sonntag11:30 Uhr bis 00:00 Uhr

Öffnungszeiten Habibi Vegan (Kaiserstraße 65)

Montag bis Samstag12:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Sonntaggeschlossen

 

Habibi in Karlsruhe

Habibi in Karlsruhe | Quelle: Thomas Riedel

 

La Rose – erst Supermarkt, jetzt beliebtes Restaurant

Orientalisches Ambiente, nettes Personal und leckere syrische Küche – das ist das La Rose in der Karlsruher Akademiestraße. Neben verschiedenen Fleischgerichten gibt es hier auch eine Vielfalt an vegetarischen Speisen, die meist auch vegan zubereitet werden können. Angefangen hat alles mit einem Supermarkt mit Fleisch, Gemüse und Früchten. Doch die Falafelteller von Geschäftsführer Abu Said und seinen Mitarbeitern kamen so gut an, dass aus dem Supermarkt immer mehr zum Restaurant wurde. Heute ist das La Rose nicht mehr aus dem Herzen der Stadt wegzudenken. Die Kunden freuen sich nicht nur auf die leckeren Gerichte, sondern auch auf die liebevolle Zubereitung, die man sieht und schmeckt.

Das La Rose Karlsruhe bietet auch einen Liefer- und einen Catering-Service an. So kommen bekannte syrische oder orientalische Köstlichkeiten zu der eigenen Veranstaltung und nach Hause.

Öffnungszeiten La Rose

Montag bis Samstag11:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Sonntag12:00 Uhr bis 20:00 Uhr

 

Im La Rose werden stets frische Zutaten verwendet.

Im La Rose werden stets frische Zutaten verwendet. | Quelle: Thomas Riedel

 

Schahbaa – Falafel in der Südstadt

Orientalische Küche ganz neu – das Schahbaa überrascht seine Gäste mit unbekannten Geschmacksrichtungen und großen Portionen. Die Kunden schätzen hier besonders das freundliche Personal und die kurze Wartezeit bei den Bestellungen. Während es für Fleischliebhaber Gerichte wie den Kebab oder den Schawarma Teller gibt, haben auch Fans der Kichererbsen-Bällchen die Auswahl. Neben dem Falafel-Sandwich machen der Syrische Falafel Teller mit Hummus und Salat oder der Falafel Arabic Teller – in Brot gerollt – satt.

Wer die eigenen vier Wände nicht verlassen möchte, hat die Möglichkeit, sich die Falafel-Spezialitäten aus der Südstadt nach Hause liefern zu lassen.

Öffnungszeiten Schahbaa

Montag bis Samstag11:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Sonntag14:00 Uhr bis 20:00 Uhr

 

Just Fresh – Falafel sind Too Good To Go

Das Just Fresh in der Kaiserstraße ist ein modernes arabisches Restaurant. Hier werden neben arabischen Gerichten auch europäische Speisen geboten. Dementsprechend breit gefächert ist die Speisekarte – von Pizza über Fleischgerichte bis zu den bei den Gästen beliebten, in Eigenarbeit produzierten Falafel reicht sie. Die gibt es entweder auf dem Teller mit Hummus und Auberginendip oder im Sandwich mit frittiertem Gemüse, optional auch vegan. Frisch gepresste Säfte, Limonaden und Smoothies sowie arabische Desserts und Süßigkeiten runden das Angebot ab. Just Fresh bietet außerdem einen Cateringservice für sämtliche Veranstaltungen – von privaten Feten bis hin zu großen Konferenzen.

Über Lieferando und Foodora haben Karlsruher die Möglichkeiten, sich die kleinen Bällchen direkt nach Hause liefern zu lassen. Außerdem machen die Betreiber von Just Fresh bei Too Good To Go mit, um Lebensmittelverschwendung zu reduzieren. Über eine App können Kunden kurz vor Ende der Öffnungszeiten eine Wundertüte bestellen und abholen – zu günstigeren Preisen.

Öffnungszeiten Just Fresh

Montag bis Freitag09:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Samstag09:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Sonntaggeschlossen

 

Just Fresh in Karlsruhe

Just Fresh in Karlsruhe | Quelle: Thomas Riedel

 

Mahmoud’s – 10 Jahre Falafel-Erfahrung

Seit zehn Jahren ist Mahmoud’s in Heidelberg bekannt für die leckeren Falafel und bietet ein besonderes Geschmackserlebnis. Nach zwei Niederlassungen in Heidelberg gibt es den beliebten Falafel-Laden jetzt auch in der Fächerstadt. Der Fokus liegt hier auf vegetarischen und veganen Speisen, das Falafel-Rezept wurde immer weiter verfeinert – sehr zur Freude der Kunden. Mit viel Liebe werden die Bällchen täglich mit frischen Kräutern zubereitet. Falafel ist die Spezialität bei Mahmoud’s und entsprechend groß ist auch die Auswahl, mit welchen Köstlichkeiten die kusprigen Taler serviert werden: im Brot gerollt, mit Halloumi-Käse, gegrilltem Gemüse, Bulgur-Salat, Hummus oder Auberginen-Püree.

