Ein Festival für einzigartiges Design und neue Wohntrends
NEW HOUSING – Neues Tiny House Festival in Karlsruhe

Ein Festival für einzigartiges Design und neue Wohntrends NEW HOUSING – Neues Tiny House Festival in Karlsruhe

Quelle: KMK/Jürgen Rösner

Wie viel Platz braucht ein Mensch zum Leben? Nicht sehr viel, wie eine neue Messe in Karlsruhe beweist! Tiny House ist das Stichwort, dem im Juni in den Karlsruher Messehallen eine Veranstaltung gewidmet ist. meinKA fasst die Infos dazu zusammen.

Neues Tiny House Festival in Karlsruhe

Eine Wohnfläche, die sich über viele Quadratmeter erstreckt, große Lagerflächen im Keller oder der Garage und viele Zimmer: All das ist für viele selbstverständlich. Doch genau ins Gegenteil hat sich der Wohntrend Tiny House entwickelt. Das Stichwort ist minimalistisches Wohnen – und das alles am Besten noch unter Verwendung von nachhaltigen Materialien und möglichst autark.

Bereits 2018 hat sich die Tiny House Community erstmals in Karlsruhe getroffen und sich ausgetauscht. Im Jahr 2020 wird das Thema dann auf eine neue Stufe gehoben: Nur ein Jahr, nachdem sich in den Räumen der Messe Karlsruhe der erste Tiny House Verband in Deutschland gegründet hat – als Interessenvertretung für das noch neue Gebiet -, findet in der Fächerstadt nun die erste Messe statt, die das minimalistische Wohnen als Kernthema behandelt.

Mit der Messe NEW Housing – Tiny House Festival sollen Nutzer von diesen mobilen Häusern in persönlichen Austausch kommen sowie sich vor Ort mit Zulieferern und Vereinen vernetzen können. Zudem sollen interessierte Besucher für das Thema begeistert werden, das vielerorts schon als Lösung für den prekären Wohnungsmarkt gehandelt wird. Wenn sich mehr Menschen für einen kleineren Wohnraum begeistern würden, wäre viel weniger Platz für Wohnbebauung notwendig – auch wenn das noch ein weiter Weg ist. Aktuell ist zum Beispiel auch die rechtliche Grundlage für das dauerhafte Wohnen in einem Tiny House sowie die Möglichkeiten zum Aufstellen der Häuser noch etwas in der Schwebe. Doch in Karlsruhe bietet das Festival schon heute den notwendigen Hintergrund zu diesem Thema!

 

Tiny House

Blick ins Atrium | Quelle: KMK/Jürgen Rösner

 

Aussteller beim NEW HOUSING Festival 2020

Nachhaltig, mobil und informativ – unter diesem Motto möchte sich das Festival im Jahr 2020 präsentieren. Der Termin steht bereits: Freitag, 19. Juni 2020, bis Sonntag, 21. Juni 2020. Damit es aber nicht nur bei der Theorie bleibt, werden mehr als 20 verschiedene Tiny Houses erwartet, die im Atrium, der grünen Innenfläche zwischen den Messehallen, aufgestellt sind. Ergänzt wird das Ausstellungs-Angebot durch Foodtrucks, eine Getränkebar sowie Musik.

Neben den mobilen Häusern werden im Innenraum der Messe Karlsruhe Zulieferer, Vereine und Dienstleister die Möglichkeit bekommen, sich und ihre Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren. Die genaue Liste der Aussteller ist noch nicht bekannt und wird voraussichtlich im Frühjahr 2020 veröffentlicht. Auszüge werden dann an dieser Stelle vorgestellt, alle Aussteller sind auf der Webseite der NEW HOUSING zu finden.

