Baden-Württemberg
DLRG warnt vor Badeunfällen an Flüssen und Baggerseen

Baden-Württemberg DLRG warnt vor Badeunfällen an Flüssen und Baggerseen

Quelle: Pixabay

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) warnt vor Leichtsinn an Flüssen und Baggerseen.

In einer Mitteilung vom Samstag rief der DLRG-Bezirk Mannheim dazu auf, nicht in unbewachten Gewässern zu baden. Angesichts des schönes Wetters und der wegen Corona noch geschlossenen Hallen- und Freibäder in Baden-Württemberg erwarten die Wasserretter einen „dramatischen Anstieg an Ertrinkungsfällen an unbewachten Gewässern“.

So hätten sich bereits in den vergangenen Wochen an den Ufern von Rhein und Neckar sowie an Seen viele Menschen getummelt, die auch Abkühlung im Wasser gesucht hätten.

„Trotz des frühsommerlichen Wetters sind die Wassertemperaturen noch kühl. In dieser Zeit passieren viele Badeunfälle, da der Körper mit diesen Temperaturunterschieden zu kämpfen hat“, so die DLRG. Auch Alkohol und Leichtsinn führten oft zu Badeunfällen. Sie erinnert daran, dass Schwimmen in Rhein und Neckar grundsätzlich verboten sei.

Badespaß in Karlsruhe

Sommerliche Abkühlung: Baggerseen & Badespaß rund um Karlsruhe

Natur pur, eine laue Brise und pures Urlaubsfeeling? Ob für einen erfrischenden Sprung ins kühle Nass oder zum Sonnenbaden, eine Radtour oder einen Spaziergang rund um die kühlen Gewässer – diese Seen sind perfekt für einen sommerlichen Ausflugstag.
Interview

Corona-Krise: Wie steht es um die Karlsruher Freibadsaison 2020?

Am 09. Mai sollte die Freibadsaison in der Fächerstadt starten – doch alle Karlsruher Bäder sind aufgrund der Corona-Krise geschlossen. meinKA hat sich bei Bäderchef Oliver Sternagel darüber erkundigt, wie es um die Freibadsaison 2020 steht.

Erster Schritt Richtung Freibadsaison: Profis sind zurück im Wasser!

Seit Mittwoch 20. Mai 2020 dürfen die Landeskaderathleten im Schwimmen nach der Corona-Zwangspause zurück ins Wasser. Im Karlsruher Sonnenbad dürfen nun täglich Bahnen gezogen werden – möglicherweise der erste Schritt in Richtung Freibadsaison 2020!

Mummelsee im Schwarzwald – ein sagenumwobenes Ausflugsziel

Wer sich von Karlsruhe aus in Richtung Süden aufmacht, ist schnell mitten im Schwarzwald! Ein beliebtes Ausflugsziel ist dabei der Mummelsee. Natur, Erholung und Erlebnisse stehen hier im Mittelpunkt - und wer will, bleibt einfach über Nacht.

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

0%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.