Stimmung, Spaß & Partylaune in Durlach
Altstadtfest in Durlach – wenn der Stadtteil zur Partymeile wird!

Stimmung, Spaß & Partylaune in Durlach Altstadtfest in Durlach – wenn der Stadtteil zur Partymeile wird!

Quelle: Thomas Riedel

Die Durlacher verstehen es zu feiern – das stellen sie jedes Jahr beim Altstadtfest Durlach unter Beweis! Am ersten Juli-Wochenende sorgen die Vereine des Karlsruher Stadtteils dafür, dass sich die Gassen der Altstadt in eine Festmeile verwandeln.

Das Altstadtfest in Durlach

Wenn der Sommer angebrochen ist, dann ist Altstadtfest-Zeit! Am ersten Wochenende im Juli wird aus der Fußgängerzone in dem Karlsruher Stadtteil Durlach eine Partymeile. Dafür sorgen die lokalen Vereine, die sich um die Bewirtung und das Vergnügen der Besucher kümmern. Und das kommt an: bis zu 100.000 Menschen wurde an den beiden Festtagen in der Vergangenheit schon gezählt – eine Zahl, die natürlich wieder erreicht werden soll.

Denn auch wenn sich das Grundkonzept der Veranstaltung in den vergangenen Jahren nur in kleinen Teilen verändert hat, gibt es immer neue Anreize, welche die Menschen aus dem Stadtteil, Karlsruhe und der Region nach Durlach zieht Ehrenamtlich und mit viel Engagement sorgen über 30 teilnehmende Vereine, Organisationen und Verbände für das umfangreiche Programm in den Straßen der Altstadt.

 

Altstadtfest | Quelle: Thomas Riedel

 

Ursprung des Durlacher Altstadtfestes

Das Altstadtfest wurde 1977 ins Leben gerufen – damals noch um die neue Fußgängerzone einzuweihen. Bereits von Beginn an, sollte dieser Anlass auch mit dem regen Vereinsleben des Stadtteils verknüpft werden. So sorgten schon von Beginn an die Vereine für die kulinarische und musikalische Abwechslung auf den Straßen von Durlach.

Auch heute noch sind rund ein Drittel von Vereinen aus der ersten Stunde dabei – und damit seit über 40 Jahren an dem Fest beteiligt. Doch gleichzeitig gibt es eine stetige Entwicklung – denn wenn ein Verein seinen Stand nicht mehr betreibt, wird hierfür ein Ersatz organisiert, damit die Altstadt in regelmäßigen Abständen mit attraktiven Angeboten gefüllt ist.

 

 

Anfahrt zum Altstadtfest Durlach

Wer das Durlacher Altstadtfest unbeschwert genießen will, der sollte die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln antreten. Dazu raten auch die Veranstalter! In der Umgebung rund um die Altstadtgassen gibt es zwar einige Park-Möglichkeiten – wie die Tiefgarage am Weierhof-Center – entspannter ist die Anfahrt aber mit der Bahn. Nicht nur vom Bahnhof Durlach ist es zur Festmeile nur ein paar Gehminuten, auch die Linien 1 und 2 können bis zur Haltestelle Auer Straße zur Anreise genutzt werden. Die Linie 1 wendet dort und fährt wieder zurück nach Oberreut – die Fahrt durch die Durlacher Altstadt ist aufgrund des Festes nicht möglich.

Damit die Gäste auch nach den Feierlichkeiten entspannt den Heimweg antreten können, gibt es ein erweitertes Bahn-Angebot. So fährt die Linie 1 bis 01:57 Uhr in einem Zehn-Minuten-Takt in die Innenstadt – einige Bahnen fahren nach Oberreut, die Sonderlinie 1E wendet bereits am Europaplatz.

 

Altstadtfest Durlach | 2019




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 
















Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

100%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.