11°/13°
Schwimmen für den guten Zweck
Großes Benefizevent – 12-Stunden-Schwimmen im Sonnenbad

Schwimmen für den guten Zweck Großes Benefizevent – 12-Stunden-Schwimmen im Sonnenbad

Quelle: Stadt Karlsruhe

Mitte September wird wieder für einen guten Zweck geschwommen! Das 12-Stunden-Schwimmen im Karlsruher Sonnenbad, welches die Karlsruher Bäderbetriebe und der Freundeskreis Sonnenbad e. V. veranstalten, findet am Samstag, den 28. September 2019, statt.

12-Stunden-Schwimmen im Sonnenbad

Bereits zum 18. Mal findet das 12-Stunden-Schwimmen im Sonnenbad in diesem Jahr statt. Unter dem Motto „Mitmachen“ wird die größte integrative Schwimmsportveranstaltung in Südwestdeutschland von den Karlsruher Bäderbetrieben und dem Freundeskreis Sonnenbad e. V. veranstaltet. Ziel der Veranstaltung ist es, eine möglichst große Spendensumme durch das gemeinsame Schwimmen von Bahnen zu erzielen. Möglich ist das durch freiwillige Schwimmer – mit und ohne Handicap – sowie Sponsoren, welche jeden geschwommenen Kilometer in Euros umwandeln. Gespendet wird zu Gunsten der Lebenshilfe Karlsruhe, Ettlingen und Umgebung e. V.

Beginn der Benefizveranstaltung ist um 10:00 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt werden Bürgermeister Martin Lenz, Bäderchef Oliver Sternagel und der Vorsitzende des Freundeskreises Sonnenbad e.V., Ralf Gurock, den Startschuss für das soziale Event geben, bei dem bis 22:00 Uhr für den guten Zweck geschwommen werden darf.

 

Benefiz-Schwimmen – Teilnahme & Kosten

Mitmachen darf jeder Schwimmer, auch der Schwimmstil ist vollkommen egal. Wichtig ist allerdings, dass keine Schwimmhilfen wie Flossen oder Neoprenanzüge verwendet werden. Die Schwimmer können entweder alleine, als auch in Gruppen teilnehmen. Sogar das Schwimmen als Familie wird in einer gesonderten Klasse gewertet. Kinder bis 16 Jahren dürfen ebenfalls in einer eigenen Leistungsklasse starten. Als kleiner Ansporn, haben alle Teilnehmer die Chance, mit den meisten Kilometern, auf Platz 1 der jeweiligen Startgruppe zu schwimmen.

Wer mitmachen möchte, kann sich mit einem Anmeldeformular teilnehmen. Dieses kann sowohl vor Ort ausgefüllt oder herunterladen und ausgefüllt per Post an die Bäderbetriebe Karlsruhe, Hermann-Veit-Str. 7, 76135 Karlsruhe geschickt werden oder auf elektronischem Wege als E-Mail an Raphael.Becker@ka-baeder.de verschickt werden. Der Startpreis – und damit der ganztägige Eintritt ins Sonnenbad –  beträgt 1,00 Euro. Die Nutzung der Sauna ist inklusive.

In den notwendigen Pausen beim Schwimmen, wird den Teilnehmen kostenloser Tee angeboten. Zudem wird der Kiosk im Sonnenbad bis 21:00 Uhr geöffnet sein.

 

Das Sonnenbad in der Fächerstadt

Das Karlsruher Sonnenbad nahe dem Rheinhafen gibt es schon seit 1915. Deutschlandweit bekannt ist das Schwimmbad für seine frühen Start in die Freibadsaison, denn es öffnet als erstes Freibad in Deutschland schon im Februar seine Türen. Weitere Informationen zum Sonnenbad Karlsruhe, gibt es auf meinKA zu entdecken!

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

0%
100%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.