8°/17°
Tipps & Ideen zum Karlsruher Kindergeburtstag
Kindergeburtstag in Karlsruhe – für einen ganz besonderen Tag

Tipps & Ideen zum Karlsruher Kindergeburtstag Kindergeburtstag in Karlsruhe – für einen ganz besonderen Tag

Quelle: Pixabay

Hoch sollen sie leben! Es gibt es viele Möglichkeiten, wie die Feier zum Kindergeburtstag in Karlsruhe noch lange positiv in Erinnerung bleiben wird. meinKA hat eine Reihe von Vorschlägen, Ideen und Tipps gesammelt, was an dem ganz besonderen Tag erlebt werden kann.

Topfschlagen, Mumienwickeln oder Schokolade auspacken: Das sind alles kleine Spiele, die bestimmt jeder aus seinen Kindheitstagen kennt. Vor allem sind es Spiele, die gerne auf Feiern beim Kindergeburtstag gespielt werden und einfach zu den Klassikern gehören. Auch Pyjamapartys oder ein Picknick im Park wird gerne zur Feier des besonderen Tages veranstaltet. In Karlsruhe gibt es darüber hinaus aber noch eine ganze Reihe weiterer Möglichkeiten, wie man den Feiertag des Nachwuchses gebührend begehen kann. meinKA stellt im folgenden eine Auswahl an kreativen, spannenden, sportlichen und abwechslungsreichen Ideen vor.  

Kindergeburtstag im Zoo Karlsruhe

Feiern und dabei mehr über die Tierwelt lernen? Diese Kombination ist im Karlsruher Zoo möglich. Hier wird eine ganz besondere Entdeckertour für das Geburtstagskind und dessen Freunde angeboten. Gestaltet wird das Programm dabei vom Team der Zoopädagogik, also Experten aus den Bereichen Biologie und Pädagogik. Das Themenangebot reicht dabei von einer Führung durch das Exotenhaus, über eine Weltreise im Zoo bis hin zu den Raubtieren. Aber schon die Einladung kann mit den schön gestalteten Einladungskarten und dem zum Download bereitgestellten Begleitmaterial zum Abenteuer werden. Geeignet ist das Programm für Kinder ab sechs Jahren, gebucht werden können entweder Pakete von 60 oder 90 Minuten für maximal 12 Teilnehmer. Anmeldung und die Einladungskarten finden sich auf der Seite des Zoos Karlsruhe.  

 

Im Exotenhaus können sich viele Tiere frei bewegen.

Im Exotenhaus können sich viele Tiere frei bewegen. | Quelle: Thomas Riedel

 

Lasertag am Kindergeburtstag

Für die etwas älteren Kinder wäre der Besuch in einer der Lasertag-Hallen in Karlsruhe eine Überlegung wert. In der Lasertag Arena Karlsruhe ist das Feiern ab 12 Jahren mit einer Einverständniserklärung der Eltern möglich. Geboten werden hier verschieden Pakete von zwei bis vier Spielrunden, jeweils mit einem reservierten Tisch, Getränk und Süßigkeiten sowie einem kleinen Präsent für das Geburtstagskind. Die Preise reichen von 13,00 Euro bis 29,00 Euro pro Person. Auch in der Laserbase Karlsruhe gibt es ein Geburtstagsangebot: Hier kann die Halle exklusiv für die Gruppe und für zwei Spielrunden reserviert werden. Neben Getränken und Snacks gibt es eine kleine Überraschung für das Geburtstagskind. Für maximal 12 Personen werden hier 150,00 Euro fällig. Auch hier müssen die Teilnehmer mindestens 12 Jahre alt sein.  

