Events in der Fächerstadt
„Karlsruhe klingt: music to go“ zieht wieder durch die Innenstadt

Events in der Fächerstadt „Karlsruhe klingt: music to go“ zieht wieder durch die Innenstadt

Quelle: Juergen Roesner

Am 09. Juli, werden in der Innenstadt klassische, jazzige, rockige und experimentelle Töne erklingen. Denn zum zehnten Mal veranstaltet die Hochschule für Musik, in Kooperation mit der Karlsruhe Marketing und Event GmbH, „Karlsruhe klingt: music to go“.

Zum 10. Mal: „Karlsruhe klingt – music to go“

Am Samstag, 09. Juli 2022, verwandelt die Hochschule für Musik Karlsruhe (HfM) in Kooperation mit der Karlsruhe Marketing und Event GmbH, bereits zum zehnten Mal, die Innenstadt bei „Karlsruhe klingt – music to go“ in eine dezentrale Konzertbühne mit Musikprogramm.

Drinnen und draußen, ober- und unterirdisch bringen über 100 Studierende und Dozierende der Hochschule für Musik Karlsruhe die Rhythmen aus den Proberäumen der Hochschule auf die Straße zu den Menschen, wird in einer Pressemeldung angekündigt. Alle Konzerte sind kostenfrei zugänglich.

 

Konzerte u.a. auf dem Karlsruher Marktplatz

Eingerahmt vom Eröffnungskonzert der BigBand der HfM unter der Leitung von Peter Lehel (14:00 Uhr) und dem großen Abschlusskonzert des Sinfonischen Blasorchesters der HfM unter der Leitung von Will Sanders (19:00 Uhr) auf dem Karlsruher Marktplatz laden rund ein Dutzend Spielorte – Kirchen, Einzelhandelsläden, die Badische Landesbibliothek, öffentliche Plätze und unterirdische Haltestellen – zu musikalischen Erlebnissen ein.

„Karlsruhe klingt – music to go“ ist ein Gemeinschaftsprojekt der Hochschule für Musik Karlsruhe und des Citymarketings der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH im Auftrag des Kooperationsmarketings. Die Schirmherrschaft hat Karlsruhes Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup übernommen.

 

 

Weitere Nachrichten

"Haifischzähne": Neue Fahrbahnmarkierung in der Karlsruher Weststadt

Zur Verbesserung der Verkehrssituation wurden in Karlsruhe nun "Haifischzähne" an der Kreuzung Körnerstraße/Weinbrennerstraße auf die Fahrbahn aufgetragen. Dieses neue Verkehrszeichen soll unter anderem die Rechts-vor-links-Regelung verdeutlichen.

Brücke über der Theodor-Heuss-Allee: Sanierung bis zum Ende der Sommerferien

Noch bis zum Ende der Sommerferien wird die Fußgängerbrücke über die Theodor-Heuss-Allee (L604) bei der Europäischen Schule in der Waldstadt wegen Sanierungsarbeiten gesperrt sein, darüber informiert die Stadt Karlsruhe in einer Pressemeldung.

Karlsruher Bandprojekt soll in frühere Molkereizentrale ziehen

Da das Karlsruher Bandprojekt sein langjähriges Domizil auf dem Areal C in der Nordstadt räumen musste, wurde eine Alternative gesucht. Diese wurde nun in der ehemaligen Molkereizentrale Südwest in der Neureuter Straße gefunden, informiert die Stadt.

flaechenbrand-stutensee-2022-tr

Flächenbrand in Ettlingen führt zu B3-Sperrung & Beeinträchtigung der A5

Ein Flächenbrand führte am Donnerstagnachmittag, 04. August 2022, im Bereich von Ettlingen-Bruchhausen zu einer Sperrung der B3 und Sichtbehinderungen auf der parallel verlaufenden A5, darüber informiert die Polizei in einer Pressemeldung.

Wegen Hitze: Aufzüge am Marktplatz und Europaplatz abgeschaltet

Bei deutlich mehr als 32 Grad, wie am Donnerstag, 04. August 2022, kommt die Technik an ihre Grenzen, informiert die VBK. Aus Sicherheitsgründen müssen daher alle Personenaufzüge an den Haltestellen Marktplatz und Europaplatz ausgeschaltet werden.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 













Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

0%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.