Polizei Karlsruhe
Pkw-Fahrer nimmt Kleinbus die Vorfahrt: Zwei leichtverletzte Kinder in Durlach

Polizei Karlsruhe Pkw-Fahrer nimmt Kleinbus die Vorfahrt: Zwei leichtverletzte Kinder in Durlach

Quelle: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Am Freitagmorgen, 21. April 2023, ereignete sich im Karlsruher Stadtteil Durlach ein Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Kleinbus. Hierbei wurden zwei Kinder leicht verletzt, informiert die Polizei Karlsruhe in einer Mitteilung an die Presse.

Pkw-Fahrer missachtet die Vorfahrt

Wie die Polizei mitteilt, befuhr gegen 07:10 Uhr ein 68-jähriger Mercedes-Fahrer die Schinnrainstraße und missachtete im Kreuzungsbereich zur Raiherwiesenstraße die Vorfahrt eines kreuzenden Kleinbusses.

Die beiden Fahrzeuge stießen in der Folge zusammen, wodurch sich der Kleinbus leicht drehte. Durch die Kollision wurden zwei acht- und zehnjährige Kinder in dem Bus leicht verletzt. Eine Behandlung im Krankenhaus war nicht notwendig.

 

Gesamtschaden liegt bei 10.000 Euro

Die beiden Fahrzeugführer blieben unverletzt. Der Gesamtschaden an den beiden Fahrzeugen kann auf etwa 10.000 Euro geschätzt werden.

Die Raiherwiesenstraße war durch den querstehenden Kleinbus zeitweise blockiert, wodurch auch der öffentliche Nahverkehr beeinträchtigt wurde, so die Polizei abschließend.

 

Weitere Nachrichten

Aktionstag zum Thema Verkehrssicherheit auf dem Karlsruher Marktplatz

Am Donnerstag, 18. Juli 2024, findet von 09:00 Uhr bis 15:30 Uhr auf dem Karlsruher Marktplatz ein Aktionstag zum Thema Verkehrssicherheit statt, darüber informiert die Stadt Karlsruhe. Die Veranstaltung ist Teil einer Aktionswoche zur Verkehrssicherheit.

Diese Karlsruher Schulhöfe sind zum Spielen während der Sommerferien geöffnet

In diesen Sommerferien bleiben in Karlsruhe wieder einige Schulhöfe als Spiel- und Bewegungsflächen geöffnet. Allerdings werden an manchen Schulen auch Baumaßnahmen durchgeführt oder es finden Ferienbetreuungen an der Ganztagsgrundschule statt.

Redaktionstipp

Feiern, tanzen & stöbern - das ist am zweiten Juli-Wochenende in Karlsruhe los

Das zweite Juli-Wochenende (12. bis 14. Juli 2024) steht an: In Karlsruhe können mehrere Open-Air-Veranstaltungen besucht werden: So lädt das Altstadtfest nach Durlach und DAS FEST AM SEE in die Günther-Klotz-Anlage ein. Weitere Events gibt's im Überblick.

Für die nächsten 5 Jahre: Änderung der Verkehrsführung rund um die Kunsthalle

Auf geänderte Routen und eine geringere Straßenkapazität müssen sich Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer ab dem 15. Juli 2024, in der Karlsruher Innenstadt einstellen: Einer der Schwerpunkte wird dabei der Bereich Hans-Thoma- und Waldstraße sein.

Karlsruher Volkswohnung informiert über aktuelle Bautätigkeit & Herausforderungen

In der Jahrespressekonferenz der Volkswohnung Karlsruhe, am 09. Juli 2024, standen die aktuelle Bautätigkeit, die Herausforderungen der Branche und der Blick ins Quartier für die Mieterinnen und Mieter im Fokus, teilt die Wohnungsbaugesellschaft mit.

Hunde im Reisebus-Gepäckabteil transportiert: Verstoß gegen das Tierschutzgesetz in Karlsruhe

Im Gepäckabteil eines Reisebusses aus Südosteuropa auf dem Weg nach Karlsruhe befanden sich zwei Hunde. Durch den Anruf eines Passagiers kurz vor dem Ziel der über zehnstündigen Reise konnten die Hunde befreit und der Fall zur Anzeige gebracht werden.

DAS FEST AM SEE: Festival-Warm-Up in der Günther-Klotz-Anlage

Mit großen Schritten geht es auf DAS FEST Karlsruhe 2024 zu. Doch bevor das Sommerfestival ab dem 18. Juli startet, sorgt DAS FEST AM SEE, von Mittwoch, 10. Juli bis 16. Juli 2024, für ein festliches Warm-Up - bei freiem Eintritt und mit viel Live-Musik.

Abkühlung im Sommer? Karlsruher Stadtverwaltung rät vom Baden in Gewässern ab

Viele schöne Gewässer in Karlsruhe verlocken dazu, sich im Wasser abzukühlen. Das ist aber nur an der Badestelle am Grötzinger Baggersee möglich. Bei allen anderen Gewässern im Stadtgebiet gibt es Gründe, die dagegen sprechen, teilt die Stadt mit.

Karlsruher LIONS vermelden ersten Neuzugang für die Saison 2024/2025

Die PS Karlsruhe LIONS haben am 07. Juli 2024, die erste Neuverpflichtung für die kommende Saison in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA bekannt gegeben: BBL-Spieler Lukas Herzog kommt von den Bamberg Baskets in die Fächerstadt.

Neugestaltung der Kaiserstraße: Karlsruher Adlerstraße wird für drei Wochen gesperrt

Wie die Stadt Karlsruhe informiert, ist ab Montag, 08. Juli 2024, die Durchfahrt durch die Adlerstraße zwischen Zähringerstraße und Zirkel für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt. Grund für die Sperrung sind Arbeiten zur Neugestaltung der Kaiserstraße.

Geld Euro Verluste

Ausgleichstock: Regierungspräsidium Karlsruhe vergibt 7,08 Millionen an 28 Gemeinden

Am 01. Juli 2024, fand die erste Verteilungsrunde des Ausschusses für die Verteilung der Mittel des Ausgleichstocks beim Regierungspräsidium Karlsruhe im Programmjahr 2024 statt: 7,08 Millionen gehen an 28 Gemeinden, heißt es in einer Pressemeldung.

Info-Veranstaltung: Umgestaltung der östlichen Kaiserstraße in Karlsruhe

Eine Informationsveranstaltung über das Sanierungsgebiet Innenstadt Ost organisiert das Stadtplanungsamt am Mittwoch, 17. Juli 2024, um 18:30 Uhr im Redtenbacher Hörsaal (Gebäude 10.91 auf dem KIT Campus Süd), teilt die Stadt Karlsruhe mit und lädt ein.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 
















Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.