 

| Quelle: Schlosser Fotografie

 

Kindergeburtstag im Kino in Karlsruhe

Wer ein neuer Blockbuster auf dem Wunschzettel steht, dann wäre ein Kinobesuch ein gelungener Anlass für eine Geburtstagsfeier. Die Karlsruher Kinos haben da zum Teil besondere Pakete im Angebot. Der Filmpalast am ZKM verspricht zum Beispiel ein Kinder-Event mit Mega-Spaß-Faktor. Der Hausherr lädt nicht nur das Geburtstagskind und eine erwachsene Begleitperson ein, es gibt zudem auch für alle Gäste Popcorn, ein Getränk und kleine Geschenke – alles für einen Preis von 9,00 Euro, beziehungsweise 13,00 Euro für eine 3D-Vorstellung. Das Angebot gilt hier für Kinder bis elf Jahren. Wer will, kann hier sogar noch einen drauflegen: Im Party-Plus-Paket ist zudem eine Führung hinter die Kulissen des Filmpalast am ZKM enthalten – das Geburtstagskind darf den Film sogar selbst starten! Hier werden 13,00 Euro oder 17,00 Euro bei 3D pro Kind fällig. Für die Party bittet der Filmpalast um eine Anmeldung mindestens eine Woche vor der Feier. Auch in den Universum-City Kinos in Karlsruhe kann der Geburtstag gefeiert werden. Hier gibt es neben dem Kino-Spaß, einen coolen Film, Popcorn, Softdrink und Geschenke für alle. Das Geburtstagskind ist auch hier frei, der Rest zahlt 8,90 Euro oder 11,90 Euro bei einem 3D-Film. Die erwachsenen Begleitpersonen zahlen den 2D- oder 3D-Kinderpreis. Auch hier ist vorab eine Anmeldung notwendig.  

Willkommen am Filmpalast am ZKM.

Willkommen am Filmpalast am ZKM. | Quelle: Thomas Riedel

 

Kindergeburtstag in der Schokowerkstatt

Für alle Naschkatzen wird in Karlsruhe-Durlach etwas geboten! Dort findet sich nämlich mit Happy Schoko eine Schokoladenwerkstatt. Ab einer Gruppengröße von sechs Personen kann hier ein Workshop gebucht werden, bei dem am Ende dann die eigene Geburtstags-Schokolade mit nach Hause genommen werden kann. Je nach Größe der Gruppe dauert der Kurs zwischen 1,5 und 2 Stunden. Bei Kindern zwischen fünf und sieben Jahren ist der Workshop dabei etwas kürzer – hier entfällt der kurze Theorieteil. Ab acht Jahren erleben die Kinder nicht nur, wie ihre eigene Schokolade entsteht, sondern bekommen auch erklärt, wo die Kakaobohne herkommt und wie daraus dann Schokolade gemacht wird.  Neben der selbst hergestellten Schokolade gibt es für jedes Kind eine Urkunde und das Rezept der Schokolade. Pro Person werden für den Workshop 20,00 Euro fällig.  

Geburtstagsparty im Escape-Room

Escape-Rooms sind seit einigen Jahren recht groß in Mode! Das Prinzip ist bekannt: Eine Gruppe hat eine festgelegte Zeit, um durch das Lösen von Rätseln aus einem Raum zu entkommen – ein Prinzip, das auch bei vielen Escape-Rooms in Karlsruhe zu finden ist! Ein klein wenig anders geht es aber auch, wie die Adventurebox Karlsruhe beweist. Hier gibt es das erste Outdoor-Escape-Game, das sich auch als Attraktion für den Kindergeburtstag in Karlsruhe eignet. Diese moderne Form der Schnitzeljagd ist vom Veranstalter für Kinder ab acht Jahren vorgesehen. Dann geht es mit iPads ausgestattet auf eine Tour durch die Stadt, bei der es verschiedene Aufgaben zu bewältigen gibt. Beim Abenteuer „Das magische Portal“ müssen die bösen Mächte, die in der Parallelwelt Avoria erwachen, bekämpft werden. Die Spieler können dank innovativer Technik – nämlich Augmented Reality – tief in das Abenteuer eintauchen. Die Preise orientieren sich an der Zahl der Spieler, bis sieben Personen werden 99,00 Euro fällig, bis zu 14 Personen kosten in Summe 148,00 Euro.    

