Kanu fahren auf dem Althrein Karlsruhe
Vogelmann Adventure Karlsruhe: Geführte Kanutouren in Karlsruhe

Kanu fahren auf dem Althrein Karlsruhe Vogelmann Adventure Karlsruhe: Geführte Kanutouren in Karlsruhe

Quelle: Vogelmann Adventure

Das Wasser plätschert, langsam treibt das das Boot durch die Gewässer des Altrheins in Karlsruhe: Das Team um Matthias Vogelmann sorgt dafür, dass dieser Traum von der Begegnung mit der Natur wahr wird. Ein Teil des Angebots sind geführte Kanutouren.

Unweit von der Karlsruher Innenstadt entfernt, liegt das Naturschutzgebiet Altrhein Maxau. Nachdem der Rhein begradigt wurde, blieben Teile des natürlichen Flussbettes erhalten – und genau dieser Bereich ist aufgrund seines Ökosystems und der bildschönen Landschaft erhaltens- und schützenswert. Erkundet werden kann die Gegend am Besten direkt vom Wasser aus.

Mit Vogelmann Adventure ist genau diese Erkundung per Boot möglich. Es können Kanus gemietet oder geführte Touren gebucht werden – ein Erlebnis, welches einen hohen Erholungsfaktor verspricht. Immerhin führen die Touren durch Gebiete fernab des stressigen Alltags und durch eine traumhafte Natur. Zu sehen gibt es in den Altrheinarmen in Karlsruhe so einiges: Unter anderem Seerosen, die im ruhigen Wasser treiben und Schwäne und Fischreiher, die auf Beutefang gehen.

 

Vogelmann_Adventure_Karlsruhe_Kanutour

Kanufahren auf dem Altrheinarm in Karlsruhe | Quelle: Vogelmann Adventure

 

Kanutour auf dem Altrhein in Karlsruhe

Die Kanutouren von Vogelmann Adventures starten im Karlsruher Stadtteil Daxlanden. Wer mit der Bahn anreist, kann an der Bahnhaltestelle Altrheinbrücke aussteigen. Für Autofahrer gibt es an der Hermann-Schneider-Allee einen Parkplatz, der allerdings nicht allzu groß ist. Empfohlen wird daher entweder die Anreise mit dem Nahverkehr oder das Bilden von Fahrgemeinschaften. Nach einer kurzen Einweisung in die Verhaltensregeln in Naturschutzgebieten geht es dann ins Wasser.

Die Fahrt führt in Richtung Rappenwört. An den Bootshäusern ist eine erste Unterbrechung vorgesehen: Hier müssen die Kanuten ihre Boote über einen Damm tragen. Auf der anderen Seite werden die Boote mit Balken und Schnüren in Katamarane verwandelt. So wird sichergestellt, dass bei der anschließenden Fahrt auf dem Rhein – natürlich neben der Fahrspur der großen Schiffe – niemand kentert. Kurze Zeit später führt die Fahrt wieder in einen Altrheinarm, wo ein gemütliches Picknick und die Ruhe genossen werden kann. Anschließend werden die Katamarane wieder in Kanus verwandelt und es geht zurück in Richtung Einstiegsstelle. Nach dem Säubern und Verladen der Boote endet die Tour.

 

Vogelmann_Adventure_Karlsruhe_Kanutour

Kanufahren auf dem Altrheinarm in Karlsruhe | Quelle: Vogelmann Adventure

 

Laut Veranstalter können Kinder ab 6 Jahren an den geführten Touren teilnehmen. Die kleinen Kanuten bekommen natürlich eine spezielle Kinderschwimmweste. Bei Interesse wird es in der Pause nicht nur ein Picknick geben: Zwischen den Katermaranen kann ein Grill montiert werden, sodass die Möglichkeit besteht auf dem Wasser zu grillen! Grillgut kann selbst mitgebracht werden – im Zweifel hilft der Veranstalter aber auch bei der Organisation. Alles in allem dauert die Kanutour fünf bis sechs Stunden.

 

Weitere Kanutouren um Karlsruhe

Mit Vogelmann Adventure kann nicht nur der Altrheinarm Karlsruhe erkundet werden: Geführte Kanutouren werden auch in Eggenstein-Leopoldshafen und auf der französischen Moder im Elsass angeboten. Diese beiden Gebiete haben ihren ganz eigenen Reiz. Die Tour bei Eggenstein-Leopoldshafen führt durch den Pamina Naturpark, wo Schwäne, Kormorane, Eisvögel und andere Tiere entdeckt werden können.  Die Rundtour dauert zwischen zwei und drei Stunden.

Bei mäßiger Strömung führt die Tour auf der Moder im Elsass durch die Ortschaften Stattmatten und Auenheim. Der Veranstalter verspricht hier ein beschauliches Treiben auf dem Gewässer durch die Elsässer Auenwälder. Die Länge der Tour lässt sich aufteilen: Bei einer zweieinhalb-Stunden-Tour wird Auenheim erreicht, bei einer sechsstündigen Tour wird bis Neuheusel gepaddelt. Startpunkt und Einstieg ist in beiden Fällen Drusenheim.

 

Vogelmann_Adventure_Karlsruhe_Kanutour

Kanufahren auf dem Altrheinarm in Karlsruhe | Quelle: Vogelmann Adventure

 

Kanufahren in Karlsruhe – Einstieg am Altrheinarm

 

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

100%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.