Ab Juli 2020
KSC eröffnet weiteren Fanshop in der Karlsruher Innenstadt

Ab Juli 2020 KSC eröffnet weiteren Fanshop in der Karlsruher Innenstadt

Quelle: Melanie Hofheinz

Gute Nachrichten für alle KSC-Fans: Im Sommer 2020 wird ein weiterer Fanshop in der Karlsruher Innenstadt eröffnet. Neben dem Shop im Wildpark können KSC-Anhänger künftig mitten in der Stadt an ihre blau-weißen Fanartikel kommen.

Eröffnung im Juli 2020

Im Juli 2020 ist es so weit: Dann öffnet der zusätzliche Fanshop des Karlsruher SC am Rondellplatz seine Tore. Der Verkauf wird in der ebenfalls neuen Regionalfiliale der Volksbank Karlsruhe mitten in der Fächerstadt zu finden sein. KSC-Anhänger können dort neben Fanartikeln auch Tickets, Mitgliedschaften und mehr erwerben.

Im Sommer 2019 testete der Karlsruher SC sieben Wochen lang bereits den Pop-up-Store am Rondellplatz für den Verkauf von Merchandise-Artikel – und das kam bei den Fans gut an! „Wir haben mit dem Popup-Store sehr gute Erfahrungen gemacht und wollen deshalb auch weiterhin dauerhaft in der Karlsruher Innenstadt präsent sein“, sagt KSC-Geschäftsführer Michael Becker.

 

Fanshop im Wildpark wird umgebaut

Auch vonseiten der Volksbank Karlsruhe gibt es positive Rückmeldung. „Wir freuen uns sehr den KSC an unseren neuen Standort begrüßen zu dürfen. Auch sind wir davon überzeugt, dass unser neues Konzept der Regionalfiliale mit KSC-Fanshop, Hust & Herbold Immobilien, dem neuen Fachzentrum Bauen und Wohnen und der Gastronomie von Fresh Sub einen neuen Akzent rund um den Rondellplatz setzen wird“, so Andreas Lorenz, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Karlsruhe.

Der bekannte Fanshop im Wildpark bleibt natürlich erhalten und bietet weiterhin alles Blau-Weiße für seine Fans. Während des Neubaus des Stadions wird bis 2022 auch dieser Shop umgebaut. Es soll laut KSC „eine komplett neue Einkaufswelt für alle Fans“ entstehen.

 

KSC-Pop-up-Store in der Innenstadt | 2019

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

100%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.