News aus der Fächerstadt
Mit Corona-Regeln: Karlsruher Kunsthandwerkermarkt kann stattfinden!

News aus der Fächerstadt Mit Corona-Regeln: Karlsruher Kunsthandwerkermarkt kann stattfinden!

Quelle: Pixabay

Am Samstag, 26. September 2020 wird der Karlsruher Kunsthandwerkermarkt auf dem Stephanplatz stattfinden und damit seine Corona-Zwangspause beenden. Allerdings gilt sowohl für Besucher als auch für Aussteller die Einhaltung der aktuellen Corona-Regeln.

Kunsthandwerkermarkt im September findet statt

Trotz Corona, aber mit entsprechenden Vorkehrungen, wird der Karlsruher Kunsthandwerkermarkt am Samstag, den 26. September 2020, von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr auf dem Stephanplatz hinter der Postgalerie unter Abstands- und Hygieneregeln statfinden, infomiert nun die Stadt Karlsruhe.

Allerdings werden Aussteller und Besucher die aktuellen Corona-Regeln beachten müssen! Es gilt die aktuelle Verordnung mit Ge- und Verboten zur Eindämmung des Virus.

 

Desinfektionsmöglichkeiten & Mindestabstand

Die Besucheranzahl ist auf zeitgleich 500 Personen begrenzt, an drei Eingängen der eigens eingezäunten Verkaufsfläche (Waldstraße, Douglasstraße, aus Richtung Postgalerie) erfolgen Kontrollen. Auf dem Areal gibt es Desinfektionsmöglichkeiten, und alle bleiben aufgerufen, den Mindestabstand von 1,50 Metern nach Kräften einzuhalten.

Der Markt selbst hat wie gewohnt viel zu bieten: Selbst hergestellte Meisterwerke sind zu bestaunen und zu erstehen: Schmuck, Malerei, Fotos, Lederwaren, Unikate aus Holz oder auch kreativ Gestaltetes aus Filz und Stoff. Die Aussteller präsentieren ihre Werke direkt und gewähren auch Einblicke in ihr Handwerk. Zwei Imbiss-Stände runden das Angebot ab.

 

Aktueller Stand zu den Karlsruher Flohmärkten

Unter den gleichen oben genannten Bedingungen wurde auch der Großflohmarkt auf dem Messplatz am Samstag, 12. September,veranstaltet. Ob die nächsten Flohmärkte auf Stephan- und Kronenplatz stattfinden können, prüft der Veranstalter zurzeit noch. Derzeit wird bereits immer freitags und samstags der Flohmarkt auf dem Birkenparkplatz beim Wildparkstadion veranstaltet.

 

Weitere Events in Karlsruhe

47.000 Gäste: Neues Konzept der 21. art KARLSRUHE überzeugt

Rund 47.000 Besucherinnen und Besucher kamen zur art KARLSRUHE 2024. Die 21. Ausgabe der großen Kunstmesse, welche vom 22. Februar bis 25. Februar 2024, in den Messehallen in Rheinstetten stattfand, überzeugte unter anderem mit einem neuen Konzept.

Kunstrauschen in der Fächerstadt: Karlsruher Nacht der Projekträume

Am Freitag, 23. Februar 2024, besteht für alle kunstinteressierten Menschen in Karlsruhe die Möglichkeit, die Projekträume und Off-Spaces der Fächerstadt einen Abend lang kennenzulernen. Von 19:00 Uhr bis 23:00 Uhr findet das kostenfreie Event statt.

Helau! Die Rosenmontagsumzüge im Landkreis Karlsruhe

Der Rosenmontag gehört zum Höhepunkt der Fastnachtszeit - auch in Karlsruhe und der Region stehen an diesem Tag Fastnachtsumzüge auf dem Programm. meinKA hat einen Überblick über die Rosenmontagsumzüge rund um die Fächerstadt zusammengestellt.

Städtische Einrichtungen & Services: Änderungen zur Fastnacht in Karlsruhe

Die Narren sind los und feiern den Höhepunkt der fünften Jahreszeit in der Fächerstadt: Vom schmutzigen Donnerstag bis Aschermittwoch gibt es daher einige Anpassungen und Besonderheiten bei städtischen Einrichtungen und Services zu beachten.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 

Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.