Polizei Karlsruhe
Überfall auf 60-Jährigen in der Karlsruher Innenstadt – Zeugen gesucht

Polizei Karlsruhe Überfall auf 60-Jährigen in der Karlsruher Innenstadt – Zeugen gesucht

Quelle: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Nach ersten Ermittlungen schlug ein bislang unbekannter Täter am Samstagmorgen, 03. Dezember 2022, auf der Kreuzung Kaiserstraße/ Ritterstraße einen Mann zu Boden und entwendete dessen Brieftasche mit Bargeld in Höhe von 500 Euro, teilt die Polizei mit.

60-jähriger Mann bekam Faust ins Gesicht

Ein 60-jähriger Mann teilte den Beamten gegen 05:30 Uhr mit, ihm soll ein Unbekannter mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Nachdem er durch den Schlag zu Boden gegangen war, soll sein Geldbeutel geklaut worden sein.

Nach der Erstversorgung durch einen hinzugezogenen Rettungswagen, wurde der Verletzte in ein Krankenhaus transportiert. Der Mann war zu diesem Zeitpunkt offensichtlich stark alkoholisiert.

 

Polizei sucht nach Zeugen zum Vorfall

Laut Zeugenaussagen dürfte es sich bei dem Flüchtigen um einen rund 1,80 Meter großen, schlanken männlichen Täter mit dunklen Haaren gehandelt haben, welcher zum Zeitpunkt des Vorfalls dunkel bekleidet war.

Zur Klärung des genauen Sachverhalts sind die Beamten des Polizeireviers Karlsruhe-Marktplatz nun auf der Suche nach Zeugen, welche zur genannten Uhrzeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder den mutmaßlichen Tatverdächtigen identifizieren können.

Es wird unter der Rufnummer 0721 666-3311 um Hinweise gebeten.

 

Weitere Nachrichten

E-Roller der Firma VOI in Karlsruhe

Auswertung von Anbieter Voi: Karlsruhe nutzt E-Scooter oft für die "letzte Meile"

E-Scooter gehören seit 2019 zum Mobilitätsmix in vielen deutschen Städten. Voi ist aktuell in 26 deutschen Städten aktiv - auch in Karlsruhe. Zum Jahreswechsel 2022/23 hat der E-Scooter-Anbieter seine jährlichen Nutzerdaten ausgewertet und veröffentlicht.

Von Narrenbaum bis Fastnachtsumzug: Die Termine der Karlsruher Fastnacht

In einer Pressemitteilung informiert der Festausschuss Karlsruher Fastnacht (FKF) über die diesjährigen Termine zum Höhepunkt der "fünften Jahreszeit". So steht bereits am Samstag, 04. Februar 2023, das Narrenbaumnstellen am Marktplatz auf dem Programm.

Feuerwehreinsatz in Karlsruhe: Dichter Rauch aus Mehrfamilienhaus

Am Sonntag, 29. Januar 2023, um 08:00 Uhr, kam es zu einem Feuerwehreinsatz in der Vierordtstraße. Dichter Rauch drang aus einem Mehrfamilienhaus. Neben der Berufsfeuerwehr waren auch die Freiwilligen Feuerwehren aus Stupferich und Wettersbach vor Ort.

Hybrid-Auto brennt in Durlacher Tiefgarage: 500.000 Euro Schaden

Am Samstagabend, 28. Januar 2023, brannte ein Hybrid-Pkw in der Tiefgarage eines mehrstöckigen Geschäftsgebäudes in Durlach (Zur Gießerei). Durch den Brand kam es zu einer starken Rauchentwicklung in der Tiefgarage und den angrenzenden Gebäuden.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 
















Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

0%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.