Neben einem leckeren Essen, das definitiv satt macht, bekommt man hier zur Bestellung einen Schwarztee gratis. Wer mit Fleischliebhabern unterwegs ist, wird trotzdem fündig, denn Mahmoud’s bietet das in den arabischen Ländern beliebte Schawarma sowie verschiedene Grillspezialitäten.

Öffnungszeiten Mahmoud’s Karlsruhe

Montag bis Samstag11:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Sonntaggeschlossen

 

Mahmoud's in Karlsruhe

Mahmoud’s in Karlsruhe | Quelle: Thomas Riedel

 

Ali Baba – syrisch-libanesische Köstlichkeiten

Das syrisch-libanesische Restaurant Ali Baba ist seit 2007 in der Fächerstadt zu finden. Die Betreiber können dabei auf 25 Jahre Erfahrung in der orientalischen Küche verweisen und haben vor allem eines: Spaß am Kochen. Neben leckeren Gerichten liegt der Fokus beim Ali Baba auch darauf, dass sich der Gast fühlt, als würde er am Familien-Tisch sitzen. Zu einer wöchentlich wechselnden Mittagstisch-Karte, die von 11:30 Uhr bis 14:30 Uhr gültig ist, kommt im Ali Baba die reguläre Speisekarte mit allerlei Köstlichkeiten. Mit dabei: ein leckerer Falafel-Teller mit Hummus, dem Auberginen-Püree Mutabbal und Salat – serviert im Fladenbrot.

Öffnungszeiten Ali Baba

Montag bis Freitag11:00 bis 15:00 Uhr und 17:00 bis 23:00 Uhr
Samstag und Feiertag17:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Sonntaggeschlossen

 

Ali Baba Restaurant in Karlsruhe

Ali Baba Restaurant in Karlsruhe | Quelle: Thomas Riedel

 

My Heart Beats Vegan – Falafel als leckeres Patty

Burger, Pasta, Salate und natürlich Falafel – alles rein pflanzlich. Angefangen als mobiler Essensstand gibt es diese Köstlichkeiten seit 2015 bei My Heart Beats Vegan, dem trendigen und ersten rein veganen Restaurant in der Karlsruher Kriegsstraße. Falafel gibt es hier zu Genüge und zwar hauptsächlich in Form von Pattys auf den Burgern, die in den verschiedensten Ausführungen angeboten werden. Die Burgerbrötchen werden täglich frisch aus Dinkel-Kraichgaukorn gebacken und generell schmeckt der Gast hier, was er isst – ohne Aromazusätze und Geschmacksverstärker. Wer keine Lust auf Burger hat, aber dennoch nicht auf seine Falafel verzichten möchte, hat auch die Möglichkeit, zum Tasty Tel Aviv Salat oder zum Spinat-Masala Jaipur zu greifen. In beiden Gerichten finden die Kunden die leckeren Bällchen.

Öffnungszeiten My Heart Beats Vegan

Montag bis Sonntag12:00 Uhr bis 22:00 Uhr (warme Küche bis 21:00 Uhr)

 

My Heart Beats Vegan

My Heart Beats Vegan | Quelle: Thomas Riedel

 

Palmera – Leckere hausgemachte Falafel

An der Ecke Baumeisterstraße und Marienstraße liegt das kleine syrische Restaurant Palmera. Hier bekommen hungrige Karlsruher feine Falafel und andere orientalische Speisen. Für Vegetarier gibt es eine schöne Auswahl und auch Veganer müssen definitiv nicht hungern. Wer zu den Stoßzeiten kommt, muss etwas Geduld mitbringen, denn die Köstlichkeiten aus dem Orient sind beliebt. Alle Gerichte gibt es auch zum Mitnehmen und daheim Genießen. Mit etwas Glück wurden die Falafel beim Bestellen gerade ausgebacken, dazu die leckeren, hausgemachten Saucen von Palmera – mehr braucht das Herz des Falafel-Liebhabers nicht.

Öffnungszeiten Palmera

Montag bis Freitag11:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Samstag15:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Sonntaggeschlossen

 

Palmera in Karlsruhe

Palmera in Karlsruhe | Quelle: Thomas Riedel

 

Karte: Hier gibt es Falafel in Karlsruhe

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

100%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.