Rassekaninchen in allen Größen und Farben
Über 28.000 Tiere bei der Bundes-Kaninchenschau in Karlsruhe

Rassekaninchen in allen Größen und Farben Über 28.000 Tiere bei der Bundes-Kaninchenschau in Karlsruhe

Quelle: Landesverband Badischer Rassekaninchenzüchter e. V.

Die weltweit größte Kaninchenschau 2019 findet am 14. Dezember und 15. Dezember 2019 in der Fächerstadt statt. Mit dabei: rund 28.000 Rassekaninchen, über 4.000 Züchter und tonnenweise Futter. Die Veranstalter erwarten Besucher aus der ganzen Welt.

Weltweit größte Kaninchenschau 2019

Es ist ein riesiges Event für Rasse-Kaninchenzüchter und in diesem Jahr in Karlsruhe: Am Wochenende des 14. Dezember und 15. Dezember 2019 findet in drei Hallen der Messe Karlsruhe die 34. Bundes-Kaninchenschau statt. Mit dabei sind neben 28.068 Rassekaninchen ihre 4.466 Züchter aus ganz Deutschland. Es ist die weltweit größte Kaninchenschau im Jahr 2019.

Der Zentralverband Deutscher Rasse-Kaninchenzüchter (ZDRK) vergibt die Bundesschau, die alle zwei Jahre stattfindet, immer an einen anderen Landesverband. 2019 richtet der Landesverband Baden, der knapp 11.000 Mitglieder hat, die Schau aus. Die Veranstalter rechnen mit 15.000 bis 20.000 Besucher. Laut einer Pressemitteilung haben sich auch Gäste aus ganz Europa, Russland, Usbekistan und Übersee angekündigt.

 

Kaninchenschau Messe Kaninchen

| Quelle: Landesverband Badischer Rassekaninchenzüchter e. V.

 

Großer Organisationsaufwand hinter den Kulissen

250 Preisrichter werden die Kaninchen bewerten und so die Bundesmeister, Bundes-Vizemeister und Bundessieger küren. Insgesamt werden Kaninchen aus 84 anerkannten Rassen und 366 Farbschlägen zu sehen sein. Im Hintergrund der Bundes-Kaninchenschau stehen für die Langohren zwölf Tonnen Futter, je 1.600 Bund Heu und Stroh sowie 1.000 Säcke Sägemehl bereit. Damit bei der Veranstaltung alles reibungslos verläuft, bekommt die Leitung Unterstützung von 1.200 Helfern aus den Kaninchenzuchtvereinen Badens.

 

Zahlreiche Angebote für Züchter

Für Züchter bietet die Bundes-Kaninchenschau viele Möglichkeiten. In Halle 3 halten Händler unzählige Angebote bereit. Hier gibt es vom Futternapf über Häuschen für die Langohren, verschiedene Sorten Futter bis zum fertigen Holzstall alles für die Besucher. Die kleinen Gäste können Kaninchen anschauen oder in die „Spielstraße“ zum Basteln und Malen.

Zudem wird es eine Erzeugnisschau der Handarbeits- und Kreativgruppen geben. Hier können die Besucher sehen, was man aus Kaninchenfell, Angorawolle oder anderen Materialien alles herstellen kann.

 

Erzeugnisschau Kaninchenschau

Erzeugnisschau | Quelle: Landesverband Badischer Rassekaninchenzüchter e. V.

 

Öffnungszeiten & Preise der Kaninchenschau

Samstag, 14. Dezember 201907:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Sonntag, 15. Dezember 201908:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Schirmherr Peter Hauk, Minister für Ländlichen Raum und Ernährung Baden-Württemberg, wird die Bundes-Kaninchenschau am Samstag, 14. Dezember 2019, um 10:00 Uhr feierlich eröffnen.

Einzel-Eintrittskarte12,00 Euro
Dauereintrittskarte für beide Tage14,00 Euro
Jugendliche5,00 Euro
Tierkatalog12,00 Euro

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

87%
13%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.