Polizei Karlsruhe
Zwei Wohnhäuser in Weingarten-Waldbrücke nach Feuer unbewohnbar

Polizei Karlsruhe Zwei Wohnhäuser in Weingarten-Waldbrücke nach Feuer unbewohnbar

Quelle: Thomas Riedel

Zwei derzeit unbewohnbare Einfamilienhäuser sind die Folge eines Brandes am Sonntag, 21. Februar 2021, gegen 20:45 Uhr im Weingartener Ortsteil Waldbrücke. Durch den Brand sind beide Gebäude derzeit nicht bewohnbar, teilt die Polizei Karlsruhe mit.

Gebäudebrand in Weingarten-Waldbrücke

Zwei derzeit unbewohnbare Einfamilienhäuser sind die Folge eines Brandes am Sonntag, 21. Februar 2021, gegen 20:45 Uhr in Weingarten-Waldbrücke.

An beiden Anwesen im Ahornweg wurde die Fassade erheblich beschädigt. Die zwischen den Anwesen im Ahornweg 3 und Ahornweg 2 liegende Garage geriet in Brand, wobei der Brand auf beide Wohngebäude übergriff, erklärt die Polizei in einer Pressemitteilung.

 

| Quelle: Thomas Riedel

 

Leichte Verletzungen – Gebäude unbewohnbar

Ein Bewohner des Anwesens Ahornweg 3 erlitt leichte Verletzungen, die durch den anwesenden Rettungsdienst ambulant behandelt wurden. Durch den Brand sind beide Gebäude derzeit nicht bewohnbar, die Bewohner kamen anderweitig unter.

 

| Quelle: Thomas Riedel

 

Schaden liegt wohl im sechsstelligen Bereich

Der Schaden durch den Brand ist derzeit noch nicht bezifferbar, dürfte sich nach ersten Schätzungen jedoch im sechsstelligen Bereich bewegen, so die Polizei.

Die Beamten des Polizeireviers Karlsruhe-Waldstadt haben die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen, es liegen derzeit jedoch keine Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung vor.

 

Fotogalerie | Gebäudebrand in Weingarten/Waldbrücke

Weitere Nachrichten

Mit mehreren Messerstichen: 34-Jähriger soll Mann in Karlsruhe getötet haben

Ein 34-jähriger Mann steht im dringenden Verdacht, am späten Mittwochabend, 12. Mai 2021, in der Gartenstraße in Karlsruhe einen 55-Jährigen mit mehreren Messerstichen getötet und dem Geschädigten postmortal weitere Verletzungen zugefügt zu haben.

Die Karlsruher Schausteller sind wieder zurück in der Innenstadt

Mess'-Feeling in Karlsruhe: Die Schausteller sind wieder zurück in der Karlsruher Innenstadt. Wie bereits im letzten Jahr, gibt es auf Marktplatz, Friedrichsplatz und Stephanplatz sowie der an der Kaiserstraße viele Speisen und Getränke zum Mitnehmen.

Virtuelles Bürgerforum: Sanierung & Erweiterung des Badischen Staatstheaters

Über den aktuellen Stand der Sanierung und Erweiterung des Badischen Staatstheaters informiert nun ein virtuelles Bürgerforum, zu dem die Stadt Karlsruhe und die Sanierungskommunikation des Theaters für Freitag, 14. Mai 2021, ab 18:00 Uhr einladen.

Kirschen ernten: Stadt Karlsruhe verkauft Früchte von Streuobstwiesen

Wer keinen eigenen Baum hat, kann in Karlsruhe dennoch selbst Obst ernten: Möglich macht dies die Stadt Karlsruhe mit ihren Streuobstbäumen rund um die Bergdörfer. Ab Ende Mai 2021 können sich Interessierte für einen Baum zum Selbstpflücken anmelden.

Impf-Update aus Karlsruhe: In den Impfzentren stehen Zweitimpfungen an

Wie die Stadt Karlsruhe informiert sind, mit Stand 11. Mai 2021 knapp 200.000 Impfungen (199.100 Impfungen) verabreicht worden - davon 123.048 im ZIZ, 41.461 im KIZ und 34.591 über die MIT. Bereits 144.605 Menschen haben ihre Erstimpfung erhalten,




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 













Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

100%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.