9°/17°
Der 37. Fiducia & GAD Baden-Marathon quer durch die Fächerstadt
Baden-Marathon Karlsruhe – auf die Strecke, fertig, los!

Der 37. Fiducia & GAD Baden-Marathon quer durch die Fächerstadt Baden-Marathon Karlsruhe – auf die Strecke, fertig, los!

Quelle: Tim Carmele

Der Karlsruher Baden-Marathon ist eine der größten Laufveranstaltungen der Region. Dieser Marathon ist jeden September eine feste Größe im Karlsruher Laufkalender und mit über 5.000 Teilnehmern jedes Jahr ein sportliches Highlight in der Fächerstadt.

Fiducia & GAD Baden-Marathon Karlsruhe | 2019

Baden-Marathon in Karlsruhe

Sport spielt in der Fächerstadt eine wichtige Rolle und das Angebot für die körperliche Ertüchtigung ist riesig. Einer der Höhepunkte im sportlichen Fächerstadtjahr ist der Fiducia & GAD Baden-Marathon. 2019 findet er am 22. September statt und feiert damit schon seine 37. Auflage. Der Marathon quer durch die Fächerstadt wurde 1983 erstmals gelaufen und ist somit nach dem Berlin-Marathon Deutschlands zweitälteste ununterbrochen ausgetragene Laufveranstaltung. Über 5.000 Sportler aus der Region und ganz Deutschland warten jedes Jahr sehnsüchtig auf den Startschuss.

 

Der Startpunkt des Baden-Marathons.

Der Startpunkt des Baden-Marathons. | Quelle: Marathon Karlsruhe e.V.

 

Anmeldung zum Baden-Marathon

Die Anmeldung für die verschiedenen Lauf-Wettbewerbe des Baden-Marathons erfolgt über die Internetseite des Veranstalters und Anmeldeschluss ist der 08.09.2019. Wer an den Baden-Württembergischen Halbmarathonmeisterschaften teilnehmen möchte, kann sich ebenfalls über die Halb-Marathon-Anmeldung einschreiben. Der Baden-Marathon unterstützt außerdem die Aktion Laufen mit Herz und so kann jeder engagierte Läufer bei der Anmeldung eine Spende für den Verein hinterlassen.

Strecke des Baden-Marathon durch Karlsruhe

Start und Zielpunkt des Baden-Marathons ist jedes Jahr die Hermann-Veit-Straße, nahe der Europahalle im Südwesten von Karlsruhe. Von hier aus wird über die Ebertstraße und die Beiertheimer Allee bis zur Kriegsstraße gelaufen, am Schlachthof-Gelände vorbei, durch die Oststadt bis nach Durlach, von dort aus über Aue nach Rüppurr und wieder zurück in Richtung Innenstadt, rund um das Karlsruher Schloss und zur Europahalle. Damit ist der Halbmarathon mit 21,1 Kilometern geschafft.

Die Strecke des Baden-Marathons führt an den schönsten Fleckchen der Fächerstadt vorbei.

Der Baden-Marathon führt an den schönsten Fleckchen der Fächerstadt vorbei. | Quelle: marathon4you.de

Ab der Marathonweiche verläuft der Kurs für die Marathonis durch weitere sehenswerte Stadtteile wie Bulach oder Weiherfeld und auch den Oberwald. Die letzten ca. acht Kilometer durch die lebendige City, sind mit dem letzten Drittel der ersten Halbmarathonrunde identisch. Ein stimmungsvoller Zieleinlauf in das Carl-Kaufmann Stadion und direkt danach der Runner´s Heaven mit einer umfangreichen Läuferversorgung bilden den krönenden Abschluss des Lauferlebnisses. Wer sich keinen ganzen Marathon zutraut, kann die Strecke übrigens auch im Team einer Viererstaffel zurücklegen und somit aufteilen. Eine Lauf-Ausnahme ist der 1/3-Marathon für Hobbyläufer und Walker. Die rund 14 Kilometer lange Strecke beginnt auf dem Gelände des PSK, führt durch den Oberwald und endet ebenfalls im Carl-Kaufmann-Stadion in Beiertheim.

Die Günther-Klotz-Anlage und die Europahalle in Karlsruhe.

Die Günther-Klotz-Anlage und die Europahalle in Karlsruhe. | Quelle: Peter Eich

 

Wettbewerbsübersicht des Baden-Marathons in Karlsruhe

WettbewerbStreckeStartgeld
Marathon42,2 Kilometerab 40,00 Euro
Halb-Marathon (auch für Walker)21,1 Kilometerab 30,00 Euro
1/3-Marathonca. 14 Kilometerab 20,00 Euro
Team-Marathon (4 Personen)2 mal 13 Kilometer + 2 mal 8 Kilometerab 89,00 Euro
Inklusionslauf6 Kilometer20,00 Euro
Mini-Marathon333 Meter / 2,1 Kilometer / 4,2 Kilometerab 4,00 Euro

Tanz-Marathon

Seit dem Jahr 2008 werden die Läufer von Tanzgruppen aus über 80 Karlsruher Vereinen moralisch unterstützt. Der sogenannte Karlsruher Tanz-Marathon soll die Sportler mit bunten Kostümen und feurigen Rhythmen an 30 Stimmungs- und Aktionspunkten von den Lauf-Strapazen ablenken. Kilometer für Kilometer werden die Läufer angefeuert, animiert und so quasi ins Ziel getragen.

