16°/28°
Mode, Accessoires, Wohnen & Lifestyle
LOFT Karlsruhe – die Designmesse in der Fächerstadt

Mode, Accessoires, Wohnen & Lifestyle LOFT Karlsruhe – die Designmesse in der Fächerstadt

Quelle: KMK Jürgen Rösner

Die Designmesse LOFT Karlsruhe ist eine internationale Messe für Design und Gestaltungskunst. Rund 200 Aussteller präsentieren ihre Produkte auf über 15.000 Quadratmetern und jedes Jahr kommen über 12.000 Besucher in die Messehallen in Rheinstetten.

LOFT Karlsruhe – die große Designmesse

Seit 2009 findet die LOFT Karlsruhe in einem jährlichen Turnus statt. Meist im Monat Mai verwandelt die Messe auf rund 15.000 Quadratmetern die Hallen der Messe Karlsruhe in eine bunte Welt aus Kunst, Design und Ideen. Bis 2018 fand die LOFT zusammen mit der Messe EUNIQUE – der Messe für Designunikate – statt. Doch dieser Ansatz wird seit 2019 nicht mehr weitergeführt. Britta Wirtz, Geschäftsführerin der messe_karlsruhe, erklärte den Entschluss damit, dass die messe_karlsruhe  Design-Trends neu bündeln und auf eine Konzentration der Marken setzen wolle: „Die sehr gute Entwicklung unserer Veranstaltung LOFT – Das Designkaufhaus für junges und innovatives Design – wollen wir weiter befeuern und ihr mehr Raum geben.“ In diesem Zusammenhang wurde die Eunique  als eigenständige Marke nicht weitergeführt.

LOFT Karlsruhe – 2019

Wie bunt die Kreativwelt Karlsruhes ist, zeigt die Messe LOFT Das Designkaufhaus vom 24. Mai bis 26. Mai 2019 in der Messe Karlsruhe. Rund 200 Aussteller und frische Labels aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zeigen moderne Gestaltung und innovatives Design. Auf 15.000 Quadratmetern werden Produkte aus den Bereichen Mode, Accessoires, Wohnen und Lifestyle präsentiert. Karlsruhe entpuppt sich zunehmend als Designstadt, denn im Jahr 2017 belegte die Fächerstadt laut der EUKommission Platz zwei von 36 europäischen Städten im Bereich Kulturund Kreativwirtschaft und lässt damit Städte wie Florenz und Venedig weit hinter sich.

So sind auch einige Karlsruher Talente wie der Modedesigner Riaz Dan mit seiner aktuellsten Kollektion, die Schmuckdesignerin bgm-jewellery mit ihren Accessoires oder das Modeunternehmen Schnittmuskel mit ihren handgemachten Werken auf der LOFT vertreten. Die LOFT ist besonders beliebt für ihre ausgefallenen Programmhighlights und einer Mischung aus unterschiedlichen Designwelten. Parallel zum Designkaufhaus findet in diesem Jahr auch ein Tiny-House-Festival auf der Grünfläche des Messegeländes statt.

 

All you need is LOFT. | Quelle: KMK Jürgen Rösner

 

Themenbereiche der LOFT

Für drei Tage wird aus dem modernen Messegelände in Karlsruhe ein exklusiver Pop-Up Store für außergewöhnliches Design von A wie Accessoires bis W wie Wohnen. Es präsentieren sich facettenreiche Design-Professionals, etablierte Labels und raffinierte Newcomer und verkaufen ihre brandneuen Schätze aus den Bereichen Mode, Accessoires, Wohnen, Lifestyle. Die Labels bieten ausgewählte Materialien, qualitative Handarbeit und viel Liebe fürs Detail. Direkt Hersteller und direkt zum Mitnehmen – das ist das Designkaufhaus-Einkaufserlebnis auf der LOFT.

Mode

Paris, Mailand, New York, Berlin oder LOFT? Wer seine Persönlichkeit gerne mit Kleidung zum Ausdruck bringt und eine Faible für Klamotten hat, ist auf der Loft richtig. 74 Junge Designer und etablierte Marken aus aller Welt bieten einen wunderbaren Mix aus Individualität, Exklusivität und Funktionalität. Ob alltagstaugliche Mode, elegante Schuhe, schicke Anzüge, aufregende Lingerie, trendige Bademode oder Sportbekleidung – hier kann der Kleiderschrank mit vielen neuen Lieblingsteilen aufgestockt werden. Eine Übersicht der verschiedenen Labels ist in der Ausstellerliste der LOFT zu finden.

