Neues vom Karlsruher SC
1:0 gegen den 1. FC Saarbrücken: KSC siegt im letzten Testspiel

Neues vom Karlsruher SC 1:0 gegen den 1. FC Saarbrücken: KSC siegt im letzten Testspiel

Das letzte Testspiel vor dem Beginn der neuen Saison 2021/22 stand am Samstag, 17. Juli 2021, für den Karlsruher SC auf dem Programm. Gegen den Drittligisten 1. FC Saarbrücken erkämpften die Badener, im GRENKE Stadion und vor 350 Fans, einen 1:0-Sieg.

Karlsruher SC empfing den 1. FC Saarbrücken

Die mehrwöchige KSC-Vorbereitungsphase auf die bevorstehende Saison 2021/22, bestehend aus einigen Testspielen und einem intensiven Trainingslager in Österreich, neigt sich dem Ende zu. So stand am Samstag, 17. Juli 2021 (14:00 Uhr) das letzte Testspiel für die Profi-Mannschaft des KSC an.

Im heimischen GRENKE Stadion im Wildpark und vor rund 350 Fans, empfing der KSC den Drittligisten 1. FC Saarbrücken.

 

Spielbericht – so lief das letzte KSC-Testspiel

Trainer Christian Eichner setzte zu Beginn des Spiels auf die folgende Elf: Marius Gersbeck, Sebastian Jung, Jerome Gondorf, Marvin Wanitzek, Kyoung-Rok Choi, Philip Heise, Lucas Cueto, Christoph Kobald, Robin Bormuth, Philipp Hofmann und Fabio Kaufmann.

Beide Mannschaften starteten schwungvoll in die Partie. Torchancen waren in der ersten Halbzeit allerdings Mangelware. Der Großteil der ersten 45. Minuten spielte sich hauptsächlich im Mittelfeld ab.

Dominik Kother und Malik Batmaz kamen zum Anpfiff der zweiten Hälfte für Lucas Cueto und Fabio Kaufmann. In der 62. Minute fiel das 1:0 für den KSC durch Philipp Hofmann – nach Vorarbeit von Malik Batmatz.

Für Robin Bormuth, Philipp Hofmann und Fabio Kaufmann kamen in der 75. Minute Tim Breithaupt, Fabian Schleusener und Jannis Rabold. Weitere Tore fielen im letzten Testspiel allerdings nicht mehr – trotz einer guten Möglichkeit von Dominik Kother in der 90. Minute. Die Partie endete 1:0.

 

| Quelle: myh

 

Ausblick – nächste Woche beginnt die Saison

Am Samstag, 24. Juli 2021 (13:30 Uhr), startet der Karlsruher SC in die Saison 2021/22. Im Auswärtsspiel geht es an Spieltag 1 gegen den Aufsteiger Hansa Rostock.

Das erste Heimspiel bestreitet die Eichner-Elf am zweiten Spieltag gegen Darmstadt 98. Die Partie ist auf Freitagabend, 30. Juli 2021 (18:30 Uhr) im BBBank Wildpark terminiert. Zum aktuellen Zeitpunkt plant der KSC das Spiel vor 10.000 Zuschauern im Stadion austragen zu können.

 

Mehr zum KSC

KSC-Coach Eichner als Trainer bei St. Pauli im Gespräch

Der Wechsel von St. Pauli-Trainer Fabian Hürzeler nach England wird an diesem Wochenende erwartet. Ein heißer Kandidat für die Nachfolge arbeitet noch in der zweiten Liga.

Ex-Nationalspieler Thomas Häßler sieht KSC nächste Saison im Aufstiegskampf

Der frühere Mittelfeldstar Thomas Häßler traut den Karlsruhern in der neuen Saison den nächsten Schritt zu. Schnelle Klarheit in der Trainerfrage würde helfen, meint der Europameister von 1996.

Karlsruher SC verpflichtet Mittelfeldspieler Heußer

Der Karlsruher SC holt einen Zweitliga-erfahrenen Profi. Neuzugang Heußer könne «insbesondere durch seine Handlungsschnelligkeit und seine gefährlichen Standards» wertvoll werden.

Ex-Profi Eggimann will Vizepräsident des KSC werden

Der Vizepräsidenten-Posten beim Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC ist vakant. Ein früherer Profi will Verantwortung bei den Badenern übernehmen.

Karlsruher SC löst Vertrag mit Ex-Sportchef Oliver Kreuzer auf

Die Freistellung von Oliver Kreuzer beim Karlsruher SC am 1. April 2023 hatte für Aufsehen gesorgt. Nun folgt in der Causa ein weiterer Schritt.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 
















Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.