Tanzgruppen halten die Läufer entlang der Strecke bei Laune.

Tanzgruppen halten die Läufer entlang der Strecke bei Laune. | Quelle: Marathon Karlsruhe e.V.

 

Mini-Marathon

Auch die jüngsten Teilnehmer dürfen ihr sportliches Können unter Beweis stellen. Am Samstag, dem 22. September, können die Karlsruher Mini-Raser zwischen 3 und 15 Jahren zwischen 333 Metern, 2,1 Kilometern und 4,2 Kilometern wählen. Im Ziel gibt es für die kleinen Karlsruher eine Brezel, eine Banane und natürlich eine Sieger-Medaille.

Inklusions-Marathon

„Zu zweit ein starkes Team – Gemeinsam Laufen“, so lautet das Motto der vierten Auflage des 6-Kilometer-Inklusionslaufes. Eingeladen sind Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung, die zusammen mit einem Partner als Team einen Teil der Marathon-Strecke absolvieren. Der Lauf beginnt am Platz der Grundrechte in der Nähe des Karlsruher Schlosses und endet mit dem überwältigenden Zieleinlauf im Carl-Kaufmann-Stadion in Beiertheim. Natürlich sind hier alle Hilfsmittel wie Rollstühle, Rollatoren oder Scooter erlaubt, die es den Teilnehmern ermöglichen ihren laufenden Teampartnern davonzusausen.

KarlsRUNiversity

Schon seit dem Jahr 2014 bietet die KarlsRUNiversity eine 20-wöchige Laufvorbereitung für Lauf-Einsteiger, Wiedereinsteiger oder ambitionierte Sportler an. Rund 60 Teilnehmer entscheiden sich für das begleitete Laufen, denn gemeinsam läuft es sich deutlich leichter, man motiviert sich in der Gruppe gegenseitig, hat Spaß und fordert sich bei jedem Training immer neu. So ist schon mancher Läufer in der Gruppe über sich hinausgewachsen. Das Training wird in zwei verschiedene Lauflevel unterschieden.

Klassisches Lauftraining

Die klassische Vorbereitungsgruppe trainiert für den Halb- und Marathon. Die Übungstermine finden wöchentlich bis zu drei Mal statt, beginnend ab dem 7. Mai. Eine gezielte Marathon-Vorbereitung mit Trainingsplan ist notwendig um beim Halb- oder Marathonziel gesund und verletzungsfrei ins Ziel zu gelangen. Neben dem gemeinsamen Laufen gehören ein Aufwärmprogramm, Stabilisationstraining und diverse Vörträge zum richtigen Essen und vielen weiteren Themenbereichen zum Programm. Voraussetzungen für diese Trainingsgruppe mit der Zielsetzung der Marathondistanz sind:

  • Lauferfahrung von mindestens einem Jahr
  • Distanz von 10 Kilometern in unter 70 Minuten absolvierbar
  • körperliche Gesundheit

Laufe Balance & Slow Runner

Neben dem klassischen Training bekommen natürlich auch Laufanfänger oder gemächlichere Läufer ein ideales Training. Das Training dauert ebenfalls 20 Wochen an und hier stehen gesundheitliche Aspekte und der Ausgleich im stressigen Alltag im Vordergrund. Zielsetzung ist hier oftmals die Halb- oder Drittelmarathondistanz. Neben dem Laufen sind auch die Körperwahrnehmung und Beweglichkeit wichtige Faktoren für das Training und wird in Form von Qi Gong- und Achtsamkeitsübungen umgesetzt. Voraussetzungen für dieses Training sind:

  • 45 Minuten kontinuierlich Laufen oder schnell gehen sind möglich
  • 5 Kilometer können in 40 Minuten bewältigt werden
  • körperliche Gesundheit

Dieses Jahr wird die Karlsruher Lauf-Schule zum 7. Mal angeboten und wer sich noch nicht ganz sicher ist, in welcher Gruppe er oder sie teilnehmen möchte, kam am kostenfreien Schnupperlauf über 2 mal 5 Kilometer teilnehmen. Dieser Lauf findet am 14. April 2019 statt und beginnt um 10:00 Uhr an der Karlsruher Europahalle.

Marathon-Engel – beflügelt auf den letzten Meilen

Flügel und Heiligenscheine auf der Laufstrecke? Ungewöhnlich , aber eine absolute Besonderheit des Baden-Marathons in Karlsruhe – die Marathonengel. Sie sollen die Marathonis auf den letzten sechs Kilometern motivieren, ihnen beistehen, den harten Weg optisch ein wenig aufheitern, die Läufer „beflügeln“ und mit ihnen gemeinsam ins Ziel kommen. Die Marathonengel sind allerdings nichts für Profis oder ambitionierte Läufer, denn der Deutsche Leichtathletikverband lässt bei offiziellen Wettkämpfen keine Begleitläufer zu.

