Polizei Karlsruhe
Einbrecher entwenden mehrere Vögel aus dem Vogelpark in Neureut

Polizei Karlsruhe Einbrecher entwenden mehrere Vögel aus dem Vogelpark in Neureut

Quelle: Pixabay

Dreiste Einbrecher haben in der Nacht auf Sonntag, 29. November 2020, gleich mehrere Vögel, darunter zwei Senegalpapageien, aus einem Vogelpark in Karlsruhe Neureut entwendet, darüber informiert die Polizei Karlsruhe in einer Mitteilung an die Presse.

Einbrecher im Vogelpark in Neureut

Einbrecher haben in der Nacht auf Sonntag, 29. November 2020, mehrere Vögel, darunter zwei Senegalpapageien, aus einem Vogelpark in Karlsruhe-Neureut entwendet. Die Tiere haben einen Wert von mehreren hundert Euro, informiert die Polizei Karlsruhe.

Nach den bisherigen Erkenntnissen verschafften sich die Täter zwischen 18:30 und 14:00 Uhr Zutritt zum Neureuter Vogelpark im Bachenweg. Anschließend durchtrennten sie mehrere Volierengitter, um zum Schutzraum der Senegalpapageien zu gelangen und entwendeten schließlich die zwei hier untergebrachten Papageien.

Zudem entwendeten die Diebe einen Bartzeisig sowie einige Kanarienvögel.

 

Polizei Karlsruhe sucht Hinweise

Die Senegalpapageien (früher auch Mohrenkopfpapageien genannt) sind etwa 24 Zentimeter groß und haben hauptsächlich ein gelbgrünes Gefieder. Auffällig ist jedoch ihr dunkelgrauer Kopf.

Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat oder sonstige Hinweise geben kann wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Waldstadt unter 0721/967180 in Verbindung zu setzen, so die Polizei.

 

Weitere Meldungen der Polizei

Alle Meldungen

Weitere Nachrichten

Frau wird in Ettlingen zwischen Auto und Hauswand eingeklemmt und schwer verletzt

Eine Frau ist in Ettlingen (Kreis Karlsruhe) zwischen ihrem Auto und einer Hauswand eingeklemmt und schwer verletzt worden.

DAS FEST 2024: Im März wird das Line-Up der Hauptbühne veröffentlicht

Am 21. März 2024, wird das Line-up der Hauptbühne von DAS FEST, das vom 18. bis 21. Juli 2024, stattfindet, bekannt gegeben. Bei der Feldbühne ist das Programm bereits zu weiten Teilen veröffentlicht, wird in einer Pressemeldung informiert.

Inflationsrate in Baden-Württemberg fällt auf 2,7 Prozent

Die Inflation in Baden-Württemberg sinkt weiter. Billiger als ein Jahr zuvor sind im Februar vor allem Heizöl und Kraftstoffe wie Benzin.

Verdi-Warnstreik legt ÖPNV in großen Südwest-Städten lahm

Bus- und Bahnfahrer streiken erneut für bessere Arbeitsbedingungen im Südwesten. In den betroffenen Städten steht der Nahverkehr weitgehend still. Fahrgäste müssen auch am Freitag Alternativen suchen.

Binnenschifffahrt: Güterumschlag im Südwesten auf Tiefstand

An den Häfen im Südwesten sind im vergangenen Jahr so wenige Güter im Binnenschiffsverkehr umgeschlagen worden wie noch nie.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 













Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.