Fußball
Heidenheim dreht Spiel in Ingolstadt: Kleindienst trifft

Fußball Heidenheim dreht Spiel in Ingolstadt: Kleindienst trifft

Quelle: Matthias Balk

Der 1. FC Heidenheim hat in der 2. Fußball-Bundesliga dank eines Kunstschusses von Tim Kleindienst doch noch einen Sieg beim FC Ingolstadt gefeiert.

Beim 2:1 (0:0) am Samstag auswärts gegen den Aufsteiger traf der 25 Jahre alte Stürmer (75. Minute) mit einem Treffer aus dem Mittelkreis. Zuvor hatte Joker Patrick Schmidt (73.) für den Ausgleich gesorgt. Vor 3360 Zuschauern hielt die Freude der Oberbayern über den Führungstreffer von Filip Bilbija (59. Minute) nicht lange.

Eine Woche nach dem enttäuschenden 0:3 in Dresden präsentierten sich die Ingolstädter deutlich verbessert. Die Mannschaft von Roberto Pätzold ging defensiv viel konzentrierter und energischer zur Sache, machte gut die Räume dicht. Der erst am Freitag vom SV Sandhausen verpflichtete Mittelfeldspieler Denis Linsmayer präsentierte sich gleich als Führungskraft und gab viele Kommandos.

Nachdem vor der Pause ein Treffer von Heidenheims Christian Kühlwetter (25.) wegen einer Abseitsstellung nicht zählte, schlug Ingolstadt nach dem Seitenwechsel zu. Bei einem Konter legte Merlin Röhl für Bilbija auf, der aus kurzer Distanz abschloss.

Die Antwort der Gäste folgte per Doppelschlag. Erst glich Schmidt nach Vorlage des ebenfalls eingewechselten Robert Leipertz aus, dann überraschte Kleindienst Keeper Fabijan Buntic mit seinem Heber.

 

Mehr Sport

KSC vor Auswärtsspiel in Bielefeld: Sebastian Jung wohl erneut in Startelf

Nach seinem überzeugenden Auftritt gegen Nürnberg, dürfte Karlsruhes Verteidiger Sebastian Jung auch gegen die Arminia am Freitagabend, 07. Oktober 2022, starten. Coach Christian Eichner lobt den Routinier und will den Tabellenletzten nicht unterschätzen.

SSC Karlsruhe eröffnet die erste Karlsruher Discgolf-Anlage

Beim SSC Karlsruhe wurde die erste Discgolf-Anlage in der Karlsruher Region eröffnet. Jeder, der die Sportart schon kennt oder ausprobieren möchte, kann ab sofort die Bahnen zu bespielen. Die Anlage ist auch für Nicht-Mitglieder kostenfrei zugänglich.

Interview

KSC-Stürmer Malik Batmatz im Interview: "Ich habe mich entschieden, hier durchzuziehen!"

Malik Batmaz ist mittlerweile eine Stammkraft im Angriff des KSC. Dabei galt er vor Beginn der Saison als ein Kandidat, den man möglicherweise ausleihen wollte. meinKA sprach mit dem 22-Jährigen über die Mannschaft, seine Entwicklung und seine Ziele.

Eigene Sendung: Lukas Podolski wird Radio-Moderator

Ex-Weltmeister Lukas Podolski wird künftig mit einer eigenen Sendung auch im Radio zu hören sein.

Karlsruher Olympia-Hoffnung Bao Chau Nguyen auf dem Weg zur Breakdance-WM

Breakdancer Bao Chau Nguyen gilt als eine deutsche Olympia-Hoffnung für Paris 2024 und tritt in wenigen Wochen bei der Weltmeisterschaft in Seoul (Südkorea) an. Sein Training absolviert der 30-Jährige beim SSC Karlsruhe und im Combo Hip-Hop-Kulturzentrum.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 
















Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

0%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.