Kuscheliger Kindergeburtstag in Karlsruhe

Wie wird eigentlich ein Kuscheltier geboren? Dieser Frage können Kinder ab vier Jahren bei einem fantasievollen Workshop in der Kuscheltier-Klinik Karlsruhe nachgehen! Am Ende der Veranstaltung, die sich auch als Kindergeburtstagsfeier eignet, bekommt jedes Kind einen neues Kuscheltier samt Geburtsurkunde mit nach Hause. Gebucht werden können Workshops in einem unterschiedlichen Umfang: Möglich ist es dabei aus sich aus einer Reihe von vorrätigen Kuscheltieren zu bedienen, oder sogar eines aussuchen, das dann bestellt wird. Zudem kann ein Vorprogramm gewählt werden, was dann zum Beispiel aus einer kleinen Geschichte besteht, die vorgelesen wird, oder einer spannenden und aktiven Materialkunde rund um alte Teddies. Der Preis fängt bei 22,00 Euro je Teilnehmer an, wobei die Gruppe aus mindestens vier Kindern bestehen sollte. Bis zu acht Kinder sind unter der Woche möglich, am Wochenende kommt die Kuscheltier-Doktorin auch zu externen Adressen.  

Kindergeburtstag im Europabad Karlsruhe

Selbst ein Tag im Schwimmbad kann etwas ganz besonders und außergewöhnliches sein – das beweist das Europabad in Karlsruhe! Dort können Kinder eine unvergessliche Geburtstagsparty feiern, die auf die Wünsche des Geburtstagskinds angepasst werden können. Zur Wahl stehen verschiedene Pakete, wobei ein bunt gedeckter Geburtstagstisch, ein Essen und ein Getränk immer mit dabei sind. Ergänzt werden die Pakete durch verschiedene Themen wie die Prinzessinnen- oder die Piraten-Party. Der Preis reicht dabei von 4,20 Euro bis hin zu 14,80 Euro für die Teenager-Party, bei der noch ein alkoholfreier Cocktail mit dabei ist. Hinzu kommt in allen Fällen noch der Eintrittspreis ins Bad, wobei das Geburtstagskind vom Europabad eingeladen wird. Den Kindergeburtstag im Europabad kann und sollte man online reservieren.  

Europabad Karlsruhe

Europabad Karlsruhe | Quelle: Thomas Riedel

 

Im Naturkundemuseum Karlsruhe feiern

Eine Party zwischen Sauriern und Fischen im Vivarium feiern? Das geht – und zwar als Kindergeburtstag im Naturkundemuseum Karlsruhe. Dort werden verschiedene Führungen und Bastelaktionen angeboten, die sich aufgrund der Dauer auch als Ergänzung zu anderen Plänen am Geburtstag eignen. Geeignet ist das Programm für Kinder ab fünf Jahren, ab acht Jahren wird ein anderes Programm für die älteren Kids angeboten. Möglich sind für die Jüngeren dabei verschiedene Führungen zu den Themen Vivarium, Tiere der Urzeit, Wald, Vulkane und Insekten, für die Älteren geht es durch die Dauerausstellung des Museums. Die Touren gehen dabei jeweils rund eine Stunde und kosten 45,00 Euro – zuzüglich einem ermäßigten Eintritt von 1,00 Euro für Kinder und zwei Begleitpersonen. Etwas interaktiver geht es es bei der Geburtstagsrallye zu, für die es an der Kasse Teilnahmehefte zu erwerben gibt. Das Naturkundemuseum Karlsruhe bittet spätestens zwei Wochen vor dem Termin um eine Anmeldung, die telefonisch unter 0721/1752152 möglich ist. Das Telefon ist Montag und Mittwoch von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr und am Dienstag und Donnerstag von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr besetzt.  

Das Naturkundemuseum Karlsruhe am Friedrichsplatz. | Quelle: Thomas Riedel

 

Basteln am Kindergeburtstag mit dem Basti-Bus

Wer gerne mit den Geburtstagsgästen etwas Schönes basteln möchte, wem aber dafür das Material oder vielleicht auch die notwendige Kreativität fehlt, der ist mit dem Basti-Bus in Karlsruhe gut beraten. Hierbei handelt es sich um ein soziales Projekt, das von einem ehemaligen Lehrer ins Leben gerufen wurde. Ziel ist es, den Kindern die Arbeit mit Holz und das Handarbeiten etwas näher zu bringen. Die Grundlage für diese Arbeiten, also die Holz- und Taschen-Rohlinge werden von Menschen in Werkstätten für Behinderte hergestellt. Der Überschuss, den der gemeinnützige Verein im Jahr erwirtschaftet, kommt Kinderprojekten im In- und Ausland zu. Die rollende Kinderwerkstatt kann auch in Karlsruhe gebuchten werden. Gebastelt wird im Inneren des Busses, weshalb es sich hierbei auch um eine Alternative bei schlechtem Wetter handelt. Notwendig ist nur ein geeigneter Stellplatz für den Bus sowie ein Stromanschluss. In den verschiedenen Bastel-Bussen können bis zu 15 Kinder einen Platz finden. Vorab kann bereits abgesprochen werden, welche Objekte gebastelt werden. Der Preis beginnt unter der Woche für bis zu 10 Kinder bei 139,60 Euro und variiert am Wochenende und bei einer größeren Zahl an Geburtstagsgästen.  

