16°/28°
Die besten Bars, Preise & Cocktails der Fächerstadt
Cocktail Happy-Hour in Karlsruhe – von Margherita bis Mojito

Die besten Bars, Preise & Cocktails der Fächerstadt Cocktail Happy-Hour in Karlsruhe – von Margherita bis Mojito

Quelle: Adobe Stock

Beim Begriff Happy-Hour lacht das Schnäppchenjägerherz, denn das bedeutet: die leckersten Drinks in den coolsten Bars zum besten Preis der Stadt! Die Cocktailfans kommen auf ihre Kosten, denn viele Angebote locken die Karlsruher in die Bars der Stadt.

Seit der amerikanischen Prohibition in den 1920ern wird der Begriff Happy Hour in Verbindung mit Cocktails verwendet, denn aufgrund der damaligen Arbeitsgepflogenheiten „from nine to five“ begann die schönste Stunde des Tages in der Regel nachmittags gegen 17:00 Uhr. Diese Stunde war somit perfekt gelegt, um die hart arbeitenden Männer direkt nach Feierabend mit Sonderpreisen in die Bars zu locken. Mittlerweile legt jede Bar ihre Happy Hour auf einen Zeitpunkt ihrer Wahl und so ist die vielleicht glücklichste Stunde in der Fächerstadt auf die unterschiedlichsten Zeitpunkte verteilt. Leckere Cocktails zu unschlagbaren Preisen sind bei den Karlsruhern sehr beliebt und mit besonderen Aktionen, wie 50 Prozent Rabatt, drei Cocktails trinken – zwei bezahlen oder Preise würfeln, macht der Cocktailabend mit Freunden doppelt Spaß.  

Aposto Karlsruhe – direkt am pulsierenden Ludwigsplatz

Das Aposto befindet sich seit dem Jahr 2006 mitten im Herzen der Fächerstadt und liegt direkt am lebendigen Ludwigsplatz. Neben seinen frischgebackenen Steinofenpizzen und vielen anderen italienischen Gerichten ist das Aposto vor allem für seine köstlichen Cocktailvariationen bekannt und bietet den durstigen Gästen jede Woche viele tolle Getränkespecials. Wer sich vorab schon mal über die Getränkevielfalt informieren möchte, kann die Online-Speisekarte des Aposto einsehen. Jeden Abend ab 22:30 Uhr gelten folgende Sonderpreise:

  • Alkoholfreie Cocktails – 5,00 Euro
  • Cocktails – 5,90 Euro
  • Jumbo-Cocktails – 6,50 Euro

Der Donnerstag steht unter dem Motto Cocktail Casino und ist ein besonderer Glückstag für alle Schnäppchenjäger. Mit ein bisschen Glück werden die Drinks ab 20 Uhr zu Mini-Beträgen serviert. Die Preise werden von den Gästen erwürfelt, die geworfene Augenzahl ergibt den Preis und fertig ist das Cocktail-Glück.  

Das Aposto in Karlsruhe

Das Aposto in Karlsruhe | Quelle: Thomas Riedel

 

Santo´s Cocktailbar – die größte Cocktailvielfalt der Fächerstadt

Wenn es um mixologische Vielfalt, beste Spirituosen und viel Liebe zum Cocktail-Detail geht, macht Santo´s Cocktailbar niemand etwas vor. Bringt man nun noch eine Happy Hour mit ins Rennen, ist das der Himmel jedes Cocktail-Fans. Bei einer Auswahl von über 180 alkoholischen und antialkoholischen Cocktails fällt manchem Gast die Wahl schwer, aber keine Angst – das smarte Servicepersonal hilft gerne weiter und findet den perfekten Drink für jeden Unentschlossenen. Die Happy Hour findet in Santo´s Cocktailbar zweimal die Woche statt, denn jeden Mittwoch und Freitag zwischen 19:00 Uhr und 22:30 Uhr bekommt jeder Gast 50 Prozent Rabatt auf alle Cocktails, abgesehen von den Champagner-Drinks. Reservieren ist im Santo Pflicht, denn diese Happy Hour hat sich in der Fächerstadt herumgesprochen. Freitags sorgt Live-DJ Immanuel Cortez außerdem für die heißesten Beats und so ist das Santo in der Karlstraße der perfekte Startpunkt für einen Karlsruher Party-Abend.  

Santo´s Cocktailbar in der Karlstraße

 

Enchilada – Cocktails, Tequila, Cervezas y mas

Das Enchilada befindet sich in der Nähe des Karlsruher Ludwigsplatzes und wird gerne als kleines Mexiko mitten in Karlsruhe bezeichnet. Ob feurige Gerichte wie Fajitas, Tacos und Burritos oder eine Reise durch die mexikanischen Tequilasorten des Hauses – wer Lust auf Kurzurlaubsfeeling hat, ist hier bestens aufgehoben. Die Bar des Enchilada lässt sich für ihre Amigos immer neue Specials einfallen und bietet den Gästen gleich mehrere Happy Hours:

Happy Hour täglich 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr

  • Alkoholfreie Cocktails – 4,50 Euro
  • Cocktails – 5,00 Euro
  • Jumbo-Cocktails & Tiki-Cocktails-  6,50 Euro
  • Margarita-Pitcher – 17,50 Euro

Enchi Hour täglich ab 22:30 Uhr

  • Margaritas – 5,00 Euro
  • Margarita-Pitcher – 17,50 Euro
  • Jumbo-Cocktails – 6,50 Euro

Wer dem Spieltrieb freien Lauf lassen möchte, kann jeden Montag sein Glück versuchen und den Würfelbecher schwingen, denn die Augenzahl bestimmt den Preis. Das legendäre Cocktail-Würfeln im Enchilada hat jeden Karlsruher mindestens einmal in seinen Bann gezogen, denn wer vom Glück geküsst wurde, trinkt seinen Lieblingsdrink ab einem Euro.  

