Polizei Karlsruhe
Polizeikontrolle auf der A5: Mit 165 km/h in der 60er-Zone unterwegs

Polizei Karlsruhe Polizeikontrolle auf der A5: Mit 165 km/h in der 60er-Zone unterwegs

Quelle: Patrick Seeger

Am Sonntag, 11. April 20211, zwischen 07:00 Uhr und 15:00 Uhr war eine Videostreife der Verkehrspolizei auf den Bundesautobahnen A5 und A8 im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe unterwegs. Einige Autofahrer fielen den Beamten negativ auf.

17 Autofahrer fielen ins Visier der Beamten

Wie die Polizei Karlsruhe in einer Mittelung informiert, war am Sonntag, 11. April 2021,  zwischen 07:00 Uhr und 15:00 Uhr war eine Videostreife der Verkehrspolizei auf den Bundesautobahnen A5 und A8 im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe unterwegs.

Hierbei gerieten insgesamt 17 Autofahrer ins Visier der Beamten.

 

12 Pkw-Fahrer waren zu schnell unterwegs

12 Pkw-Fahrer waren, so die Polizei, erheblich zu schnell unterwegs und müssen neben einem Bußgeld und Punkten noch mit einem Fahrverbot bis zu drei Monaten rechnen.

Ein 63-Jähriger war beispielsweise bei erlaubten 60 km/h im Baustellenbereich bei Bruchsal gar mit 165 km/h unterwegs.

 

Vier Fahrer ohne angelegten Sicherheitsgurt

Einen Autofahrer erwarten ebenfalls Bußgeld, Punkte und ein Fahrverbot von zwei Monaten, da er den erforderlichen Mindestabstand erheblich unterschritten hatte, teilt die Polizei weiter mit.

Zudem wurden vier Pkw-Fahrer festgestellt, die den vorgeschriebenen Sicherheitsgurt nicht angelegt hatten.

 

Weitere Nachrichten

VBK erneuern in den Pfingstferien die Gleisanlage am Karl-Wilhelm-Platz

In den Pfingstferien setzen die Verkehrsbetriebe Karlsruhe weitere Baumaßnahmen im Stadtgebiet um. Am Karl-Wilhelm-Platz in der Oststadt wird die Gleisanlage erneuert, während am Karlstor die Arbeiten für die Kombilösung in eine nächste Phase eintreten.

Nach drei Jahren Bauzeit: Jöhlinger Straße in Weingarten wird freigegeben

Am Freitag, den 21. Mai 2021 sollen die letzten Bauzäune entfernt und die Jöhlinger Straße freigeben werden. Nach rund drei Jahren Bauzeit kommt das Großprojekt nun zu einem Abschluss. Ein großer Festakt kann Corona-bedingt leider nicht stattfinden.

Kurz & Knapp – Informationen für Karlsruhe im Wochenüberblick | KW 20/2021

Die News rund um die Fächerstadt und aktuelle Veranstaltungstipps hat meinKA in diesem wöchentlichen Format zusammengestellt. Alle kurz gemeldeten Informationen zu Karlsruhe vom 17. Mai bis 23. Mai 2021 gibt es hier zum Nachlesen.

Polizei beendet Geburtstagsfeier mit 28 Personen in Daxlanden

Am Sonntagabend, 16. Mai 2021, konnten bei der Überprüfung einer Vereinsgaststätte im Karlsruher Stadtteil Daxlanden 28 Personen festgestellt werden, die trotz der Beschränkungen der Corona-Verordnung gemeinsam einen Geburtstag feierten, so die Polizei.

Kunst auf leeren Litfaßsäulen: Das achteintel - LitfassMuseum in Karlsruhe

Der Kulturbetrieb in Karlsruhe liegt aufgrund der Corona-Krise aktuell weitestgehend brach, die leeren Litfaßsäulen machen diesen Stillstand deutlich. Das achteintel - LitfassMuseum will Kreativität wieder sichtbar machen und das Stadtbild erfrischen.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 













Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

0%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.