Events in der Fächerstadt
Designfestival in Karlsruhe – individuell, inspirierend & außergewöhnlich

Events in der Fächerstadt Designfestival in Karlsruhe – individuell, inspirierend & außergewöhnlich

Quelle: Designfestival Karlsruhe

Mode, Schmuck und viele Designs – das hat die Fächerstadt am Samstag, den 19. September sowie am Sonntag, den 20. September 2020 in der Palazzo Halle zu bieten! Denn hier findet erstmals das Designfestival Karlsruhe, mit über 50 Ausstellern, statt.

Designfestival – individuell, inspirierend & außergewöhnlich

Wer Mode und das Kreative liebt, ist hier genau richtig, denn erstmals findet das Designfestival in der Fächerstadt statt. Von Samstag, den 19. September bis Sonntag, den 20. September 2020 wird das kreative Festival für junges Design in der Palazzo Halle im Karlsruher Westen veranstaltet!

Auf die Besucher warten über 50 nationale und internationale junge Labels, Start-Ups und Kreative! Zu sehen gibt es eine beeindruckende Vielfalt aus Mode, Schmuck und Designs. Perfekt, um sich von neuen Labels und Produkten inspirieren zu lassen und ein Auge auf Produkte abseits des Mainstreams zu werfen.

Als „individuell, inspirierend und außergewöhnlich“, beschriebt Veranstalter Riaz Dan das Event und lässt damit Vorfreude aufkommen. Der Karlsruher Riaz Dan gilt als einer der jüngsten eigenständigen Modedesigner in Deutschland und begeistert mit seinem eigenen Label „Riaz Dan“ bereits seit dem Jahr 2012.

 

Das Corona-Sicherheitskonzept – Designfestival Karlsruhe 2020

In Corona-Zeiten müssen natürlich die aktuellen Verordnungen und Regeln zur Eindämmung des Virus beachtet werden. Daher werden Desinfektionsspender am Eingang, an den Toiletten, sowie an der Getränkebar platziert sein. Auch besteht ein verpflichtendes Tragen einer Mund- und Nasenschutz Maske im Indoor-Bereich der Palazzo Halle. Diese Masken können beispielsweise auch für 15,00 Euro inklusive Eintrittskarte am Eingang erworben werden.

​Außerdem wird die Besucherkapazität am Hallen-Eingang kontrolliert und es gibt Markierungen und Beschilderungen, die helfen sollen, den Mindestabstand von 1,5 Meter einzuhalten. Ein Einbahnsystem sorgt zudem für einen sicheren und kontrollierten Besucherstrom. Die Kontaktdaten aller Besucher werden direkt am Eingang erfasst.

 

Öffnungszeiten & Tickets – Karlsruher Desingfestival 2020

Das zweitägige Designfestival findet am Samstag, den 19. September 2020 sowie am Sonntag, den 20. September 2020 jeweils ab 11:00 Uhr statt. Während am ersten Tag die Halle bis 19:00 Uhr geöffnet ist, endet der Finaltag bereits eine Stunde früher, um 18:00 Uhr.

Öffnungszeiten – Designfestival

19. September 2020 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr
20. September 2020 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr

 

Eintrittstickets für das Designfestival können im Vorverkauf bereits ab 5,00 Euro erworben werden. Ein Wochenendpass ist für 9,00 Euro erhältlich. Die Tickets können im Online-Ticketshop gekauft werden.

 

Location, Anfahrt & Parken – Event in der Palazzo Halle

Das Designfestival findet in der Palazzo Halle statt. Diese ist eine ehemalige Maschinenfabrik am Westbahnhof und diente schon oft als Location für außergewöhnliche Veranstaltungen „mit dem gewissen Etwas“. Auf rund tausend Quadratmetern erwartet die Besucher eine große modische Vielfalt – zudem gibt es eine Espressobar und eine zehn Meter lange Cocktailbar!

Sowohl von der Autobahn als auch von der Innenstadt ist die Palazzo Halle gut zu erreichen, zudem steht eine ausreichende Anzahl an Parkplätzen für die Gäste zur Verfügung.

 

Weitere Events in Karlsruhe

Die Karlsruher Schausteller sind wieder zurück in der Innenstadt

Mess'-Feeling in Karlsruhe: Die Schausteller sind wieder zurück in der Karlsruher Innenstadt. Wie bereits im letzten Jahr, gibt es auf Marktplatz, Friedrichsplatz und Stephanplatz sowie der an der Kaiserstraße viele Speisen und Getränke zum Mitnehmen.

Kunst-Staatssekretärin: "Glaube an Open-Air-Saison"

Die baden-württembergische Kunst-Staatssekretärin Petra Olschowski zeigt sich trotz der anhaltenden Corona-Krise optimistisch, dass Kunst- und Kulturveranstaltungen im Sommer im Freien abgehalten werden können.

Gericht: Teilnehmerzahl religiöser Bestattungen bleibt 100

Nach einem Beschluss des Verwaltungsgerichts Stuttgart können ungeachtet der Corona-Bundesnotbremse weiterhin bis zu 100 Trauernde an einer religiösen Bestattung teilnehmen.

Luca-App jetzt in allen Gesundheitsämtern einsatzbereit

Die Luca-App zur Corona-Kontaktverfolgung ist jetzt mit allen baden-württembergischen Gesundheitsämtern verbunden.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 




Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

100%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.