Nachrichten
Regen verdirbt vielerorts Erdbeerernte im Freiland

Nachrichten Regen verdirbt vielerorts Erdbeerernte im Freiland

Quelle: Uli Deck
dpa

Matschig statt saftig – der viele Regen der vergangenen zwei Wochen schadet der Qualität der im Freiland wachsenden Erdbeeren und beeinträchtigt die Ernte.

«Die Qualität hat gelitten», sagte Christof Steegmüller, Erdbeeranbauberater für Süddeutschland. Oft müssten mehr Früchte aussortiert werden als vermarktet werden könnten. Es gebe große Schäden. «Aktuell läuft die Erdbeerernte auf kleiner Flamme weiter, denn große vermarktbare Erdbeermengen gibt es nicht mehr», sagte er.

Die Erdbeeranbauer versuchten derzeit vor allem, die Früchte vor Fäulnis zu schützen. Die Preise seien unter die des Vorjahres gefallen, sagte Simon Schumacher vom Verband Süddeutscher Spargel- und Erdbeeranbauer (VSSE).

Die Ernte in den sogenannten Erdbeertunneln, in denen Früchte vor Niederschlägen geschützt und vor Frösten bewahrt werden, war nach Angaben des Verbands gut verlaufen. «Der geschützte Anbau in Erdbeertunneln hat die Ernte in dieser Saison gerettet», sagte Schumacher.

 

Weitere Nachrichten

Urteil: Plattformen haften für Beleidigungen in bestimmten Fällen

Der Kurznachrichtendienst X muss laut dem OLG Frankfurt für falsche oder ehrverletzende Tweets nur in bestimmten Fällen haften. Eine entsprechende Unterlassungsklage wiesen die Richter zurück.

Wintersaison 2023/24 in Baden-Württemberg mit Höchstwerten im Tourismus

Der Fremdenverkehr floriert wieder wie selten zuvor. Nun haben sich die Betriebe zwischen Bodensee, Schwarzwald und Kurpfalz erholt - und verzeichnen mehr Gäste als vor Corona.

Laut Statistik: Wählervereinigungen bleiben stärkste Kraft in Gemeinderäten

Am Sonntag konnten die Menschen in Baden-Württemberg zahlreiche Stimmen abgeben. Während die Europawahl sofort ausgezählt wurde, dauerte es bei der Kommunalwahl etwas. Nun gibt es einen Überblick.

Erstes EM-Wochenende: Hoffnung auf trockenes Public Viewing

Ein bisschen Glück brauchen Fans von Fußball und Public Viewing im Freien am Wochenende. Vor allem an einem Tag stehen die Chancen laut Deutschem Wetterdienst gut.

Steuererklärung im Klassenzimmer: Experiment in Baden-Württemberg gestartet

Schülervertreter fordern schon länger, mehr Alltagswissen in der Schule zu vermitteln. In Freiburg und Umgebung startet nun ein Projekt mit Steuerthemen.













Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.