Staus vermindern
Sperrungen in der Ettlinger Straße: Tiefbauamt reagiert auf Verkehrsprobleme

Staus vermindern Sperrungen in der Ettlinger Straße: Tiefbauamt reagiert auf Verkehrsprobleme

Quelle: TBA

Neue Sperrungen auf der Ettlinger Straße in Karlsruhe sorgten kürzlich für erhebliche Änderungen der Verkehrsführung und damit zur Überlastung der Umleitungsrouten. Daher hat das Tiefbauamt nun reagiert und eine Reihe von Sofortmaßnahmen veranlasst.

Neue Sperrungen auf der Ettlinger Straße

Wie die Stadt Karlsruhe informiert, sorgten neue Sperrungen auf der Ettlinger Straße für erhebliche Änderungen der Verkehrsführung und damit zur Überlastung der Umleitungsrouten.

„Wenn eine Baustelle neu eingerichtet wird, dauert es erfahrungsgemäß ein paar Tage, bis sich alles eingespielt hat“, erklärt Martin Kissel, Leiter des städtischen Tiefbauamtes. Der Verkehr muss sich erst an die neuen Wege gewöhnen, am Umstellungstag selbst müssen Lichtsignalanlagen angepasst und Baumaschinen angeliefert werden.

„Dieses Mal kam jedoch leider genau am ersten Tag eine unglückliche Verkettung verschiedener Umstände hinzu“, so Kissel weiter.

 

Ausweichverkehr verschärfte die Situation

Ein großer Stau auf der Autobahn und zusätzlich ein Unfall auf der Südtangente am Schwarzwaldkreuz sorgten am Donnerstag, 29. Juli 2021, dafür, dass viele Autofahrer den Hinweisen ihrer Navigationsgeräte folgten und beispielsweise eine Umgehung über die Stuttgarter Straße suchten.

Außerdem stand nicht – wie geplant – die Karlstraße als Ausweichroute zur Verfügung, da die Baustelle der Verkehrsbetriebe zwischen Mathystraße und Karlstor aufgrund ungünstiger Witterung bis zum 02. August in die Verlängerung gehen musste, erklärt die Stadt in ihrer Mitteilung.

Als besonders neuralgischer Punkt erwies sich daher an beiden Tagen die Ritterstraße, die von den Bussen des Schienenersatzverkehrs Richtung Innenstadt benutzt wird. Zeitweise standen dort mehrere Gelenkbusse in der Fahrzeugschlange, sodass die Verspätungen dann bis zu 30 Minuten betrugen.

Ampeln und Beschilderung angepasst

Aufgrund der Erfahrungen aus dem ersten Baustellentag hat das Team des Tiefbauamts um Baustellenmanager Jürgen Lohmeyer reagiert und eine Reihe von Sofortmaßnahmen veranlasst. Hierzu zählt die Anpassung der Lichtsignalanlagen an den Kreuzungen Fautenbruch- / Ettlinger Straße (mit Sperrung der Ausfahrt Hauptbahnhof Süd) und Ritter-/ Kriegsstraße ebenso wie eine zusätzliche Ausschilderung der Umleitungsmöglichkeit über den Bahnhofsvorplatz.

Im unmittelbaren Umfeld der Baustelle an der Kreuzung Ettlinger Straße / Post- und Rüppurrer Straße wird ebenfalls die Beschilderung angepasst: Die Einfahrt in die Lauterbergstraße ist aus Richtung Ettlinger Straße ab sofort gesperrt und um die Leistungsfähigkeit der Straße am Stadtgarten zu erhöhen, wird ein beidseitiges Halteverbot eingerichtet. Außerdem weist die digitale Verkehrsinformation auf der Südtangente ab sofort den Weg zur Innenstadt über das Bulacher Kreuz, damit das Schwarzwaldkreuz entlastet wird.

In den nächsten Tagen werde das Tiefbauamt intensiv beobachten, ob die Maßnahmen greifen und wie sich der Verkehr entwickelt, kündigt Amtsleiter Kissel an, “ sollte es erforderlich sein, werden wir weitere Steuerungsmöglichkeiten prüfen und aktivieren“.

 

Weitere Nachrichten

Kollision mit Auto: 12-jährige Radfahrerin wird schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt eine 12-jährige Radfahrerin am Montag, 27. September 2021, bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Linkenheimer Landstraße / Johann-Georg Schlosser-Straße in Karlsruhe, informiert die Polizei Karlsruhe in einer Mitteilung.

Rund 40 Unbekannte stören Grünen-Wahlparty in Karlsruhe

Eine Wahlparty der Partei "Bündnis 90/Die Grünen" wurde am Sonntag, 26. September 2021, in einem Gebäude in der Nähe des Lidellplatzes von rund 40 Personen gestört. Die Polizei hat Ermittlungen zum Vorfall eingeleitet, heißt es in der Pressemeldung.

Klarer Sieg: Erfolgreiche LIONS-Premiere in der Lina-Radke-Halle

In ihrem ersten Auftritt in der neuen Heimspielstätte, am zweiten Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA, freuten sich die PS Karlsruhe LIONS über einen klaren 97:70-Erfolg gegen die VfL Kirchheim Knights, der hart erarbeitet werden musste.

Mehrere hundert Einsatzkräfte bei Versammlungen auf Marktplatz

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, waren bei zwei angemeldeten Versammlungen auf dem Karlsruher Marktplatz am Samstag, 25. September 2021, mehrere hundert Einsatzkräfte vor Ort, informiert die Polizei Karlsruhe in einer Pressemitteilung.

Neugestaltung des neuen Karlsruher Landratsamts wird konkret

Der Karlsruher Kreistag hat in seiner jüngsten Sitzung die Weichen für die Neugestaltung des Landratsamtsareals in der Beiertheimer Allee in Karlsruhe gestellt und die Architekten mit der Planung der beauftragt, wird in einer Pressemeldung informiert.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 
















Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

0%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.