Neues vom Karlsruher SC
Wärmende Kleidungs- & Sachspenden abgeben & KSC-Ticket erhalten

Neues vom Karlsruher SC Wärmende Kleidungs- & Sachspenden abgeben & KSC-Ticket erhalten

Quelle: meinKA

Um das Lernfreunde-Haus Karlsruhe und damit bedürftige Menschen zu unterstützen, ruft der KSC in den kommenden Wochen zu Kleider- und Sachspenden auf. Als Dankeschön für die Spende erhält jeder Fan ein Ticket für das KSC-Heimspiel gegen den FC St. Pauli.

Kleider- & Sachen spenden & Ticket bekommen

Der KSC will mit Kleider- und Sachspenden das Lernfreunde-Haus Karlsruhe und damit bedürftige Menschen unterstützen. Gefragt sind Schlafsäcke, Jacken, Pullover und Schuhe jeglicher Art und Größe. Dabei ist zu beachten, der Zustand der Teile – trotz möglicher Gebrauchsspuren – intakt sein sollte.

Als Dankeschön erhält jeder Fan mit seiner Spende ein Ticket für das Heimspiel des KSC gegen den FC St. Pauli, am Samstag, 12. November 2022. Pro Person wird pro Spende eine Karte für die Nordtribüne ausgegeben. Die Freikarten sind vom Umtausch oder einer Umbuchung ausgeschlossen, informiert der KSC in einer Pressemeldung.

 

Alle drei Termine zur Abgabe in der Übersicht

In den kommenden Wochen werden an drei verschiedenen Terminen Sach- und Kleiderspenden im Fanshop am BBBank Wildpark angenommen, die im Anschluss an das Lernfreunde-Haus übergeben werden.

Dort werden die Spenden bei der offenen Kleiderkammer jeden Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr an bedürftige Menschen aller Altersklassen aus dem Raum Karlsruhe ausgegeben.

 

Alle Termine zur Abgabe in der Übersicht:

  • Samstag, 22. Oktober 2022, von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr
  • Samstag, 29. Oktober 2022, von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr
  • Freitag, 04. November 2022, von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

Mehr zum KSC

3:2 gegen die Hertha: KSC feiert nächsten Heim-Coup

Die Karlsruher besiegen ihre befreundeten Berliner und ziehen in der Zweitliga-Tabelle an ihnen vorbei. Ein medizinischer Notfall überschattet die Partie.

Notfall bei Zweitliga-Spiel: KSC-Fan stürzt von Brüstung

Beim Duell zwischen dem Karlsruher SC und Hertha BSC in der 2. Fußball-Bundesliga hat es am Sonntag einen medizinischen Notfall gegeben.

Vor Heimspiel gegen Hertha: KSC-Coach Eichner über Kaderplanung & Umbruch

Der Vorbereitung auf das Spiel gegen Hertha BSC kann sich KSC-Coach Eichner ohne Einschränkung widmen. Denn im Gegensatz zur Vorsaison, liegt die Auswahl der Neuzugänge nicht mehr in seiner Hand.

Nach Gondorf und Stindl: Auch Brosinski beendet seine Laufbahn beim KSC

Nach Kapitän Jerôme Gondorf und Ex-Nationalspieler Lars Stindl macht auch Daniel Brosinski im Sommer Schluss. 222 Mal stand er in der Bundesliga auf dem Platz.

Vertragsverlängerung: Dženis Burnić bleibt beim Karlsruher SC

Dženis Burnić kam vergangenen Sommer vom 1. FC Heidenheim nach Karlsruhe und absolvierte in dieser Saison bislang 25 Pflichtspieleinsätze. Dabei gelangen dem 25-jährigen Mittelfeldspieler zwei Tore und zwei Assists. Nun wurde sein Vertrag beim KSC verlängert.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 













Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.