Polizei
Frau in Weingarten getötet – mutmaßlicher Täter festgenommen

Polizei Frau in Weingarten getötet – mutmaßlicher Täter festgenommen

Quelle: Fabian Geier/EinsatzReport24/dpa

In den frühen Morgenstunden, 02. Juli 2024, waren zahlreiche Kräfte der Polizei im Kreis Karlsruhe im Einsatz. Ersten Erkenntnissen zufolge wurde eine Frau getötet. Die Polizei nahm mittlerweile nach einer intensiven Fahndung einen Verdächtigen vorläufig fest.

Frau wurde Opfer eines Tötungsdeliktes

Nach bisherigen Ermittlungen wurde die Polizei gegen 00:40 Uhr verständigt und traf in einer Wohnung in der Karlstraße in Weingarten auf eine Frau, die offenbar Opfer eines Tötungsdeliktes wurde.

Bereits die ersten Feststellungen der Kriminalpolizei lassen darauf schließen, dass sich das Opfer und der Tatverdächtige persönlich kannten.

 

25-jährigen Mann vorläufig festgenommen

Noch in der Nacht wurden intensive Fahndungsmaßnahmen betrieben, bei denen auch ein Polizeihubschrauber zum Einsatz kam.

Am Dienstagvormittag nahmen Polizeibeamte im Rahmen der Fahndung einen 25-jährigen Mann aus Montenegro in Weingarten vorläufig fest. Die weiteren kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern an.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0721/666-5555 in Verbindung zu setzen.

 

Nachrichten aus Karlsruhe

Diese Bahn-Baumaßnahmen stehen während der Sommerferien in Karlsruhe an

In den Sommerferien setzen die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) und die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) eine Vielzahl von Infrastrukturmaßnahmen in ihrem Streckennetz um, darüber wird in einer Pressemeldung informiert. Mehr dazu hier im Überblick.

Bis zum Frühjahr 2025: Kriegsstraßenquerung in Karlsruhe wird verlegt

Aufgrund verschiedener Baumaßnahmen in der Kriegsstraße muss die Querungsmöglichkeit für den Fuß- und Radverkehr wohl bis ins Frühjahr 2025, von der Hirschstraße zur Leopoldstraße verlegt werden, darüber informiert die Stadt in einer Pressemeldung.

Mehrwöchige Sperrung: Fahrbahnerneuerung auf der Ludwig-Erhard-Allee

Aufgrund einer Erneuerung der Fahrbahndecke ist die Ludwig-Erhard-Allee in Karlsruhe stadtauswärts ab Donnerstag, 25. Juli 2024, für rund drei Wochen gesperrt. Die Bauarbeiten finden zwischen der Henriette-Obermüller-Straße und der Stuttgarter Straße statt.

DAS FEST Karlsruhe 2024: Informationen, Programm & mehr im Überblick

DAS FEST Karlsruhe findet von Donnerstag, 18. Juli bis Sonntag, 21. Juli 2024, in der Günther-Klotz-Anlage statt. Rund 70 Prozent des Festivals sind kostenfrei zugänglich - für die Hauptbühne wird ein Ticket benötigt. meinKA hat alle Informationen.

Kampfmittelsondierung erfordert Baumfällungen: Verdachtspunkte am Badischen Staatstheater

Beim Bauvorhaben rund um das Badische Staatstheater kommt gut voran. Allerdings haben sich, im Zuge einer Kampfmittelsondierung, drei Verdachtsmomente ergeben, die untersucht werden müssen. Hierfür müssen mehrere Bäume gefällt werden, wird informiert.



















Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.