Umwälzung des Sees
Fischsterben im Neureuter Heidesee: Feuerwehr mit Rettungsaktion

Umwälzung des Sees Fischsterben im Neureuter Heidesee: Feuerwehr mit Rettungsaktion

Quelle: Thomas Riedel

Am Donnerstag,10. Dezember 2020, wurde die Feuerwehr Karlsruhe über ein Fischsterben im Heidesee in Karlsruhe-Neureut informiert. Laut des Umweltamtes, war der Sauerstoffgehalt im See zu gering, daher wälzte die Feuerwehr das Wasser mit Pumpen um.

Fischsterben im Neureuter Heidesee bemerkt

Über ein Fischsterben im Heidesee in Karlsruhe-Neureut wurde am Donnerstag, 10. Dezember 2020, durch die zuständigen Behörden, unter anderem das Umweltamt sowie das Regierungspräsidium, informiert.

„Das Umweltamt hat festgestellt, dass der Sauerstoffgehalt wohl zu gering ist und hat die Feuerwehr um Unterstützung gebeten“, erklärte Holger Franken Einsatzleiter (Berufsfeuerwehr Karlsruhe).

 

| Quelle: Thomas Riedel

 

Mehr Sauerstoff: Umwälzung des Sees notwendig

Am Freitag, 11. Dezember startete die Karlsruher Feuerwehr ihre Rettungsaktion, um das Fischsterben im See zu stoppen. „Wir haben bereits am Freitag Kräfte vor Ort gehabt, die mit Feuerwehrpumpen das Wasser umwälzen, um einfach Luft beziehungsweise Sauerstoff in das Gewässer einzubringen“, so Franken.

Diese Maßnahme hätten, so der Einsatzleiter, bereits am Samstag, 12. Dezember, ihre erste Wirkung gezeigt.

 

| Quelle: Thomas Riedel

 

Erneute Messungen und Begutachtungen notwendig

Nachdem die Karlsruher Feuerwehr am Freitag und Samstag mit Pumpen das Wasser im Heidesee umgewälzt hat, werden am Montag, 14. Dezember 2020, erneute Begutachtungen und Messungen durch das Umweltamt sowie das Regierungspräsidium erfolgen.

Danach soll, falls notwendig, über weitere notwendige Maßnahmen entschieden werden.

 

Fotogalerie | Rettungsaktion: Fischsterben im Heidesee Neureut

Weitere Nachrichten

Naturschutz: Friedhöfe sollen neue Lebensräume für Insekten werden

Es gibt immer weniger Insekten und immer weniger Arten, Naturschützer sehen großes Potenzial für neue Lebensräume bei kommunalen Grünflächen.

"Selbstheilende" Netze sollen Stromausfälle schnell beheben

Alle zwei bis drei Jahre trifft einen statistisch gesehen ein Stromausfall. Bis die Versorgung wieder steht, dauert es im Schnitt 54 Minuten. Die Zeit soll bald auf unter eine Sekunde gesenkt werden.

Karlsruher LIONS mit Heimniederlage: Hagen gleicht die Playoff-Halbfinal-Serie aus

Am 19. Mai 2024, fand das zweite Spiel der Playoff-Halbfinal-Serie der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA zwischen den PS Karlsruhe LIONS und Phoenix Hagen statt. Die Hagener Gäste siegten mit 73:84 und die LIONS mussten den Serienausgleich hinnehmen.

Bundeskanzler Scholz in Karlsruhe: Warnung vor umfassender Bodenoffensive in Rafah

Bundeskanzler Olaf Scholz hat vor einer möglichen umfassenden Militäroffensive in der Stadt Rafah im südlichen Gazastreifen gewarnt und mehr Hilfe für die palästinensische Bevölkerung gefordert.

Baden-Württemberg schickt Hilfskräfte ins Saarland

Schnelle Hilfe in Hochwasserlagen ist dringend notwendig. Baden-Württemberg hilft dem Saarland in der Not.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 










Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.