 

Programm beim NEW HOUSING Festival 2020

Bereits in den vorangegangenen Jahren konnten sich die Besucher bei Vorträgen über das Thema Tiny House informieren. Im Jahr 2020 ist ein noch größeres und abwechslungsreicheres Vortrags- und Workshopprogramm angekündigt. Während die Vorträge im Rahmen des Messebesuchs kostenlos besucht werden können, müssen sich die Besucher die begrenzten Workshop-Plätze im Vorfeld sichern. Die Details zum Programm werden voraussichtlich im Frühjahr 2020 veröffentlicht und dann an dieser Stelle dargestellt.

 

Tiny House

Beratung in einem Tiny House in Karlsruhe | Quelle: KMK/Jürgen Rösner

 

NEW HOUSING – Termine und Eintrittspreise

Für alle, die es gar nicht erwarten können und sich beim Besuch des Festivals auch nicht in die Warteschlangen vor die Kassen vor Ort stellen wollen, gibt es bereits jetzt die Möglichkeit, die Eintrittskarten im Online-Shop der Messe Karlsruhe für die Veranstaltung zu sichern. Auf jeden Fall sollten sich alle Interessierten den Termin schon im Kalender markieren!

Öffnungszeiten der NEW HOUSING – Tiny House Festival 2020

Freitag, 19. Juni 202010:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Samstag, 20. Juni 202010:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Sonntag, 21. Juni 202010:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Die Veranstaltung wird auf dem Gelände der Messe Karlsruhe vor den Toren der Stadt zu finden sein. Wer sich bis Anfang Juni ein Ticket im Online-Vorverkauf sichert, profitiert von einer Vergünstigung. Es wird aber auch eine Tageskasse vor Ort geben.

 

Preise der NEW HOUSING – Tiny House Festival 2020

Online-Ticket (Preisvorteil nur bis 07. Juni 2020)15,00 Euro
Tageskasse & Online-Ticket ab 08. Juni 202018,00 Euro
Ermäßigte Tageskarte15,00 Euro
Happy Hour Ticket für Zutritt ab 16:00 Uhr12,00 Euro
Schüler ab 11 Jahre bis 17 Jahre10,00 Euro
Kinder bis 11 Jahrekostenfrei
Personalisierte Dauerkarte für alle drei Tage39,00 Euro

 

Tiny House Festival

Tiny House Festival Messe Karlsruhe | Quelle: KMK/Wagenhan

 

Anfahrt & Parken – Messe Karlsruhe

Das Messe-Gelände bei Rheinstetten-Forchheim, unweit von den Toren der Fächerstadt entfernt, ist auf vielfältige Weise zu erreichen: Wer mit dem Auto kommt, der kann die A8 aus Richtung Stuttgart über die A5 nach Basel und die Ausfahrt 48 Karlsruhe-Süd nutzen. Von dort zeigen Wegweiser die Strecke an. Aus der Pfalz über die A65 und die Südtangente geht es bis Ausfahrt 8 und von dort immer den Wegweisern in Richtung Messe nach. Am Messegelände warten 7.000 Stellplätze, die pro Tag 5,00 Euro kosten.

Natürlich ist auch eine Anreise mit dem Nahverkehr möglich: An den Messetagen gilt die Fahrkarte der Tarifwabe 100 bis zur Haltestelle Messe/Leichtsandstraße. Damit kann auch die Linie S2 in Richtung Rheinstetten für die Anfahrt genutzt werden. Alternativ wird zudem wieder ein Messe-Express zwischen dem Vorplatz am Karlsruher Hauptbahnhof und der Messe Rheinstetten verkehren.

Und was ist naheliegender als mit einem Wohnmobil zum Tiny House Festival zu reisen? Auch für die Camper steht eine begrenzte Anzahl an Stellplätzen zur Verfügung. Diese müssen allerdings im Vorfeld reserviert werden. Falls nicht, kann kein Stromanschluss am Stellplatz garantiert werden. Die Reservierung sollte bis zu 14 Tage vor Messebeginn abgeschickt werden. Ein Formular steht auf der Seite der Messe Karlsruhe zur Verfügung.

Mehr zu den Messen in Karlsruhe ist auf meinKA zu finden!

 

Das NEW HOUSING Festival in der Messe Karlsruhe

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

100%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.