Das Enchilada nahe dem Ludwigsplatz Karlsruhe.

Das Enchilada nahe dem Ludwigsplatz Karlsruhe. | Quelle: Thomas Riedel

 

Besitos – Cocktails, Tapas & Salsa

Einen Hauch von Spanien findet man in Karlsruhe direkt am Markplatz. Das Besitos bietet seinen Gästen viele Köstlichkeiten aus aller Welt, aber der absolute Publikumsliebling sind die hausgemachten Tapas. Zum ultimativen Spanien-Feeling gehören heiße Salsa-Rhythmen unbedingt dazu und so findet im Besitos jeden Dienstag ein Salsa-Tanzkurs mit anschließender Party statt. Wer sich die spanische Lebensfreude nicht nur auf dem Teller oder der Tanzfläche, sondern auch im Glas wünscht, dem bieten die Happy Hours die perfekte Gelegenheit.

Happy Hour täglich von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr

  • Cocktails – 5,00 Euro
  • Jumbos – 5,90 Euro

Besitos Hour täglich ab 22:00 Uhr

  • Cocktails – 5,00 Euro
  • Jumbos – 5,90 Euro

 

Lehner’s Wirtshaus – Gemütlichkeit meets Colada

Gemütlich bayrisches Ambiente, deutsche Hausmannskost und leckere Cocktails passen nicht zusammen? Das Lehner’s Wirtshaus am Karlsruher Ludwigsplatz beweist jede Woche das absolute Gegenteil. Traditionelle Schmankerl wie feine Weißwürste, Schweinshaxe oder Rösti bilden die ultimative Grundlage für einen ausgelassenen Cocktailabend. Dank der perfekten Lage in Europaplatz-Nähe ist das Lehner’s ein äußerst gutes Sprungbrett für einen Partyabend. Vom fruchtigen Mai Tai bis zum klassischen Whiskey Sour wird alles gemixt, was das Herz begehrt und einige Getränkespecials versüßen den Abend auch preislich.

Lehner’s Happy Hour täglich ab 22:00 Uhr

  • Cocktails – 6,50 Euro
  • Alkoholfreie Cocktails – 5,50 Euro

Thank God it’s Monday – Montag von 18:00 Uhr bis 01:00 Uhr

  • Cocktails – 5,00 Euro
  • Jumbo-Cocktails – 5,00 Euro

Mädelsabend – Mittwoch ab 18:00 Uhr

  • Cocktails – 6,50 Euro (nur für Mädels)
  • Alkoholfreie Cocktails – 5,50 Euro (nur für Mädels)

 

El Taquito – Mai Tai, Margarita & Mexiko

„kompromisslos mexikanisch“ – das ist das Motto des El Taquito in der nördlichen Waldstraße. Hausgemachte Tortillas, Enchiladas, Nachos und viele andere traditionelle Gerichte versetzen die Karlsruher Genießer seit 1983 in Hochstimmung. Doch auch was das flüssige Glück im Glas angeht, ist die Auswahl riesig. Von der fruchtigen Margarita über den cremigen Coco Loco bis hin zum beliebten Gin Basil Smash – im El Taquito geht Cocktailfans das Herz auf. Außerdem gibt es jeden Tag tolle Aktionen, die jedem Karlsruher auch preislich schmecken.

Happy Hour (Dienstag bis Donnerstag) 21:00 Uhr bis 01:00 Uhr

  • Cocktails – 5,90 Euro
  • Coconut Cocktails – 6,90 €

Happy Hour (Freitag und Samstag) 23:00 Uhr bis 01:00 Uhr

  • 50 Prozent Rabatt auf Cocktails

 

Mexikofeeling mitten in Karlsruhe - das El Taquito.

Mexikofeeling mitten in Karlsruhe – das El Taquito. | Quelle: Thomas Riedel

 

Mauritius – Cocktails mit Urlaubsfeeling

Das Mauritius gibt es in Karlsruhe gleich an zwei Standorten, direkt am Hauptbahnhof und auf der Kaiserstraße, gegenüber des KIT. Restaurant und Bar des Mauritius halten, was der Name verspricht – sommerliche Träume auf dem Teller und im Glas. Die Lokale im Strandhaus-Look versprechen ihren Gästen Sommerfeeling, Sonne, gute Laune, frische Gerichte und leckere Cocktails in ausgefallenen Variationen. Tropische Namen wie Honolulu Cooler, Fiji Nights oder Caribbean Princess machen Lust auf Südseeurlaub und garantieren eine kleine Inselauszeit vom Alltag. Das Mauritius hat zwar keine Happy Hour im herkömmlichen Sinne, aber bei einem Preis von 4,99 Euro pro Cocktail könnte man von Happy Days sprechen.  

Das Mauritius verspricht Inselträume am Hauptbahnhof und auf der Kaiserstraße.

Das Mauritius verspricht Inselträume am Hauptbahnhof und auf der Kaiserstraße. | Quelle: Thomas Riedel

 

Die Happy-Hour Standorte der Fächerstadt

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

94%
6%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.