News aus Baden-Württemberg
Stau auf A81 und A8 nach Sperrung des Engelbergtunnels

News aus Baden-Württemberg Stau auf A81 und A8 nach Sperrung des Engelbergtunnels

Quelle: Matthias Balk/dpa/Archivbild
dpa

Wegen eines Alarms ist der Engelbergtunnel, durch den die Autobahn 81 zwischen Heilbronn und Stuttgart verläuft, in beide Richtungen gesperrt worden. Auf den Autobahnen 81 und 8 kommt es deswegen derzeit zu kilometerlangen Staus.

Wie ein Sprecher mitteilte, ging der Alarm am Montagmittag als Brandmeldealarm ein. Der Tunnel wurde daraufhin automatisch in beide Richtungen gesperrt: Die Ampeln vor dem Tunnel schalteten auf Rot und die Schranken schlossen sich. Die Feuerwehr überprüfte den Tunnel, fand jedoch keinen Brand. Die Polizei geht von einer technischen Störung im Tunnel aus. Die Ursache hierfür ist jedoch noch unbekannt.

Wie lange der Tunnel gesperrt bleibt, ist ebenfalls noch nicht klar. Im Tunnel befinden sich keine Verkehrsteilnehmenden. Es werden örtliche Umleitungen eingerichtet. Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren.

 

Weitere Nachrichten

Fördergelder: Über 100 Millionen Euro für Bauprojekte im ländlichen Raum

Das Land Baden-Württemberg stellt für Bauprojekte im ländlichen Raum in diesem Jahr rund 104 Millionen Euro zur Verfügung. Unterstützt würden mehr als 1100 Projekte in 429 Gemeinden,

Bruchsaler Flugtaxi-Firma Volocopter darf Piloten ausbilden: Musterzulassung fehlt

Zum Wochenende hin verbreitet der Flugtaxi-Hersteller Volocopter gute Nachrichten. Doch eine entscheidende Frage ist noch offen.

Vier Verletzte bei Zusammenstoß zweier Autos in Philippsburg

Bei einem Zusammenstoß zweier Autos in der Nähe des Kernkraftwerks Philippsburg (Landkreis Karlsruhe) sind vier Menschen zum Teil schwer verletzt worden.

Fridays For Future und Verdi gehen auf die Straße

Unter dem Motto «Wir fahren zusammen» rufen an diesem Freitag die Klimabewegung Fridays For Future und die Gewerkschaft Verdi zum bundesweiten Klimastreik auf.

Frau wird in Ettlingen zwischen Auto und Hauswand eingeklemmt und schwer verletzt

Eine Frau ist in Ettlingen (Kreis Karlsruhe) zwischen ihrem Auto und einer Hauswand eingeklemmt und schwer verletzt worden.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 













Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.