Events in der Fächerstadt
Noch bis Oktober: DAS-FEST-Citymobil dreht ein paar Extra-Runden

Events in der Fächerstadt Noch bis Oktober: DAS-FEST-Citymobil dreht ein paar Extra-Runden

Quelle: KME

Seit Ende Juli ist das DAS-FEST-Citymobil als mobile Bühne in der Karlsruher Innenstadt unterwegs und überrascht Passanten mit Konzerten, Artistik oder Slam Poetry. Da die Aktion bei den Karlsruher so gut ankommt, gibt es nun noch eine Verlängerung.

DAS FEST-Citymobil dreht noch ein paar Extra-Runden

Bereits seit Ende Juli 2020 ist der Lkw-Oldtimer, der seit Jahren zum Karlsruher DAS FEST gehört, als eine mobile Bühne in der Karlsruher Innenstadt unterwegs. Denn da die Menschen in diesem Jahr nicht zu DAS FEST kommen konnten, kommt DAS FEST so in einer kleineren Version zu ihnen.

Corona-konform sorgten bislang 23 lokale und regionale Künstler während der Sommerferien an 18 Nachmittagen von der Ladefläche des Citymobils auf wechselnden Plätzen in Karlsruhe mit spontanen Konzerten, Artistik oder Slam Poetry für Stimmung und ein wenig Festivalfeeling im Karlsruher Sommer. Das Feedback der Passanten zeigt: Das DAS-FEST-Citymobil kommt sehr gut an.

 

Bis Oktober – DAS FEST-Citymobil geht in Verlängerung

Aus diesem Grund geht die Aktion nun in die Verlängerung: Bis in den Oktober hinein werden Künstler auf dem DAS-FEST-Citymobil an den Samstagnachmittagen (nicht am 3. Oktober!) unangekündigt auftreten und den Besuch in der Karlsruher Innenstadt um ein weiteres kulturelles Erlebnis bereichern, erklärt die veranstaltende Karlsruher Marketing und Event GmbH (KME).

Zum großen Finale wird das Citymobil im Rahmen der Aktionen rund um die Eröffnung des neugestalteten Marktplatzes und der „Leuchtenden Einkaufsnacht“ am Samstag, 10. Oktober, ebenfalls in Karlsruhe unterwegs sein.

 

Das kulturelle Leben in Karlsruhe am Laufen zu halten

„Neben der Belebung der Innenstadt bietet unser DAS-FEST-Citymobil den von Corona-bedingten Veranstaltungsabsagen besonders betroffenen Künstlerinnen und Künstlern eine Auftrittsmöglichkeit“, so Martin Wacker, Geschäftsführer der KME. „So können wir einen Beitrag dazu leisten, das kulturelle Leben in unserer Stadt trotz widriger Umstände am Laufen zu halten.“

 

Weitere Events in Karlsruhe

Staatstheater in Karlsruhe und Stuttgart bleiben bis Ende März zu

Die Vorhänge der Staatstheater in Karlsruhe und Stuttgart bleiben wegen der anhaltend hohen Corona-Infektionszahlen bis mindestens Ende März geschlossen.

Indoor Meeting Karlsruhe 2020: Start eines 60 Meter Hürdenlaufs

"Blasen-Konzept" & Europahallen-Rückkehr: Das INDOOR MEETING steht bevor

Am 29. Januar findet das INDOOR MEETING in Karlsruhe statt. Das Leichtathletik-Event wird 2021, aufgrund der Corona-Pandemie, nicht wie gewohnt veranstaltet werden. Keine Zuschauer, die Rückkehr in die Europahalle und ein Blasen-Konzept gehören dazu.

Corona-Schnelltests vor Weihnachten? Gesundheitsamt mit Skepsis

Beim Gesundheitsamt laufen angesichts zunehmender Angebote für Antigenschnelltests direkt vor den Weihnachtsfeiertagen, mit denen man sich vermeintlich "freitesten" lassen kann, die Telefone heiß, so das Landratsamt Karlsruhe in einer Pressemitteilung.

KSC will bis Weihnachten mit Sportchef Oliver Kreuzer einig sein

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC strebt eine möglichst baldige Vertragsverlängerung mit Sportgeschäftsführer Oliver Kreuzer an.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 




Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

0%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.