vhs-Kurse für Jedermann
Volkshochschule Karlsruhe – Weiterbildung in der Fächerstadt

vhs-Kurse für Jedermann Volkshochschule Karlsruhe – Weiterbildung in der Fächerstadt

Quelle: Eric Reiff

Die Volkshochschule (vhs) Karlsruhe ist mit mehr als 4.000 Veranstaltungen und knapp 100.000 Unterrichtseinheiten die größte Bildungseinrichtung in der Karlsruher Region. Das vhs-Programm ist umfangreich und bietet für fast alle Interessen einen Kurs.

Volkshochschule Karlsruhe – Weiterbildung in 1.000 Facetten

Die Volkshochschule (vhs) Karlsruhe wurde 1947 gegründet. Ihr Kursangebot für Jung bis Alt ist breit gefächert und reicht von Sport- und Sprachkursen, über Gesundheit, EDV bis hin zu Kultur und Kreativität. Neben dem Programm für alle Altersgruppen betreibt die vhs Karlsruhe eine Schule für Erwachsene mit Abendrealschule- und Gymnasium sowie einen Jahreslehrgang als Vorbereitung zur externen Hauptschulabschlussprüfung. Die Mission der vhs Karlsruhe lautet: „Die Menschen stärken und die Sachen klären“. Jeder Bürger soll die Möglichkeit haben die eigenen Interessengebiete zu verfolgen und so gibt es Kurse für Frauen und Männer, Vorträge, Selbstreflexionskurse und künstlerisches Ausleben für die ältere Generation sowie die Möglichkeit den Bildungsgrad bis zum gewünschten Schulabschluss nachzuholen.

Das Programm der vhs Karlsruhe unterteilt sich in 15 Bereiche.

  • Beruf
  • EDV und Computer
  • Gesellschaft und Wissen
  • Gesundheit
  • JUKKS: Familie, Kids, junge Leute
  • LebensART und LEBENSRAT
  • Zielgruppen
  • Deutschen Integration A1-C2
  • Deutsch Intensiv A1-C2
  • Englisch
  • Französisch
  • Spanisch
  • Italienisch
  • Weitere Sprachen
  • Schule für Erwachsene

 

Volkshochschule Karlsruhe – Sprachkurse

Insgesamt 30 verschiedene Fremdsprachen bietet die vhs Karlsruhe an. Englisch-Kurse gibt es für unterschiedliche Niveaus, speziell für den Beruf, für Kinder und Jugendliche oder auch als Konversations- und Lektürekurse. Darüber hinaus hat die vhs Karlsruhe außergewöhnliche Angebote wie Bollywood Dance for Teens in englischer Sprache im Programm. Für Französisch, Spanisch und Italienisch sind die Angebote ähnlich breit gefächert. Wer für seinen Urlaub einen Einstiegs-Kurs in der isländischen, griechischen, indonesischen oder dänischen Sprache machen möchte, kann dies ebenfalls an der vhs Karlsruhe tun. Außerdem besteht die Möglichkeit, Lateinkenntnisse oder die Gebärdensprache zu erlernen.  

Deutschkurse an der vhs Karlsruhe

Für Menschen, die Deutsch lernen möchten, bietet die vhs Karlsruhe Kurse auf unterschiedlichem Niveau an. Spezielle Deutschkurse gibt es beispielsweise für Flüchtlinge aus Syrien, Iran, Irak und Eritrea. Für Menschen, die noch gar nicht lesen und schreiben können, ist auch ein Alphabetisierungsangebot darunter. Außerdem gehören Intensivkurse zur Prüfungsvorbereitungen in Kleingruppen für Deutsch als Fremdsprache zum Angebot. Für Migranten und Geflüchtete bietet die vhs die offene Lernwerkstatt für Deutsch als Fremdsprache an.  

