Kino-Highlights im Filmpalast am ZKM
Film der Woche – Der Fall Collini | jetzt im Kino

Kino-Highlights im Filmpalast am ZKM Film der Woche – Der Fall Collini | jetzt im Kino

Quelle: Constantin Film

Eine Leinwand, frisches Popcorn und den neusten Blockbuster vor Augen – ein Besuch im Kino kommt trotz Netflix-Zeitalter niemals aus der Mode! Doch welcher Film ist sehenswert? Zusammen mit dem Filmpalast am ZKM präsentiert meinKA den Film der Woche!

Film der Woche – Der Fall Collini

Die Verfilmung von Der Fall Collini beruht auf einem 2011 erschienener Roman von Ferdinand von Schirach. Dieser erzählt den Mord am Industriellen Jean-Baptiste Meyer durch den pensionierten Gastarbeiter Fabrizio Collini.

Mit seiner Rolle als Anwalt in Der Fall Collini will Elyas M‘ Barek, nach dem Kinoerfolg der Fack-ju-Göthe-Trilogie, nun in ernsteren Rollen seine schauspielerische Karriere auf ein neues Level setzen. Neben Frauenschwarm M‘ Barek, holte sich Regisseur Marco Kreuzpaintner, mit Alexandra Maria Lara und  Heiner Lauterbach, übrigens noch weitere prominente Unterstützung mit an das Filmset.

 

Elyas M‘ Barek in Der Fall Collini | Quelle: Constantin Film

 

Der Fall Collini – darum geht’s

Der Fall Collini thematisiert einen der größten Justizskandale der deutschen Geschichte. Hauptfigur ist der Anwalt Caspar Leinen (Elyas M‘Barek), welcher über eine Pflichtverteidigung an den Fall des 70-jährigen Italieners Fabrizio Collini (Franco Nero) gerät. Dieser wird beschuldigt, den Großindustriellen Hans Meyer (Manfred Zapatka) in dessen Berliner Hotelsuite getötet zu haben – völlig grundlos.

Für Leinen ist Fabrizio Collini der erste große Fall als Strafverteidiger. Allerdings kommen private Hindernisse hinzu, so ist das Opfer der Großvater seiner Jugendliebe Johanna (Alexandra Maria Lara) und war wie ein Ersatzvater für Caspar Leinen. Außerdem steht ihm, mit der Strafverteidiger-Legende Richard Mattinger (Heiner Lauterbach), ein haushoch überleger Gegner gegenüber.

 

Der Fall Collini | Quelle: Constantin Film

 

Die Film-Fakten im Überblick

Bundesstart  18. April 2019
Genre Drama/Thriller
Altersfreigabe 12 Jahre
Regisseur Marco Johann Kreuzpaintner
Besetzung Elyas M’Barek, Alexandra Maria Lara, Heiner Lauterbach
Länge 1 Stunde 58 Minute

 


 

Der Fall Collini – Kino-Trailer

 


Gewinnspiel – jetzt Kino-Tickets gewinnen

Lust auf Kino? meinKA verlost, zusammen mit Karlsruhes Mulitplexkino, dem Filmpalast am ZKM, 5 x 2 Kinokarten für die Vorstellung zum Bundesstart von Der Fall Collini am Donnerstag, den 18. April 2019!

Filmbeginn ist um  20:00 Uhr – die Gewinner müssen spätestens um  19:30 Uhr ihre Freikarten an der Info-Kasse des Kinos abholen.


Teilnahmebedingungen:

  • Markiert den Gewinnspiel-Beitrag auf der meinKA-Facebookseite mit Gefällt-mir.
  • Markiert die Facebookseiten meinKA und Filmpalast am ZKM mit Gefällt-mir
  • Verlinkt die Person, die ihr gerne mit ins Kino nehmen möchtet.

Ausgelost wird am Donnerstag, den 18. April 2019 um 11:00 Uhr.

 

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel im Detail.

meinKA und der Filmpalast am ZKM wünschen viel Glück!

 

Der Fall Collini | Quelle: Constantin Film

 

Adresse – Filmpalast am ZKM

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

100%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.