Lichtfiguren „Greif“ & „Dambedei“ ergänzen Lichtweihnacht
Neue Karlsruher Symbole strahlen in der Weihnachtsstadt

Lichtfiguren „Greif“ & „Dambedei“ ergänzen Lichtweihnacht Neue Karlsruher Symbole strahlen in der Weihnachtsstadt

Quelle: KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH - Foto: jodo

Die Karlsruher Weihnachtsbeleuchtung ist um zwei Elemente reicher: Seit Montag, 02. Dezember 2019 stimmen ein zwei Meter großer Dambedei in der Kaiserstraße sowie der badische Wappenvogel in der Lammstraße in den weihnachtlichen Lichterglanz ein.

Weihnachtsbeleuchtung mit Dambedei & Greif

Die Karlsruher Weihnachtsbeleuchtung ist seit Montag, den 02. Dezember 2019 um zwei Licht-Elemente reicher. Denn ein zwei Meter großer Dambedei in der Kaiserstraße sowie der badische Wappenvogel Greif in der Lammstraße gehören ab sofort zum weihnachtlichen Lichterglanz. Als Teil der Lichtweihnacht schaffen die Figuren zusammen mit dem Sternentor, der Lichtpyramide und den beiden Lichtkegeln eine Verbindung zwischen dem Christkindlesmarkt auf dem Friedrichsplatz und der Stadtwerke EISZEIT auf dem Schlossplatz.

 

Sternentor in Karlsruhe

Das Sternentor | Quelle: Sarah Ball

 

Gesamtmarke „Weihnachtsstadt Karlsruhe“

Mit den beiden badischen Lichtfiguren setzt die KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH, die die Gesamtmarke „Weihnachtsstadt Karlsruhe“ koordiniert, das Beleuchtungskonzept in der Weihnachtsstadt fort. Nachdem 2016 die Lichtpyramide und 2017 die neue Weihnachtsbeleuchtung mit den Fächer-Motiven in der Kaiserstraße bekannte Karlsruher Wahrzeichen und Symbole zum Bestandteil der weihnachtlichen Lichtdekoration in der Innenstadt machten, gesellen sich in diesem Jahr auch Greif und Dambedei dazu.

„Mit den leuchtenden Karlsruher Symbolen schaffen wir in der Weihnachtsstadt zusätzliche Momente des Wohlfühlens und eine vertraut-festliche Atmosphäre für alle Karlsruher wie auch die vielen Gäste unserer Weihnachtsstadt“, sagte KME-Geschäftsführer Martin Wacker bei der Präsentation der Lichtfiguren.

 

Hier sind die beiden Licht-Figuren zu finden

Ab sofort steht der Lichtvogel Greif in der Karlsruher Lammstraße. Der funkelnde Dambedei leuchtet vor der Bäcker-Filiale am Marktplatz.

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

0%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.