14°/25°
Kirchweih-Termine der Fächerstadt im Überblick
Kerwe in Karlsruhe & der Region – Boxauto & Zuckerwatte

Kirchweih-Termine der Fächerstadt im Überblick Kerwe in Karlsruhe & der Region – Boxauto & Zuckerwatte

Quelle: Thomas Riedel

Auf zur Kerwe! Mit vielen Fahrgeschäften wie den Klassikern Boxauto und Karussell sowie Schießbuden und Süßwarenständen kommt so schnell keine Langeweile auf. In Durlach, Hagsfeld, Neureut und Mühlburg finden die größten Kirchweihen Karlsruhes statt.

Kerwe in Neureut - die schönsten Bilder | 2019

 

Kerwe in Karlsruhe & der Region

Kerwe oder Kirchweih wird in Karlsruhe in mehreren Stadtteilen der Fächerstadt gefeiert. Die bekanntesten Kerwen finden in Neureut, Mühlburg, Hagsfeld und Durlach statt. Als älteste Kirchweih in Karlsruhe gilt die Neureuter Kerwe, welche bereits im 18. Jahrhundert gefeiert wurde.

Woher die Kerwe ursprünglich stammt, ist nicht vollständig geklärt. Fakt ist, dass sie in vielen Orten Deutschland bereits im frühen 18. Jahrhundert gefeiert wurde und traditionell einmal im Jahr stattfand. Einige Quellen deuten darauf hin, dass die Kerwe als Einweihung der Kirchen veranstaltet wurde, was auf die Bezeichnung Kirchweih hindeutet. Andere sehen die Wurzeln der Kerwe weniger in der Eröffnungsfeier der Kirchen, sondern eher in der Landwirtschaft.

 

Bei Karlsruhes Kerwen wird gefeiert.

Bei Karlsruhes Kerwen wird gefeiert. | Quelle: Thomas Riedel

 

Diese Theorie setzt voraus, dass die Menschen damals einfach gerne feierten und sich diese Feste logischerweise auf Tage legten, an denen keine Ernte oder sonstige große Arbeit auf Feld und Hof anstand. Was wiederum die unterschiedlichen Kerwetermine der verschiedenen Orte erklären könnte. Die Badische Regierung versuchte im 19. Jahrhundert die vielen unterschiedlichen Kerwe-Termine auf einen Termin zu fixieren, was allerdings misslang. Darum feiern die Gemeinden heute auch nicht gemeinsam Kerwe, sondern jede für sich. In Karlsruhe fallen die Termine der Mühlburger Kerwe und der Hagsfelder Kirchweih allerdings auf das gleiche Datum.

 

Karlsruher Kerwe-Termine im Überblick

Neureuter Kerwe16. August bis 19. August 2019
Mühlburger Kerwe06. September bis 08. September 2019
Hagsfelder Kerwe07. September bis 09. September 2019
Durlacher Kerwe13. September bis 16. September 2019

 

Kerwe Karlsruhe - Impressionen - 2018

 

Die Kerwe in Mühlburg – vier Tage feiern

Immer im September lädt der Bürgerverein Mühlburg die Stadt Karlsruhe und Festwirt Horst Geppert zur viertägigen Kerwe in Mühlburg ein. Auf dem Fliederplatz des Stadtteils wird drei Tage lang im Festzelt sowie bei den Ständen und Fahrgeschäften gefeiert. Während samstags traditionell der Mühlburger Kerwelauf stattfindet, öffnet der Einzelhandel des Stadtteils am Sonntag seine Türen und lädt zum verkaufsoffenen Sonntag.

 

Neureuter Kerwe – seit dem 18. Jahrhundert

Traditionell am dritten August-Wochenende findet die Kerwe im Stadtteil Neureut statt, welche von den ansässigen Vereinen veranstaltet wird. Die Neureuter Kerwe gilt als eine der ältesten und größten Kirchweihen der Umgebung und wird seit dem 18. Jahrhundert gefeiert. Vier Tage lang, von Freitag bis Montag, wird auf dem Neureuter Festplatz, direkt neben dem Adolf-Ehrmann-Bad, zu Live-Musik getanzt, leckere Gerichte gegessen und auf den Fahrgeschäften Adrenalin getankt.

 

Die Neureuter Kerwe ist eine der ältesten in der Region.

Die Neureuter Kerwe ist eine der ältesten in der Region. | Quelle: Thomas Riedel

 

Hagsfelder Kirchweih – bunte Kerwe-Welt

Seit 1983 verwandelt sich traditionell am zweiten September-Wochenende der Karlsruher Stadtteil Hagsfeld in eine bunte Kerwe-Welt. Stände, Fahrgeschäfte und ein Partyzelt, in dem leckere Gerichte von den Hagsfelder Vereinen und Institutionen angeboten werden, warten auf die Kerwe-Besucher von Samstag bis Montag.

 

Durlacher Kerwe – vor historischer Kulisse

Direkt vor der historischen Karlsburg findet alljährlich Mitte September die dreitägige Kerwe in Durlach statt. Seit 2002 wird die Kerwe vom Schaustellerverband Karlsruhe organisiert. Schieß- und Losbuden, Karussell und vielfältige kulinarische Spezialitäten locken immer viele Besucher in die Durlacher Altstadt. Oftmals finden die Veranstaltungen Weinfest und Saumarkt parallel zur Kirchweih in Durlach statt. Zudem öffnen die Geschäfte der ehemaligen Markgrafenstadt sonntags und laden zu einem gemütlichen verkaufsoffenen Sonntag ein.

 

Die Durlacher Kerwe findet zusammen mit dem Weinfest statt.

Die Durlacher Kerwe findet zusammen mit dem Weinfest statt. | Quelle: Thomas Riedel

 

Die Karlsruher Kerwen im Überblick

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

100%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.