Outdoor-Geburtstag im Oberwald Karlsruhe

Gerade in der warmen Jahreszeit bietet es sich an, die Feier an die frische Luft zu verlegen. Glücklicherweise gibt es auch hierfür in Karlsruhe einige Alternativen! Im Oberwald Karlsruhe werden zum Beispiel unter anderem Touren mit einem Pedalkart angeboten – einem großen Tretauto! Ein Anbieter stattet die Geburtstagsrunde mit den Tretautos aus – eines bei Bedarf sogar mit einem Anhänger zum Transport von Picknick und Gegenstände zum Spielen in der Natur. Zurück am Ausgangsort kann gegrillt oder Pizza gegessen werden. Wem das noch nicht genug ist, der kann sich für eine der angebotenen Themen-Touren entscheiden: Da wäre zum Beispiel die Abenteuer & Safari-Tour zu nennen, bei der der Tierpark im Oberwald, der Dependance des Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe, im Mittelpunkt steht. Bei der Husky Kindergeburtstagstour wird die Tour durch die Schlittenhunde begleitet, zusätzlich gibt es viele Informationen rund um die Rudeltiere – die natürlich auch gestreichelt werden können. Die Preise beginnen bei rund 130,00 für eine einfache Tour und variieren je nach Tourangebot. Alle weiteren Preise, Touren und die Möglichkeit zu buchen, gibt der Anbieter auf seiner Pedalkart Karlsruhe auf seiner Webseite an.  

| Quelle: Thomas Riedel

 

Kindergeburtstag im Waldseilpark Karlsruhe

Einmal mit den Freunden ganz hoch hinaus? Das ist im Waldseilpark Karlsruhe möglich! Hier kann zwischen Mai und November auf eine Höhe von bis zu 16 Metern geklettert werden. Wer in der Anlage seinen Geburtstag feiern möchte, für den haben die Betreiber ebenfalls ein Angebot parat: Ab fünf zahlenden Besuchern ist das Geburtstagskind eingeladen. Gastronomie gibt es in der Anlage zwar nicht, jedoch ausreichend Sitzgelegenheiten, um das mitgebrachte Vesper genießen zu können. Eine Anmeldung ist zwar nicht unbedingt erforderlich, wird aber vom Waldseilpark Karlsruhe sehr gerne entgegen genommen – vor allem, wenn die Gruppe aus mehr als zehn Kletterern besteht. Zu beachten ist allerdings nur, dass Kinder erst ab 13 Jahren ohne erwachsene Begleitperson unterwegs sein dürfen.  

 

Reiten beim Kindergeburtstag in Karlsruhe

Einen unvergesslichen Kindergeburtstag verspricht die Reitanlage Fohlenweide in Dettenheim bei Karlsruhe. Immer samstags können hier Kindergeburtstage gefeiert werden: Egal ob eine kleine Reitstunde, Ponyführen oder ein Tag auf dem Reiterhof, samt Pflege der Pferde – hier wird für die verschiedenen Wünsche und Vorstellung einiges geboten. In Absprache mit den Verantwortlichen kann das Programm angepasst werden. Kinder können dort bereits ab drei Jahren reiten, preislich geht es bei 20,00 Euro für eine halbstündige Ponyführung los. Wer auf der Reitanlage seinen Geburtstag feiern will, der muss den Termin im Vorfeld telefonisch unter 07247/89746 oder direkt vor Ort reservieren.  

Hier kann in Karlsruhe Kindergeburtstag gefeiert werden

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

100%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.