Accessoires

Auf der Suche nach individuellen,modischen Damen- oder Herrenaccessoires? Ganz egal ob Modeschmuck, Designerpiece oder Unikat – Mainstream war auf der LOFT Karlsruhe gestern. Über 80 Aussteller stellen an den drei Messetagen ihre neusten Produkte vor. Neben Schmuckstücken, Broschen, Handtaschen und Rucksäcken werden auf der diesjährigen LOFT auch Modeaccessoires wie Gürtel, Tücher, Beanies und vieles mehr geboten – ob für die kommende Sommersaison oder als Alljahres-Favoriten. Die Labels und Dienstleistungen aus verschiedenen Preiskategorien sind in der Accessoire-Ausstellerliste zu entdecken und verleihen jedem Style eine individuelle Note.

 

Außergewöhnliches Design trifft neuste Mode. | Quelle: KMK Jürgen Rösner

Wohnen

Wer den eigenen vier Wänden einen persönlichen Touch geben möchte, sollte sich in der Wohn-Sektion der LOFT Karlsruhe umsehen. Mit Möbeln und Wohnaccessoires ist es ganz leicht, das Zuhause zu verschönern und auf der LOFT haben die Besucher mit einer riesigen Auswahl an Leuchten für die richtige Atmosphäre, stylischen Kissen, gemütlichen Sofas und Sessel, tollen Bildern und allerlei Wanddeko die perfekte Gelegenheit dazu. Von schlicht und zeitlos, über skandinavisch und gemütlich bis hin zu unkonventionell und bohème – hier sind alle Stilformen und Einrichtungsfacetten vertreten. Mehr als 50 Aussteller aus Deutschland, Österreich, den Niederlanden, Lettland, Slowenien und Korea sind in der Labelübersicht zu finden

Kreative Wohnaccessoires auf der LOFT. | Quelle: KMK Jürgen Rösner

Lifestyle

Bei einer Messe wie der LOFT Karlsruhe dürfen natürlich die ausgewählten Lifestyle-Produkte nicht fehlen. Ob das neuste It-Getränk für den nächsten Cocktailabend, leckeren Snacks für Zwischendurch, ein individuelles Styling oder der richtige Lesestoff für jede Gelegenheit – für reichlich Auswahl ist gesorgt. Die kulinarischen Köstlichkeiten überraschen mit besonderen Gewürzen, Aufstrichen, Ölen und unkonventionelle Geschmacksrichtungen im Glas wie hausgemachte Limonaden oder erlesene Ginsorten machen jeden Drink spannend und unverkennbar. Wer sich vor Ort eine kleine Erfrischung gönnen möchte, kann einige ausgewählte Cocktails und Drinks der verschiedenen Aussteller an der LOFT-Bar genießen.

Die Aktionshalle der LOFT. | Quelle: KMK Jürgen Rösner

Tiny House Festival 2019

Parallel zur LOFT und ganz nach dem Motto: „kleines Haus – großes Interesse“ findet das NEW HOUSING Tiny House Festival auf demMessegelände statt. Tiny Housing steht für Minimalusmus im Lebensraum und gelebtes Design. Tiny HouseHersteller, Selbstbauer, Architekten und Vereine treffen sich 2019 auf der LOFT Karlsruhe, tauschen sich aus, präsentieren die neusten Wohntrends und Bauweisen und zeigen wie es sich auf wenigen Quadratmetern lebt. 

 

Tiny Houses auf der LOFT Karlsruhe. | Quelle: KMK Jürgen Rösner

Auf stylisches Design muss jedoch niemand verzichten, denn Tiny Housing und innovatives Design ergänzen sich bestens, wenn jeder Millimeter der Konstruktion perfekt genutzt werden muss. Die Besucher erwarten rund 20 Tiny-Häuser von 24 Ausstellern, 20 verschiedene Vorträge zu Themen wie „Chassis, Ständerwerk & Verbinder, „Heizsysteme für Tiny-Häuser“ oder „5 Mythen über Tiny House“und zwei kostenfreie Workshops zu den Fragestellungen „Wo kann ich mein Tiny House abstellen?“ und „Was muss ich beachten, damit mein Tiny House den baurechtlichen Bestimmungen entspricht?“. Alle Informationen und Termine sind auf der Internetseite des Tinyhouse-Festivals zu finden.

