TSV Bulach
Sportbox in Karlsruhe: Trainings-Equipment gratis per App ausleihen

TSV Bulach Sportbox in Karlsruhe: Trainings-Equipment gratis per App ausleihen

Quelle: TSV Bulach

Der TSV Bulach hat zwei Sportboxen angeschafft von denen alle Karlsruher profitieren können: Die erste Box steht auf dem Vereinsgelände, die zweite kommt in den Citypark. Die Nutzung der Trainingsgeräte in den Sportboxen ist für jeden kostenfrei möglich.

Sportbox in Karlsruhe – Training im Freien

Sport an der frischen Luft ist nicht nur sehr beliebt, sondern auch gesund. Besonders durch die Coronakrise und die geschlossenen Fitnessstudios haben viele Sportler ihre Leidenschaft ins Freie verlegt.

Seit Ende Mai gibt es in Karlsruhe für alle Freiluft-Sportler nun eine Sportbox beim TSV Bulach: Hier können Sport-Utensilien wie beispielsweise Gewichte, Yogamatten, Medizinbälle, Springseile und weiteres Equipment kostenlos ausgeliehen werden.

Zwei dieser Sportboxen hat der TSV Bulach bislang geplant. Die erste befindet sich bereits auf dem Vereinsgelände in der St.-Florian-Straße in Karlsruhe-Bulach. Eine zweite soll im August im Citypark aufgestellt werden.

 

| Quelle: TSV Bulach

 

So funktioniert: App herunterladen & sporteln

Das Start-up „Sportbox – app and move“ hatte die Idee öffentliche Sportboxen aufzustellen. In mehreren deutschen Städten haben sich diese Boxen bereits etabliert.

Und so funktioniert das Sportbox-Konzept:

Jeder der sich etwas aus der Sportbox ausleihen möchte, muss sich zunächst die Sportbox-App auf das Handy laden. Online wird dann der Wunschtermin gebucht und per Signal öffnen sich die Türen der Sportbox. Für die Sportler ist die Box also komplett kostenfrei.

 

| Quelle: TSV Bulach

 

Weitere Sportboxen sind in Karlsruhe geplant

In der Anschaffung sind die 1,375 Meter breiten und 1,25 Meter hohen Boxen allerdings teurer. Rund 15.000 Euro, inklusive zweijähriger technischer Betreuung, kostet eine Sportbox. Stromkosten fallen bei den Boxen dagegen keine an, denn diese verfügen über Solarzellen.

In Karlsruhe sollen in den nächsten Monaten noch weitere Sportboxen folgen. Wo sich die Boxen befinden werden, kann über die Internetseite von „SportBox – app and move“ eingesehen werden.

 

Weitere Nachrichten

Vorsätzliche Brandstiftung? Erneut Waldbrände im Hardtwald bei Karlsruhe

Auch am Mittwoch hat es wieder Brände im Hardtwald bei Karlsruhe gegeben. Mehrere Glutnester an verschiedenen Stellen löschte die Feuerwehr, wie die Polizei mitteilte.

Diese Maßnahmen werden umgesetzt: Stadt Karlsruhe spart ab sofort Energie ein

Mit Sofortmaßnahmen zur Senkung ihres Energieverbrauchs will die Stadtverwaltung Karlsruhe einer drohenden Gasmangellage entgegentreten, heißt es in einer Pressemeldung vom 10. August 2022. Die folgenden Maßnahmen sollen in Kürze umgesetzt werden.

Streit in Bruchsal: 42-Jähriger soll seine eigene Mutter getötet haben

Nachdem ein 42-Jähriger am Montag, 08. August 2022, seine eigene Mutter getötet haben soll, wurde er auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe am Dienstagnachmittag, 09. August 2022, dem zuständigen Haftrichter vorgeführt, der Haftbefehl erließ.

Krankheitserreger: Stadtverwaltung Karlsruhe rät vom Baden in der Alb ab

Die anhaltende Trockenheit, ausbleibende Niederschläge sowie die ungewöhnlich hohen Temperaturen setzen den städtischen Gewässern in Karlsruhe zu. Aktuell betrifft dies die Alb, teilt die Stadtverwaltung mit und rät daher vom Baden in dem Fluss ab.

Feuer im Hardtwald: Unbekannter legte mutmaßlich mehrere Waldbrände

Ein Unbekannter ist wohl für drei Waldbrände zwischen Mittwoch, 03. August, und Dienstag, 09. August 2022, im Hardtwald nördlich von Karlsruhe verantwortlich. Das Fachdezernat der Kriminalpolizei Karlsruhe hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 
















Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

0%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.