Volkshochschule Karlsruhe – Sportangebote

Die vhs Karlsruhe hat unterschiedliche Angebote, um das Herz und den Kreislauf zu stärken. Wer Ruhe sucht, findet mit Meditation, Massage, Qigong und Taijiquan passende Möglichkeiten. Für Karlsruher, die Probleme mit dem Rücken haben, bietet die vhs Karlsruhe Wirbelsäulengymnastik, für Tanzfreudige gibt es Stepptanz, Jazzdance und Salsa. Wer Yoga machen möchte, kann sich an Kursen im Hatha-Yoga oder im Kundalin-Yoga ausprobieren. Für Schwangere und Mütter nach der Geburt gibt es speziell zugeschnittene Yoga-Angebote.  

 

Volkshochschule Karlsruhe

Volkshochschule Karlsruhe | Quelle: Eric Reiff

 

vhs Karlsruhe – Babyschwimmen & Kleinkinder

Wasserspaß für die Kleinsten: Baby- und Bambinischwimmen für Kinder zwischen drei bis 18 Monaten veranstaltet die vhs Karlsruhe im Oberwaldbad Karlsruhe im Stadtteil Rüppurr. Für Kinder zwischen drei und fünf Jahren und ihre Begleitpersonen gibt es dort außerdem Wasserspaß mit Tauchen und anderen Wasseraktivitäten.  

vhs-JUKKS – Angebote für kleine Karlsruher

Für kleine Karlsruher gibt es nach den Mutter-Kind-Programmen ein eigenes Programm: JUKKS. Die Jüngsten können spielerisch Sprachen lernen, eintauchen in Wunder- und Märchenwelten mit Geschichtenerzählern oder in einer eigenen Kreativwerkstatt malen und modellieren. Tiere dürfen in dem Programm nicht fehlen und so können die älteren Kinder Alpakaausflüge machen oder Reptilien hautnah erleben. Für die Ferienzeit gibt es ein großes Programm für alle Altersstufen. Unter anderem gibt es verschiedene kreative Workshops oder Erkundungstouren mit der VR-Brille. Außerdem bietet die vhs Karlsruhe mit dem Konzept Kreativer Kindergeburtstag für Kinder zwischen fünf und 16 Jahren ein buntes Programm – unter anderem können die Teilnehmer filzen, sich in einer Trickfilmwerkstatt austoben oder Porträts mit der Sprühdose kreieren. Die maximale Gruppengröße liegt bei zehn Kindern.

Unterteilt sind die Kurse in folgende Altersgruppen:

  • für Kinder zwischen zwei und sechs Jahren
  • für Kinder zwischen sechs und zehn Jahren
  • für Kinder zwischen zehn und 14 Jahren
  • für Kinder ab 14 Jahren

Zu den JUKKS-Angeboten gehören außerdem spezielle Ferienkurse für Kinder bis zehn Jahren und ab zehn Jahren sowie Unterstützung bei Prüfungsvorbereitungen für den Realschulabschluss oder das Abitur. Darüber hinaus bietet die vhs Karlsruhe Vorträge mit Informationen zu einem Auslandsjahr und Vorbereitungskurse auf ein künstlerisches Studium.  Der Ferienkalender ist auf der Internetseite der vhs einzusehen.

 

Die Volkshochschule in Karlsruhe

Volkshochschule Karlsruhe | Quelle: Eric Reiff

 

vhs Karlsruhe – KinderAkademie

An besonders begabte und hochbegabte Schulkinder ab der ersten Klasse richtet sich das Angebot der KinderAkademie.Überdurchschnittlich begabte Kinder brauchen eine spezielle Förderung und diese wird in diversen Themenbereichen wie Astronomie, Geologie, Robotik oder Ausflüge wie beispielsweise eine Museumsreise durch das antike Rom sowie spezielle Konzentrationstraining angeboten. Voraussetzung ist, dass die Kinder einen IQ von mindestens 120 haben. Bei der Anmeldung müssen die Eltern daher das Ergebnis eines anerkannten Tests oder eine Empfehlung der Schule vorlegen.

