News aus der Fächerstadt
Mozarts „Violinschule“ in der Badischen Landesbibliothek in Karlsruhe

News aus der Fächerstadt Mozarts „Violinschule“ in der Badischen Landesbibliothek in Karlsruhe

Quelle: Thomas Riedel
dpa

Die Badische Landesbibliothek in Karlsruhe hat aus Privatbesitz die „Violinschule“ von Leopold Mozart geschenkt bekommen.

Es handelt sich um die zweite Auflage des Werks aus dem Jahr 1770. Das Buch mit Text und Noten gilt als wesentliche Quelle für die Musizierpraxis im 18. Jahrhundert und als Standardwerk für den Violinunterricht, wie eine Sprecherin am Dienstag mitteilte.

Leopold Mozart (1719-1787) war der Vater des berühmten Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart und selbst Musiker, Musiklehrer und Komponist. Er stammte aus Augsburg und wirkte vor allem in Salzburg, bereiste aber auch Baden-Württemberg.

Im Rahmen der sogenannten Wunderkindreise ließ er seinen Sohn und seine Tochter Maria Anna an höfischen Residenzen und öffentlichen Akademien musizieren. Ulm, Ludwigsburg, Bruchsal, Schwetzingen, Heidelberg, Mannheim und Donaueschingen gehörten zu den Stationen.

 

Weitere Nachrichten

Projekt Sonalight: KIT-Hochschulgruppe eröffnet "Solarkiosk" in Indien

Die Hochschulgruppe Enactus des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) will Menschen in ländlichen Gebieten Indiens, die schlecht oder gar nicht mit Strom versorgt sind, mit einem "Solarkiosk" helfen. meinKA hat sich über das Projekt informiert.

Radfahrerin in Karlsruhe zu Sturz gebracht und geflohen - Polizei sucht Zeugen

Ein bislang unbekannter Autofahrer verletzte eine Radfahrerin am Montagnachmittag, 06. Februar 2023, in der Karlsruher Innenstadt durch ein Überholmanöver. Der Pkw-Fahrer floh im Anschluss von der Unfallstelle. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.

11.352 Portionen Mittagessen: Die Zahlen zur 10. Karlsruher Vesperkirche

Am Sonntag, 05. Februar 2023, ist die 10. Karlsruher Vesperkirche mit einem Gottesdienst zu Ende gegangen. Mehrere Wochen lang konnten Menschen bei der Johanniskirche am Werderplatz zusammenkommen, um warme Mahlzeiten, Hilfe und Kleidung zu erhalten.

32-Jähriger festgenommen: Taxifahrer in Karlsruhe mit Messer bedroht

Nach einer mutmaßlichen besonders schweren räuberischen Erpressung am Samstag, 04. Februar 2023, in Karlsruhe-Grünwinkel wurde ein 32-Jähriger vorläufig festgenommen, darüber informieren die Staatsanwaltschaft und das Polizeipräsidium Karlsruhe.

Mann mit Axt raubt Apotheke in Rheinstetten aus

Ein 33-jähriger deutscher Staatsangehöriger wurde am Samstagmorgen, 04. Februar 2023, nach einem mutmaßlichen Diebstahl mit Waffen in einer Apotheke in Rheinstetten am Vorabend vorläufig festgenommen, darüber informieren Staatsanwaltschaft und Polizei.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 
















Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

0%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.