 

Tiny House Festival Messe Karlsruhe:Van Bo Le Mentzel eröffnet das Festival

Van Bo Le Mentzel eröffnet das Tiny House Festival in der Messe Karlsruhe. | Quelle: KMK Jürgen Rösner

Programm & Aktionen auf der LOFT 2019

  • Afterwork Shopping

Am Freitag werden Überstunden hoffentlich nur auf der LOFT geleistet! Zum Start ins Messewochenende dauert das Einkaufserlebnis nämlich bis 21:00 Uhr und so können die Besucher ganz ohne Zeitdruck durch die Hallen schlendern. Für Kurzentschlossene gibt es ein Happy Hour-Ticket ab 16:30 Uhr für 7,50 Euro.

  • Photostation

Mit der Fotobox und dem Hashtag-Printer können alle Gäste der LOFT ihren individuellen Messe-Moment mit nach Hause nehmen. Foto aufnehmen, Foto auf Instagram posten, mit dem Hashtag #allyouneedisloft versehen und direkt vor Ort drucken!

  • Loft goes Runway

Abseits des klassischen Laufstegs wird das komplette LOFT-Designkaufhaus zur Präsentationsfläche für Mode. Die Pop-Up-Shows finden zu jeder vollen Stunde statt und zeigen ausgefallene Designs von den ausgestellten Labels.

  • Loft Selection

Wer puren Luxus erleben möchte, sollte dem LOFT-Selection-Bereich einen Besuch abstatten. Exklusive Produkte und ein Gläschen Champagner in edlem Ambiente – wer kann da Nein sagen?

  • Aktionsflächen

Nicht nur schauen, sondern machen! Ob mobiles Mini-Tischtennis oder Tischfußball, beeindruckende Kunsterlebnisse mit Zeichenmaschinen, dem Kreativlabor mit Photo-Experimenten und freiem Malen auf Autos, entspannende Yogakurse oder dem ultimativen Barber-Erlebnis – Langweile gibt es hier definitiv nicht.

Loft Goodie-Bag

Die Goodie-Bag der LOFT 2019 ist ein tolles Angebot für alle Besucher und bietet einige tolle Vorteile und Rabatte auf bestimmte Produkte, verschiedene Einkaufsgutscheine oder ein Kaffee am Stand. Die Goodie-Bag in Form eines digitalen Gutschein-Heftes kostet nicht aber bringt viel – dann alles was man tun muss ist:

  • Button klicken
  • Goodie-Bag-Link aktivieren und mit deinem Smartphone die Gutscheine bei den teilnehmenden Ausstellern einlösen.

LOFT Karlsruhe - Impressionen 2019

Öffnungszeiten & Tickets auf der LOFT

Öffnungszeiten – LOFT

Freitag, 24. Mai 201912:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Samstag, 25. Mai 201911:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Sonntag, 26. Mai 2019 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Ticketpreise – LOFT

Online-Tageskarte10,00 Euro
Tageskarte12, 00 Euro
Tageskarte ermäßigt für Schüler, Studierende, Rentner oder Gutscheininhaber10,00 Euro
Happy Hour Ticket ab 16:30 Uhr7,50 Euro
Schüler – 11 bis 17 Jahre7,50 Euro
Kinder bis 11 Jahregratis
Der Haupteingang des Messegeländes in Rheinstetten.

Der Haupteingang des Messegeländes in Rheinstetten. | Quelle: Melanie Hofheinz

 

Anfahrt & Parken

Da die Messe LOFT  Karlsruhe in den Hallen der Karlsruher Messen stattfindet, müssen Besucher nicht die Innenstadt ansteuern, sondern können direkt nach Rheinstetten fahren. Mit dem Auto ist die Messe Karlsruhe über die Autobahn A5 über die Ausfahrt 48 Karlsruhe-Süd zu erreichen.

Über die Autobahn A65 und die Bundesstraße B10 ist die Anreise ebenfalls unkompliziert. Eine zusätzliche Orientierung geben die Messe-Wegweiser. Ausreichend kostenpflichtige Parkplätze gibt es direkt am Messegelände zu. Wer mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen möchte, kann von der Karlsruher Innenstadt aus die Straßenbahnlinie S2 nehmen. Sie hält an der Haltestelle Messe/Leichtsandstraße und ist damit nur wenige Gehminuten vom Messegelände entfernt. Bei vielen Messeveranstaltungen transportiert zudem ein Messe-Express-Shuttle die Besucher kostenlos zwischen Messe und Hauptbahnhof Karlsruhe hin und zurück.

 

Standort der Messe Karlsruhe

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

60%
40%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.