News aus der Fächerstadt
Mit Speiseöl beschmutzt: Pyramide wird nächste Woche gereinigt

News aus der Fächerstadt Mit Speiseöl beschmutzt: Pyramide wird nächste Woche gereinigt

Quelle: Stadt Karlsruhe

Fachmännisch und vorsichtig soll ab Montag, den 13. Juli 2020 das Speiseöl vom Karlsruher Wahrzeichen auf dem Marktplatz beseitigt werden. Dazu wird ein Bauzaun um die Pyramide aufgebaut. Ende Juni war das Denkmal von Unbekannten beschmutzt worden.

Reinigung der Pyramide beginnt am Montag

Am kommenden Montagmorgen, den 13. Juli 2020, ab 08:00 Uhr, beginnen auf dem Marktplatz Arbeiten zur Reinigung der Pyramide. Diese war Ende Juni von Unbekannten beschmutzt worden.

Da das auch durch Speiseöl geschah, werden vom städtischen Amt für Hochbau und Gebäudewirtschaft beauftragte Spezialisten hinzugezogen, um den denkmalgeschützten Bau, Grabmal des Stadtgründers Markgraf Karl Wilhelm, nicht weiter zu gefährden beziehungsweise möglichst behutsam zu behandeln, darüber informiert die Stadt in einer Pressemeldung.

 

Bauzaun um die Pyramide wird errichtet

So werden zunächst kleine Testflächen angelegt, und zum weiteren Schutz der Flächen wird im Lauf des Tages ein Bauzaun um die Pyramide herum errichtet. Für Dienstag, den 14. Juli 2020, ist dann ein Begutachten der Testreinigungen vorgesehen, um dann das weitere Vorgehen zu beraten.

Aller Voraussicht nach ist, so die Stadt, die Reinigung Ende der Woche abgeschlossen und der Bauzaun kann wieder entfernt werden.

Mehr zum Thema

20.000 Euro Schaden: Karlsruhe Pyramide am Marktplatz beschädigt!

Unsere Karlsruher Pyramide wurde in der Nacht auf Samstag, den 27. Juni 2020, durch Unbekannte beschädtigt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 20.000 Euro. Nun wird nach Hinweisen auf die Verursacher gesucht, erklärt die Polizei Karlsruhe.

Weitere News aus Karlsruhe

Lange Trockenheit macht dem Karlsruher Wald schwer zu schaffen

Hitze und weiterhin kein Regen in Sicht! Die anhaltende Trockenheit macht dem Karlsruher Wald aktuell schwer zu schaffen: Die meisten Waldbäume werfen bereits jetzt, wie sonst erst im Herbst, ihre Blätter ab. Daher macht sich das Forstamt große Sorgen.

Neues von der Kombilösung: Haltestellen nehmen finale Formen an!

Auch wenn beim Innenausbau des U-Strab-Tunnels noch immer die Handwerker die Regie haben – tritt das endgültige Aussehen der Haltestellen schon sehr deutlich hervor. Daran hat auch der Wasserschadens von Ende Juni nichts ändern können, informiert die Kasig.

Mit Perücke & falschem Ausweis: Mann erbeutet 80.000 Euro Bargeld!

80.000 Euro Bargeld erbeutete Anfang Juli ein bislang unbekannter Betrüger, indem er sich mit einem gefälschten Personalausweis als vermeintlicher Kontoinhaber ausgab. Die Polizei veröffentlicht nun Bilder des Mannes und bittet die Bevölkerung um Hinweise.

Vier Milliarden Euro: VBK & Co. schreiben für 504 Regional-Stadbahnen aus

Sechs Verkehrsunternehmen aus Deutschland und Österreich haben den Kauf und die Wartung für 504 Regional-Stadtbahn-Fahrzeuge ausgeschrieben. Das Geschäft umfasse insgesamt rund vier Milliarden Euro, teilten die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) nun mit.

Änderungen der Corona-Verordnung & bis Ende September verlängert

Die Landesregierung hat die Corona-Verordnung vom 1. Juli erstmals geändert! Dabei wurde die Geltungsdauer der Verordnung verlängert sowie die Regelung zur Maskenpflicht an Schulen wird ergänzt. Auch erfolgen Korrekturen bestehender Regelungslücken.




Meldungen der Polizei

Alle Meldungen

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

100%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.