Event-Tipps vom 22. bis 28. April 2019
meinKA-Wochentipps – Veranstaltungen in Karlsruhe | KW 17

Event-Tipps vom 22. bis 28. April 2019 meinKA-Wochentipps – Veranstaltungen in Karlsruhe | KW 17

Quelle: meinKA

Egal ob mit der Familie, den Freunden oder der Liebsten – meinKA bietet für jeden die passende Event-Empfehlung. Diese reichen von Sportveranstaltungen, über Ausflugstipps bis zu Highlights aus der angesagten Kultur- oder Partyszene der Fächerstadt!

Shopping – Flohmärkte in der Oststadt

Gleich zwei außergewöhnliche Flohmärkte finden am Samstag, den 27. April 2019 in der Fächerstadt statt. Während auf dem Messplatz an der Durlacher Allee der beliebte Großflohmarkt von 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr veranstaltet wird, lockt Kackis Mädelsflohmarkt von 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr in das Substage auf dem Alten Schlachthof-Areal.

Der Karlsruher Großflohmarkt gilt als einer der größten Flohmärkte in der Fächerstadt. Der Flohmarkt findet an vier Terminen im Jahr statt und lockt Trödel-Liebhaber aus der gesamten Karlsruher Region in die Oststadt. Kackis Mädelsflohmarkt findet inzwischen zum dritten Mal im Substage statt und lockt seine Besucher mit mehr als 40 Verkaufsständen, Snacks, Drinks und Musik. Während der Großflohmarkt kostenfrei besucht werden kann, werden bei Kackis Mädelsflohmarkt 2,00 Euro Eintritt fällig.


Im Überblick

Großflohmarkt Kackis Mädelsflohmarkt
Datum 27. April 2019 27. April 2019
Uhrzeit 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Location Messplatz, Durlacher Allee 66, 76137 Karlsruhe Substage, Alter Schlachthof 19, 76131 Karlsruhe
Eintritt kostenfrei 2,00 Euro (Kinder bis 12 Jahre gratis)

 

Großflohmarkt Karlsruhe | Quelle: Thomas Riedel


 

Feiern – 2000er-Partys in der Fächerstadt

Mit welchen musikalischen Hits lässt es sich besser feiern, als mit den 90ern und 2000ern? Von den Backstreetboys, über Britney Spears bis zu Fettes Brot oder den Sportfreunden Stiller – in diesem beiden Musik-Jahrzehnten wurden einige Party-Evergreens produziert zu denen auch noch heute ordentlich gefeiert werden kann. Am Samstag, den 27. April 2019, finden zwei dieser Motto-Partys in der Fächerstadt statt!

Sowohl die 90er und 2000er Party im Substage auf dem Alten-Schlachthof-Areal, als auch die 2000er Kultparty im Agostea versprechen große Hits von „damals“. Während im Substage ab 21:00 Uhr gefeiert, geht es im Agostea erst ab 22:00 Uhr los. Eintritt kosten beiden Feten.


Im Überblick

90er vs. 2000er Party – Substage 2000er Kultparty – Agostea
Datum 27. April 2019 27. April 2019
Uhrzeit ab 21:00 Uhr ab 22:00 Uhr
Location Substage, Alter Schlachthof 19, 76131 Karlsruhe Agostea, Rüppurrer Str. 1, 76137 Karlsruhe
Eintritt 8,00 Euro Abendkasse ab 6,00 Euro

 

Das Substage in Karlsruhe.

Das Substage im Alten Schlachthof. | Quelle: Thomas Riedel


 

 

Pixabay
Fridays for Future in Karlsruhe

Nächste Klima-Demo

Trotz Osterferien demonstrieren die Karlsruher Schüler.

Am Freitag, den 26. April 2019, findet am Karlsruher Kronenplatz das nächste Fridays-for-Future-Event statt.

Los geht's um 11:00 Uhr!

 

Erlebnis – Hamburger Fischmarkt in Karlsruhe

Es wird laut in der Fächerstadt! Wenn der Hamburger Fischmarkt seine Tour in Karlsruhe stoppt, dann sind die Marktschreier meist nicht zu überhören. Von Samstag, den 27. April 2019, bis Mittwoch, den 1. Mai 2019, können Besucher echte Fischmarkt-Atmosphäre mit den weltbekannten Marktschreiern auf dem Karlsruher Stephanplatz erleben.

Auch in diesem Jahr sich beispielsweise der Fischspezialist Aal-Hinnerk, Wurst-Herby, Käse-Rudi, der legendäre Bananen-Fred sowie der italienische Nudelexperte Nudel-Kiri mit dabei. Neben den Klassikern des Hamburger Fischmarktes wird für Besucher zusätzlich ein umfangreiches Angebot und Attraktionen geboten. Wer zudem typisch nordisch einkehren möchte, kann einen „Biergarten unterm Leuchtturm“, der mit Grillwurst, Fischbrötchen, süßen Leckereien und vielem mehr zur Einkehr einlädt, besuchen.


Im Überblick

Datum 27. April 2019, bis Dienstag, 1. Mai 2019
Uhrzeit täglich bis 21:00 Uhr
Location Stephanplatz, Waldstraße 40B, 76133 Karlsruhe

 

hamburger-fischmarkt

Hamburger Fischmarkt | Quelle: Dirk Willi Rösgen


 

Ausstellung – KARLSHAUSEN ENTENRUHE

Am Donnerstag, den 24. April 2019, eröffnet die Comic-Ausstellung KARLSHAUSEN ENTENRUHE im Karlsruher Regierungspräsidium am Rondellplatz. Hauptakteur der Ausstellung ist die Comic-Figur Donald Duck, diese feierte vor 85 Jahren, im Jahr 1934, sein Debüt in einem Zeichentrickfilm. Aus diesem Grund stellen das Regierungspräsidium Karlsruhe und der Börsenverein des Buchhandels Baden-Württemberg die Ente in den Mittelpunkt einer Comic-Ausstellung, in der Comic-Verlage sich und ihre neuesten Veröffentlichungen präsentieren.

Bis zum 15. Mai 2019 kann täglich von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr die Ausstellung bei freiem Eintritt besucht werden. Zu den Highlights des Programms zählen die Sammlung „Donald“, gezeigt von Martin Wa­cker Karlsruher, Journalist, Kaba­rettist und Duck-­Sammler sowie Comic-Zeichenworkshops, Vorträge und Filmabende.


Im Überblick

Datum 25. April 2019 bis 15. Mai 2019
Uhrzeit täglich 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Location Regierungspräsidium am Rondellplatz, Karl-Friedrich-Straße 17, 76133 Karlsruhe
Eintritt kostenfrei

 

Donald Duck Comics | Quelle: Pixabay


 

Stadtmitte Karlsruhe
Stadtmitte Karlsruhe

Eventstipps

Die Stadtmitte Karlsruhe hat diese Woche viel zu bieten

24. April 2019: Burn in Happiness
25. April 2019: Afterwork
26. April 2019: Feiern! + Celebration!
27. April 2019: Red Light District/Weekend Vibez
28. April 2019: Jam Session - offene Bühne

 

Adressen – Veranstaltungsstätten Karlsruhe

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

25%
75%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.