Spendenaktion zu Weihnachten
Geschenkpapier-Aktion: IKEA Karlsruhe spendet an den Kinderschutzbund

Spendenaktion zu Weihnachten Geschenkpapier-Aktion: IKEA Karlsruhe spendet an den Kinderschutzbund

Quelle: IKEA Karlsruhe

Für jedes verkaufte Weihnachtsgeschenkpapier, welches zwischen dem 01. Dezember und dem 24. Dezember 2021,verkauft wurde, spendet IKEA Karlsruhe -.50 Cent an den Karlsruher Kinderschutzbund e.V. Es wurden insgesamt 1.179 Rollen Geschenkpapier verkauft.

Gutes tun mit Weihnachtsgeschenkpapier

Wie IKEA Karlsruhe in einer Pressemeldung informiert, verlief eine Spendenaktion für den Karlsruher Kinderschutzbund e.V. erfolgreich.

Denn für jedes verkaufte Weihnachtsgeschenkpapier, welches zwischen dem 01. Dezember und dem 24. Dezember 2021, verkauft wurde, spendet IKEA Karlsruhe -.50 Cent an den Karlsruher Kinderschutzbund e.V. Dabei wurden insgesamt 1.179 Rollen Geschenkpapier verkauft. Das entspricht einer Summe von 589,50 Euro, die IKEA Karlsruhe auf 800.- Euro aufgerundet hat.

 

Neuer Karlsruher Kinderladen „Nimm’s Mit“

Der soziale Verein lebt vor allem von ehrenamtlichen Mitgliedern und hat am 06. Dezember 2021 in der Kaiserstraße 53 in Karlsruhe den neuen Kinderladen „Nimm’s Mit“ eröffnet. Hier werden unter anderem Second-Hand-Kleider, Kuscheltiere und Spielzeug angeboten.

Der Großteil der Inneneinrichtung des Kinderladens wurde bereits von IKEA gespendet. Nun gab es zusätzlich gab es noch die Geschenkpapier-Aktion im Einrichtungshaus Karlsruhe.

 

| Quelle: IKEA Karlsruhe

 

IKEA: „Wir möchten die Arbeit unterstützen“

Die Spende soll vor allem an Familien mit kleinerem Geldbeutelunterstützen. „Wir möchten die Arbeit, die von so vielen Ehrenamtlichen ermöglicht wird, unterstützen und freuen uns, dass viele engagierte Menschen den Familien hier vor Ort einen besseren Alltag schaffen“, berichtet Tim Geitner, Einrichtungshausleiter von IKEA Karlsruhe, strahlend.

Die 15 ehrenamtlichen Mitarbeiter/-innen betreuen den Kinderladen von Montag bis Freitag von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr, und ab Mitte Januar 2022 auch noch mittwochs von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

 

Weitere Nachrichten

Bisher nicht abgeholt: 1.600 Pässe liegen beim Karlsruher Ordnungs- & Bürgeramt

Im Bürgerbüro in der Kaiserallee 8 wurde in den vergangenen Monaten eine Vielzahl an Personalausweisen und Reisepässen beantragt. Das Ordnungs- und Bürgeramt (OA) weißt nun darauf hin, dass derzeit 1.600 der beantragten Dokumente bisher nicht abgeholt wurden.

Die Schlossgartenbahn fährt durch den Schlossgarten.

Streckenschaden: Schlossgartenbahn kann nicht mehr fahren

Die Karlsruher Schlossgartenbahn kann aufgrund eines Streckenschadens aktuell nicht fahren, darüber informieren die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) in einer Mitteilung an die Presse. Vermutlich erst Anfang nächster Woche wird der Schaden behoben sein.

Wettschulden eingelöst: Gottschalk & Elstner waren im Karlsruher Zoo

Entertainer Thomas Gottschalk (72) hat seinem Mentor Frank Elstner (80) viel zu verdanken und kann ihm deshalb nach eigenen Worten keine Bitte abschlagen.

Streit in der Karlsruher Innenstadt: Mit Beil verfolgt & bedroht

Ein Passant verständigte am frühen Samstagmorgen, 02. Juli 2022, die Polizei und schilderte in seinem Notruf gegen 05:25 Uhr, dass er eben Zeuge einer Drohung mit einem Beil im Bereich der Amalienstraße in Karlsruhe wurde, teilt die Polizei Karlsruhe mit.

Rückbau der Bahn-Infrastruktur: Oberleitung in der Kaiserstraße wird abgebaut

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) beginnen mit dem Rückbau der Bahn-Infrastruktur in der Karlsruher Kaiserstraße. Bereits am Dienstag, 05. Juli 2022, erfolgt die Demontage des Fahrleitungsdrahtes zwischen dem Abschnitt Kronenplatz und Europaplatz.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 













Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

0%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.