Fußball
SV Sandhausen verliert erneut: 0:3 in Regensburg

Fußball SV Sandhausen verliert erneut: 0:3 in Regensburg

Quelle: Armin Weigel

Der SV Sandhausen hat einen miserablen Start in die neue Saison der 2. Fußball-Bundesliga hingelegt.

Knapp eine Woche nach dem 0:2 gegen Fortuna Düsseldorf verlor der Abstiegskandidat auch sein zweites Spiel beim SSV Jahn Regensburg am Samstag mit 0:3 (0:1). Carlo Boukhalfa (34. Minute), Scott Kennedy (70.) und Joël Zwarts (82.) erzielten vor 5018 Zuschauern die umjubelten Treffer für die Gastgeber. Die Schlussphase musste Sandhausen nach der Gelb-Roten Karte für Oumar Diakhité (75. Minute) in Unterzahl bestreiten.

In einem temporeichen Spiel mit viel Einsatz und Laufbereitschaft beider Teams ging der Jahn verdient in Führung. Nach einem Einwurf der Gäste verloren diese zweimal den Ball, Startelf-Debütant Boukhalfa schloss platziert aus 20 Metern ab. Der 22-Jährige durfte nur von Beginn an ran, weil Max Besuschkow kurzfristig ausfiel.

Andreas Albers (46.), Sarpreet Singh (60.) und David Otto (65.) verpassten das beruhigende 2:0. Das besorgte Kennedy zur Freude der lautstarken Fans und von Jahn-Trainer Mersad Selimbegovic. Zwarts sorgte kurz nach seiner Einwechslung für den Schlusspunkt.

 

Mehr Sport

Kein Wechsel zu St. Pauli: Eichner bleibt beim Karlsruher SC

KSC-Coach Christian Eichner gilt als Trainerkandidat bei anderen Clubs. Nun ist die Entscheidung für die kommende Saison aber gefallen.

"Karlsruhe kickert" in der Innenstadt: Fußball-Aktionstage an der Baustelle starten

Am Donnerstag, 27. Juni, sowie am Dienstag, 02. Juli 2024, steht die Karlsruher Innenstadt im Zeichen des Fußballs. Denn jeweils ab 16:30 Uhr wird hier zu einem außergewöhnlichen Kick-Erlebnis rund um die Baustelle in der zentralen Kaiserstraße eingeladen.

INDOOR MEETING & "Karlsruhe springt": Leichtathletik-Elite kommt zurück in die Fächerstadt

Leichtathletik-Elite kommt zurück in die Fächerstadt: Nachdem im Jahr 2024 das INIT INDOOR MEETING Karlsruhe pausiert hatte, findet das Sportevent im Februar 2025 wieder statt. Sportlich wird es allerdings schon beim Stadtfest mit "Karlsruhe springt".

Erstes EM-Wochenende: Hoffnung auf trockenes Public Viewing

Ein bisschen Glück brauchen Fans von Fußball und Public Viewing im Freien am Wochenende. Vor allem an einem Tag stehen die Chancen laut Deutschem Wetterdienst gut.

KSC-Coach Eichner als Trainer bei St. Pauli im Gespräch

Der Wechsel von St. Pauli-Trainer Fabian Hürzeler nach England wird an diesem Wochenende erwartet. Ein heißer Kandidat für die Nachfolge arbeitet noch in der zweiten Liga.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 
















Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.