 

Volkshochschule Karlsruhe – FrauenAkademie

Für Frauen in allen Lebenslagen und aus allen Kulturen bietet die vhs Karlsruhe die FrauenAkademie. In über sechs Semestern erfahren die Teilnehmerinnen Wissenswertes zur Literatur und Kunstgeschichte, zu Entspannungstechniken, Psychologie oder zu wissenschaftlichem Arbeiten. Die FrauenAkademie möchte neue Horizonte ermöglichen, Frauen bei der Selbsterfahrung unterstützen oder ihnen auch bei der Erleichterung des beruflichen Wiedereinstiegs helfen.  

 

vhs Karlsruhe – SeniorenAkademie

Generell gibt es bei den Angeboten für Erwachsene an der vhs Karlsruhe keine Altersgrenze. Speziell für Menschen ab 65 Jahren bietet sie die SeniorenAkademie an. Dahinter steht die Idee, dass ältere Menschen innerhalb von vier Semestern Anreize bekommen, die eigene Biographie zu reflektieren und daraus neue Handlungsmöglichkeiten zu entwickeln. Der Horizont soll dadurch erweitert und der Austausch mit Gleichgesinnten gepflegt werden. Dazu wird beispielsweise mittels verschiedener Disziplinen wie der Literatur oder der Kunst ein Schwerpunktthema diskutiert. Außerdem gibt es Tipps zum Gedächtnistraining oder der Sturzprophylaxe.  

 

vhs Karlsruhe – Ermäßigungen

Der Ansatz der vhs Karlsruhe ist es, dass Bildung allen Menschen offen stehen soll. Für Menschen aus Karlsruhe gibt es verschiedene Möglichkeiten, um Ermäßigungen zu bekommen.

  • Karlsruher Pass

    Wer einen Karlsruher Pass hat, bekommt bei der vhs Karlsruhe für bestimmte Kurse eine Ermäßigung von 50 Prozent. Der Pass muss bei der Anmeldung mitgebracht werden.

  • Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch

    Eine Gebührenermäßigung von 25 Prozent (maximal 25 Euro) erhalten alle Bezieher von Arbeitslosengeld II und die Karlsruher, die Grundsicherung im Alter erhalten.

  • STÄRKE-Programm

    Das Landesprogramm STÄRKE unterstützt Eltern im Erzieheralltag. Erziehende in besonderen Lebenslagen können teilweise auch kostenlos an der Kursen der vhs Karlsruhe teilnehmen.

  • vhs Pass

    Eine Ermäßigung auf Einzelveranstaltungen mit Tageskasse ist mit dem vhs Pass möglich, der für ein Semester lang gültig ist. Vorträge und beispielsweise die vhs Salons, das Literaturcafé, einige vhs-Clubs sind kostenfrei oder stark vergünstigt.

  • Bildungszeit

    Wer seinen Rechtsanspruch für Weiterbildung in nutzen möchte, kann an der vhs Karlsruhe Kurse wahrnehmen – beispielsweise zu den SAP Grundlagen oder zur Interkulturellen Kompetenz.

  • Bildungsprämie

    Arbeitnehmer, Altersrentner, Pensionäre und Selbstständige, die mindestens 15 Stunden in der Woche arbeiten und deren Jahreseinkommen unter 20.000 Euro liegt, haben einen Anspruch auf die Bildungsprämie. Die Förderung beträgt 50 Prozent der Kursgebühr, maximal 500 Euro.

 

vhs Karlsruhe – Adresse, Parken & Kontakt

Die Volkshochschule Karlsruhe befindet sich direkt an der Kaiserallee und damit in der Weststadt. Sie ist komfortabel mit der Straßenbahn zu erreichen, denn die Haltestelle Yorckstraße liegt praktischerweise vor der Tür. Wer mit dem Auto anreist, findet in der Regel auf dem Parkplatz hinter dem Haus jederzeit einen Parkplatz.

Öffnungszeiten – Servicebüro

Montag, Dienstag und Mittwoch09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Donnerstag14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Öffnungszeiten – Service-Telefon (0721/98575)

Montag, Dienstag und Mittwoch09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Donnerstag14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Freitag09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

Hauptsitz – vhs Karlsruhe

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

100%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.