Mit Marathonengel ins Ziel.

Mit Marathonengel ins Ziel. | Quelle: Marathon Karlsruhe e.V.

Für wen der Wettkampf keine Rolle spielt, kann sich seinen persönlichen Engel natürlich auch selbst aussuchen. Ob Kind oder Kollege – ab der Wartezone am Karlsruher Schloss kann so gut wie Jeder seinem Läufer bis über die Ziellinie beistehen. Die Engel erhalten eine eigene Startnummer und einen Chip, laufen jedoch außer Konkurrenz. Das Startgeld pro Engel liegt bei 5,00 Euro und die Anmeldung erfolgt über die Internetseite des Baden-Marathons. Wer möchte, kann sogar mehr als einen Marathonengel mit auf den Weg bitten – doch drei Engel für einen Läufer sind das höchste der Lauf-Gefühle.

Runner’s Heaven – Läuferversorgung beim Baden-Marathon

Da jedem Läufer irgendwann auf der Marathon-Strecke der Magen knurrt, sind in regelmäßigen Abständen Versorgungspunkte aufgebaut, um die Energiespeicher wieder aufzuladen. An den Streckenposten gibt es Wasser, Apfelschorle, isotonische Getränke und Obst für die Läufer. Wer eine spezielle Verpflegung an den Versorgungspunkten hinterlegen möchte, sollte diese am Tag vor dem Lauf oder früh morgens am Marathon-Tag abgeben.

Der Fiducia Badenmarathon in Karlsruhe.

Fiducia Baden-Marathon Karlsruhe | Quelle: Eric Reiff

Ist das Marathon-Ziel endlich erreicht, können sich die Läufer im Runner’s-Heaven fallen lassen, einen Moment erholen und die umfassende Verpflegung genießen. Kalte Getränke wie Wasser, Apfelschorle, alkoholfreies Bier, Limonade oder etwas Warmes wie ein heißer Tee oder eine feine Gemüsebrühe stehen für die Ausnahmesportler zur Verfügung. Auch der Hunger wird direkt mit frischem Obst und Brötchen bekämpft. Eine gepflegte Dusche können sich die Teilnehmer übrigens in den Räumlichkeiten der Europahalle gönnen. Auch die Kohlenhydratespeicher müssen nach einem anstrengenden Lauftag wieder aufgefüllt werden und so veranstaltet der Maultaschen-Hersteller Bürger jedes Jahr eine Maultaschenparty nahe der Europahalle. Ob original schwäbisch, vegetarisch oder vegan – hier findet jeder Marathon-Teilnehmer die passende Nudelrolle.

Endlich im Ziel des Baden-Marathons.

Endlich im Ziel des Baden-Marathons. | Quelle:

Kunst auf der Karlsruher Rennstrecke

Unter dem Motto mARaThoniade setzt der Marathon Karlsruhe e.V. seit vielen Jahren immer wieder neue künstlerische Akzente. Ein perfektes Beispiel dafür sind die kreativen Kilometerschilder auf der Marathonstrecke mit tierischen Motiven, verschiedensten Kunststilen oder aus sozialen Projekten. Doch nicht nur die Veranstalter sind große Fans der Kunst. Auch einige Läufer lassen sich jedes Jahr kunstvoll bemalen oder tragen farbenprächtige Kostüme.

Anreise & Parken beim Baden-Marathon

Zu erreichen ist der Startpunkt des Baden-Marathon am besten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, da ein Großteil der Fächerstadt für den Zweck des Marathons abgesperrt wird. Die Straßenbahnhaltestellen Europahalle und Welfenstraße liegen in unmittelbarer Nähe zum Start- und Zielpunkt. Die Meldebestätigung der Teilnehmer gilt im KVV-Bereich übrigens als Fahrschein. Wer mit dem Auto anreisen möchte, kann die öffentlichen Parkplätze in der Bannwaldallee oder das Parkhaus des ZKM Karlsruhe nutzen. Eine Zusammenfassung aller Informationen ist auf der Internetseite des Baden-Marathons zu finden.

Gewinnspiel – jetzt Marathon-Startplatz gewinnen

Lust am 37. Fiducia & GAD Baden-Marathon teilzunehmen? meinKA verlost einen Startplatz beim Baden-Marathon 2019 in Karlsruhe. Ob 1/3-Marathon, Halbmarathon oder die gesamte Strecke – der glückliche Gewinner hat die freie Wahl. Teilnahmebedingungen:

Das Gewinnspiel beginnt am 01. Mai 2019 und endet am 08. Mai 2019 und die Gewinner werden nach der Auslosung benachrichtigt. Das meinKA-Team drückt die Daumen!

Start- und Zielpunkte des Baden-Marathons in Karlsruhe

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

100%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.