Polizei Karlsruhe
22-Jähriger in Karlsruhe von drei Männern niedergeschlagen & ausgeraubt

Polizei Karlsruhe 22-Jähriger in Karlsruhe von drei Männern niedergeschlagen & ausgeraubt

Quelle: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Ein 22 Jahre alter Mann war am frühen Samstagmorgen, 22. Oktober 2022, in der Zähringerstraße westlich des Kronenplatzes in Karlsruhe unterwegs, als er von drei männlichen Personen niedergeschlagen und ausgeraubt wurde, informiert die Polizei Karlsruhe.

22-Jähriger von drei Männern überfallen

Ein 22-Jähriger wurde am frühen Samstagmorgen, 22. Oktober 2022, in der Zähringerstraße westlich des Kronenplatzes von drei Männern angesprochen. Er wurde zunächst nach Zigaretten befragt wurde, als er verneinte, schlugen die Männer ihn unvermittelt zu Boden und traten ihm weiter gegen den Kopf.

Am Boden liegend durchsuchten sie ihn nach Wertgegenständen und entnahmen dem jungen Mann den Geldbeutel, Hausschlüssel sowie dessen Armbanduhr. Anschließend flüchteten die drei Täter über die Zähringerstraße in Richtung Kronenstraße.

 

Fahndung nach Tätern verlief ohne Erfolg

Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den drei Tätern durch die Polizei verlief ohne Erfolg, heißt es in einer Pressemeldung der Polizei.

Der 22-Jährige musste aufgrund seiner erlittenen Gesichtsverletzungen ambulant im Krankenhaus behandelt werden.

 

Polizei Karlsruhe sucht nach Zeugen

Die Polizei sucht nun Zeugen, welche auf der Zähringerstraße gegen 04:00 Uhr etwas Verdächtiges wahrgenommen haben. Sie werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst des Polizeipräsidiums Karlsruhe unter Tel. 0721/666-5555 zu melden.

Alle drei Täter sind zwischen 20 und 25 Jahre alt, schlank und haben eine südländische Erscheinung. Zwei der Täter sind etwa 1,75 Meter groß und tragen ihre Haare kurz. Der dritte Täter ist 1,85 bis 1,90 Meter groß0 und hat schulterlange Haare, informiert die Polizei.

 




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 













Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

0%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.