News aus Baden-Württemberg
Karlsruher EnBW schraubt Prognose für das Gesamtjahr nach oben

News aus Baden-Württemberg Karlsruher EnBW schraubt Prognose für das Gesamtjahr nach oben

Quelle: Uli Deck
dpa

Die Geschäfte der Energie Baden-Württemberg (EnBW) laufen besser als erwartet.

ür das laufende Geschäftsjahr erwartet der Konzern nun ein bereinigtes Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (bereinigtes Ebitda) in Höhe von 5,9 bis 6,5 Milliarden Euro, wie das Unternehmen am Dienstag in Karlsruhe mitteilte. Vorher waren es 4,7 bis 5,2 Milliarden Euro. Der drittgrößte deutsche Versorger verwies unter anderem auf gute Entwicklungen im Bereich nachhaltige Erzeugungsinfrastruktur. Insbesondere bei der thermischen Stromerzeugung – also etwa aus Kohle und Gas – habe sich das Ergebnis positiv entwickelt.

Von Januar bis September erzielte die EnBW nach vorläufigen Zahlen ein bereinigtes Ebitda in Höhe von 4,9 Milliarden Euro. Der Konzernüberschuss beträgt demnach 2,5 Milliarden Euro. Die Zahlen für das dritte Quartal will das Unternehmen am 13. November veröffentlichen. EnBW ist seit 2011 größtenteils im Besitz der öffentlichen Hand. Der Konzern versorgt rund 5,5 Millionen Kundinnen und Kunden.

 

Weitere Nachrichten

Zubau mit Solarenergie in Baden-Württemberg geht voran

Die Installation von Photovoltaikanlagen im Land bleibt auf hohem Niveau. Das ergibt eine Auswertung der aktuellen Daten. Ein Kreis belegt dabei mit deutlichem Abstand den ersten Platz.

Justizwachtmeister fordern bessere Ausstattung

Pöbeleien, Tumulte, gefährliche Gegenstände: Gerichte haben es oft mit einer heiklen Klientel zu tun. Justizwachtmeister fordern deshalb eine bessere Ausstattung. Sind auch Schusswaffen nötig?

Insekten im Nachtflug: Studie untersucht Einfluss von Licht auf Mottenflug

Die Anziehungskraft von Licht auf Motten ist bekannt. Doch wie wirkt sich Kunstlicht konkret auf den Flug der Nachtfalter aus? In einem Turnhallen-großen Labor sucht man nach Antworten.

Bisher alles nach Plan - Transport von Marine-U-Boot nach Sinsheim läuft

Und weiter geht es mit der letzten Reise von U17 nach Sinsheim - nach nächtlichem Transport über die Autobahn steht das Marine-U-Boot vorerst auf einem Parkplatz.

Heißer Samstag in Baden-Württemberg - nun drohen Gewitter

Die Menschen in Baden-Württemberg können sich über richtig viel Sonne freuen. Allerdings kündigen sich bereits wieder Gewitter an. Auch Unwetter sind möglich.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 
















Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.