Sommer in der Fächerstadt
IKEA-Picknick-Sommer: Picknicken & Karlsruher Einzelhändler unterstützen

Sommer in der Fächerstadt IKEA-Picknick-Sommer: Picknicken & Karlsruher Einzelhändler unterstützen

Quelle: IKEA Karlsruhe

Im Sommer lässt es sich besonders gut picknicken. In Karlsruhe gibt es einige tolle Möglichkeiten dafür! IKEA Karlsruhe lädt nun zu einem „Picknick-Sommer“ ein und unterstützt dabei auch die in der Corona-Krise gebeutelten Einzelhändler in der Fächerstadt.

Der IKEA-Picknick-Sommer in Karlsruhe

IKEA Karlsruhe startet den Picknick-Sommer und hilft gleichzeitig den lokalen Geschäften! Bis zum 28. August 2021 haben die teilnehmenden Einzelhändler und Restaurants in Karlsruhe tolle Picknick-Angebote für alle Picknick-Freunde.

Einfach die IKEA-FRAKTA-Tasche mit Lieblingsprodukten füllen, den Handel unterstützen und dann ab in die Natur zum Picknicken.

Wie das alles genau funktioniert, zeigen Hanna von IKEA und Melanie von meinKA nun.

 

Die Picknick-Pyramide von IKEA Karlsruhe. | Quelle: IKEA Karlsruhe

 

So funktioniert der IKEA-Picknick-Sommer

Gestartet wird mit der FRAKTA Tasche

Bevor die Picknick-Tour starten kann, wird die FRAKTA-Tasche benötigt. Diese gibt es, zusammen mit einer Stempelkarte, bei den teilnehmenden Händlern bis zum 28. August.

Außerdem kann die Tasche auch bei der IKEA-Picknick-Pyramide am Friedrichsplatz bis zum 15. August 2021, abgeholt werden.

 

meinKA auf Shoppingtour mit IKEA Karlsruhe. | Quelle: IKEA Karlsruhe

 

Danach geht es auf Shoppingtour

Mit FRAKTA-Tasche und Stempelkarte ausgestattet, kann die Shoppingtour beginnen. Denn bei den teilnehmenden Händlern kann sich mit allem, was für ein schönes Picknick nötig ist eingedeckt werden.

Auf der IKEA-Internetseite gibt es außerdem eine große Karte, auf der alle teilnehmenden Händler aufgelistet sind.

 

meinKA auf Shoppingtour mit IKEA Karlsruhe. | Quelle: IKEA Karlsruhe

 

Stempel sammeln nicht vergessen!

Gleichzeitig werden Stempel für eine besondere Belohnung gesammelt. Für jeden Einkauf im teilnehmenden Handel gibt es einen Stempel.

Wer sechs Stempel gesammelt hat (einer davon wird von IKEA geschenkt), kann die Karte bis zum 31. Dezember 2021 am Begrüßungsstand (Eingang zur Möbelausstellung) im IKEA Karlsruhe gegen einen 10,- Euro Coupon eintauschen. (IKEA Family Mitglieder bekommen einen 15,- Euro Coupon.)

Weitere Informationen.

 

An jeder FRAKTA-Tasche gibt es eine Stempelkarte. | Quelle: IKEA Karlsruhe

 

Den perfekten Picknick-Spot finden

Nachdem Tasche und Stempelkarte gefüllt sind, muss nur noch der perfekte Picknick-Ort in Karlsruhe gesucht werden. Doch auch hier weiß IKEA Karlsruhe Rat:

Denn mit dem IKEA-Picknick-Planer lassen sich die besten Picknick-Spots der Fächerstadt ausfindig machen. Hier herunterladen!

Musik zum Picknick? Kein Problem: Mit der Spotify-Picknick-Playlist von IKEA ist außerdem für musikalische Untermalung beim Picknicken gesorgt!

 

Picknick in Karlsruhe mit IKEA Karlsruhe. | Quelle: IKEA Karlsruhe

Anzeige

Weitere Nachrichten

"Bekannte Klänge": Karlsruher Rathausglocken spielen ukrainisches Weihnachtslied

Noch bis zum 23. Dezember 2022, spielen die Glocken im Rathausturm am Karlsruher Marktplatz täglich um 12:02 Uhr und um 15:02 Uhr das ukrainische Weihnachtslied "Schtschedryk" (nach dem Lied "Es kommt ein Schiff geladen"), teilt die Stadt Karlsruhe mit.

Lizenz zum Fahren: Verkehrsbetriebe Karlsruhe betreibt Bus- & Bahnverkehr bis 2045

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) werden auch die nächsten 22,5 Jahre den Trambahn- und Buslinienverkehr in der Fächerstadt durchführen. Der öffentliche Dienstleistungsauftrag (ÖDA) tritt am 01. Januar 2023 in Kraft und läuft bis zum 30. Juni 2045.

Tödlicher Verkehrsunfall zwischen Weingarten und Bruchsal

Ein 32-Jähriger starb, in der Nacht von Freitag, 02. Dezember, auf Samstag, 03. Dezember 2022, bei einem Verkehrsunfall zwischen Weingarten und Bruchsal. Nachdem sein Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen war, prallte es gegen einen Baum und fing Feuer.

Weiteres "GENESIS"-Werk in der Karlsruher U-Strab-Haltestelle eingebaut

Aktuell entsteht im Karlsruher Untergrund das Werk "GENESIS" des Künstlers Markus Lüpertz. In der Nacht zum Freitag, 02. Dezember 2022, wurde das neunte von vierzehn großen Wandreliefs in die U-Strab eingebaut, das geht aus einer Pressemeldung hervor.

Neuer Pop-Up-Store in der Kaiserstraße: Kirche lädt zum "Weihnachts(T)raum" ein

Die ökumenische Citykirchenarbeit "fächersegen" will in einem Pop-Up-Store Weihnachtsträume in die Karlsruher Innenstadt bringen. Bis zum 06. Januar 2023, können Interessierte in der Kaiserstraße 145 Weihnachten spüren, riechen, kosten & genießen.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 
















Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

100%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.