IKEA setzt auf Nachhaltigkeit
IKEA Nachhaltigkeitswochen: Viele Informationen & Überraschungspakete

IKEA setzt auf Nachhaltigkeit IKEA Nachhaltigkeitswochen: Viele Informationen & Überraschungspakete

Anzeige

Im Mai 2021 finden bei IKEA Karlsruhe „Nachhaltigkeitswochen“ statt. Um zu zeigen, was IKEA alles in Bezug auf Nachhaltigkeit global sowie lokal macht – und welche Workshops dazu stattfinden, begleitet meinKA IKEA Karlsruhe durch diesen Monat.

Viele Fakten zur Nachhaltigkeit bei IKEA Karlsruhe

IKEA setzt schon seit vielen Jahren auf Nachhaltigkeit. Während der im Mai 2021 stattfindenden „Nachhaltigkeitswochen“ will das Einrichtungshaus in Karlsruhe auf sein Engagement in puncto Nachhaltigkeit aufmerksam machen, informieren und animieren, ebenfalls nachhaltig zu leben.

 

Unser Karlsruher IKEA zeigt sich dabei in vielen unterschiedlichen Bereichen nachhaltig:

  • Im IKEA hält das Fernwärmenetz der Stadtwerke warm.
  • Das komplette Einrichtungshaus ist mit LED’s ausgestattet. Außerdem sorgen Bewegungssensoren nur dort für Licht, wo es auch wirklich gebraucht wird.
  • Die Toilettenspülung im IKEA wird durch gesammeltes Regenwasser betrieben.
  • Auf dem IKEA-Dach finden Insekten eine 12.000 Quadratmeter große Grünfläche, die ein schönes Zuhause und Futter für viele kleine Bewohner bietet.

 

Die Grünfläche auf dem IKEA-Dach. | Quelle: IKEA

 

  • Auf dem Gründach haben auch zwei Bienenvölker ein Zuhause gefunden. Dort werden sie von den IKEA Mitarbeitern und einem Imker betreut.
  • Auch Haussperlinge haben in den Nisthilfen am IKEA Einrichtungshaus schon ihren ersten Nachwuchs großgezogen.
  • In der Nähe des Hauses befindet sich eine Eidechsenfläche, um die sich IKEA kümmert.

 

Die Eidechsenfläche von IKEA. | Quelle: IKEA

 

Nachhaltigkeit bei IKEA: Lastenräder & Elektromobilität

Doch das ist noch nicht alles, was IKEA zum Thema Nachhaltigkeit zu bieten hat: IKEA hat sich nämlich etwas ganz Besonderes für den Fächerstadt-Standort überlegt. So stehen vor Ort drei Lastenräder und zwei elektrische Anhänger bereit, die Kunden beim Transport der Möbel unterstützen.

Im Parkhaus sind außerdem zwei E-Zapfsäulen für Elektroautos vorhanden – zudem können die die Akkus der Elektrobikes in Schließfächern geladen werden. Insgesamt zählt der IKEA in Karlsruhe 315 Fahrradstellplätze sowie eine kostenlose Fahrradreparaturstation!

 

IKEA Lastenräder | Quelle: IKEA

 

Weitere Informationen zur Nachhaltigkeit bei IKEA?

Wer nun noch mehr zum Thema Nachhaltigkeit bei IKEA erfahren möchte, kann das am Samstag, 15. Mai 2021, um 16:00 Uhr online! Hier erklären die Mitarbeiter von IKEA Karlsruhe nämlich noch mehr zum Thema Nachhaltigkeit bei IKEA.

Ein kostenloses Teilnahme-Überraschungspaket gibt es für alle, die sich unter marketing.ka.de@ingka.ikea.com mit ihrer Adresse für den Onlinetermin anmelden.

 

Nisthilfen bei IKEA | Quelle: IKEA

 

IKEA Karlsruhe ist Kooperationspartner von SVEA Solar

IKEA Karlsruhe ist Kooperationspartner von SVEA Solar. Das schwedische Unternehmen arbeitet mit IKEA zusammen, um den IKEA-Kunden ein Photovoltaikangebot zu entwickeln, das zu deren Zuhause und deren Energiebedarf passt. Denn mit SOLSTRÅLE kann zu Hause ein nachhaltigeres Leben geführt und dabei selbst erneuerbare Energie hergestellt werden – und das zu einem erschwinglichen Preis.

IKEA hat sich für Svea Solar als Partner entschieden, da deren Erfahrung, Anlagen und Garantie den IKEA Standards an Qualität und Sicherheit entsprechen. SOLSTRÅLE Photovoltaik & Solaranlagen – IKEA Deutschland

 

| Quelle: IKEA

 

Mehr zu den IKEA-Nachhaltigkeitswochen

Anzeige

IKEA Nachhaltigkeitswochen: DIY Online-Workshops zum live mitbasteln

Im Mai 2021 finden bei IKEA Karlsruhe "Nachhaltigkeitswochen" statt. Um zu zeigen, was IKEA alles in Bezug auf Nachhaltigkeit global sowie lokal macht - und welche Workshops dazu stattfinden, begleitet meinKA IKEA Karlsruhe durch die nächsten vier Wochen.

Nachrichten aus Karlsruhe

Die SCHLOSSLICHTSPIELE kehren ans Karlsruher Schloss zurück

Nach ihrem Aufbruch in den virtuellen Raum mit der digitalen Edition 2020 kehren die SCHLOSSLICHTSPIELE Karlsruhe nun wieder auf die barocke Fassade des Karlsruher Schlosses zurück. Vom 18. August bis zum 03. Oktober 2021 findet das Open-Air-Event statt.

Zu viele & aggressive Menschen: Karlsruher Schlossgarten wurde geräumt

Viele Menschen waren am Samstagabend, 12. Juni 2021, bis in die Nacht zum Feiern in den Karlsruher Schlossgarten und auf den Schlossvorplatz gekommen. Kurz nach 22:00 Uhr wurde der Schlossgarten sukzessive durch Polizeikräfte geräumt, so die Polizei.

Kontrollen am Turmberg in Durlach durch Polizei und Stadt Karlsruhe

Am Wochenende, führten das Polizeirevier Karlsruhe-Durlach zusammen mit der Verkehrspolizei, dem Kommunalen Ordnungsdienst und dem gemeindlichen Vollzugsdienst Kontrollen an den Zufahrtsstraßen zum Turmberg und der Turmberg-Plattform in Durlach durch.

Aus Auto befreit: Hund bei Hitze auf Parkplatz am Epplesee zurückgelassen

Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes verständigten am Sonntag, 13. Juni 2021, gegen 16:00 Uhr die Polizei, da sie auf dem Parkplatz des Epplesees in Rheinstetten auf einen im Auto zurückgelassen Hund aufmerksam wurden, informiert die Polizei Karlsruhe.

Kampagne "Stadtradeln": Der Landkreis Karlsruhe radelt wieder

Seit 2008 treten bei der Kampagne "Stadtradeln" des Klima-Bündnisses für mehr Klimaschutz und Radverkehr deutschlandweit viele Menschen in die Pedale. Auch der Landkreis Karlsruhe sammelt von Sonntag, 27. Juni, bis Samstag, 17. Juli wieder Radkilometer.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 













Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

100%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.