Ein Festival für Design und neue Wohntrends
NEW HOUSING – Tiny House Festival in Karlsruhe

Ein Festival für Design und neue Wohntrends NEW HOUSING – Tiny House Festival in Karlsruhe

Quelle: KMK/Jürgen Rösner

Wie viel Platz braucht ein Mensch zum Leben? Nicht sehr viel, wie eine neue Messe in Karlsruhe beweist! Tiny House ist das Stichwort, dem alljährlich in den Karlsruher Messehallen eine Veranstaltung gewidmet ist. meinKA fasst die Infos dazu zusammen.

New Housing – Tiny House Festival im Juli 2022

Das New Housing – Tiny House Festival findet vom 01. Juli bis 03. Juli 2022, in der Messe Karlsruhe statt.

Auf Europas größtem Tiny House Festival haben Fans alternativer Wohnformen und Interessierte die Möglichkeit, sich untereinander zu vernetzen und sich bei Herstellern, Zulieferern, Selbstbauern, Vereinen und Verbänden über das Leben auf kleinstem Raum zu informieren und auszutauschen.

Neu in 2022 ist die Infomeile im Eingangsbereich der Messe sein, mit einer Vielzahl an Beratungsangeboten für interessierte Besucher und zukünftige Bewohner.

 

Tiny House

Beratung in einem Tiny House in Karlsruhe | Quelle: KMK/Jürgen Rösner

 

Das Tiny House Festival in Karlsruhe

Eine Wohnfläche, die sich über viele Quadratmeter erstreckt, große Lagerflächen im Keller oder der Garage und viele Zimmer: All das ist für viele selbstverständlich. Doch genau ins Gegenteil hat sich der Wohntrend Tiny House entwickelt. Das Stichwort ist minimalistisches Wohnen – und das alles am besten noch unter Verwendung von nachhaltigen Materialien und möglichst autark.

Bereits 2018 hat sich die Tiny House Community erstmals in Karlsruhe getroffen und sich ausgetauscht. Mit der Messe NEW Housing – Tiny House Festival sollen Nutzer von diesen mobilen Häusern in persönlichen Austausch kommen sowie sich vor Ort mit Zulieferern und Vereinen vernetzen können.

 

Tiny House

Blick ins Atrium | Quelle: KMK/Jürgen Rösner

 

Anfahrt & Parken – Messe Karlsruhe

Das Messe-Gelände bei Rheinstetten-Forchheim, unweit von den Toren der Fächerstadt entfernt, ist auf vielfältige Weise zu erreichen: Wer mit dem Auto kommt, der kann die A8 aus Richtung Stuttgart über die A5 nach Basel und die Ausfahrt 48 Karlsruhe-Süd nutzen. Von dort zeigen Wegweiser die Strecke an. Aus der Pfalz über die A65 und die Südtangente geht es bis Ausfahrt 8 und von dort immer den Wegweisern in Richtung Messe nach.

Natürlich ist auch eine Anreise mit dem Nahverkehr möglich: An den Messetagen gilt die Fahrkarte der Tarifwabe 100 bis zur Haltestelle Messe/Leichtsandstraße. Damit kann auch die Linie S2 in Richtung Rheinstetten für die Anfahrt genutzt werden.

Nachrichten aus Karlsruhe

Raub im Karlsruher Fasanengarten: 33-Jähriger wird zusammengeschlagen

Ein 33-jähriger Mann wurde am Montag, 15. August 2022, gegen 23:00 Uhr offenbar Opfer eines Raubes im Karlsruher Fasanengarten. Zwei bislang unbekannte Personen schlugen auf den Mann ein und entwendeten ihm seine Umhängetasche, teilt die Polizei Karlsruhe.

Pegelstände sinken: Lage an Flüssen & Seen rund um Karlsruhe weiter schlecht

Die Pegelstände sinken, vor allem am Bodensee könnten bald seit langem gültige Rekorde gebrochen werden. Aber es ist Regen in Sicht. Könnte das helfen?

Auktion Hammer

Online-Auktion: Nicht abgeholte Fundsachen werden versteigert

Im Herbst können Interessierte wieder an einer Online-Versteigerung von Fundsachen des städtischen Ordnungs- und Bürgeramts (OA) teilnehmen. Die Fundgegenstände sind bereits ab Donnerstag, 25. August, online mit Beschreibung und Foto aufrufbar.

Vorsätzliche Brandstiftung? Erneut Waldbrände im Hardtwald bei Karlsruhe

Auch am Mittwoch hat es wieder Brände im Hardtwald bei Karlsruhe gegeben. Mehrere Glutnester an verschiedenen Stellen löschte die Feuerwehr, wie die Polizei mitteilte.

Diese Maßnahmen werden umgesetzt: Stadt Karlsruhe spart ab sofort Energie ein

Mit Sofortmaßnahmen zur Senkung ihres Energieverbrauchs will die Stadtverwaltung Karlsruhe einer drohenden Gasmangellage entgegentreten, heißt es in einer Pressemeldung vom 10. August 2022. Die folgenden Maßnahmen sollen in Kürze umgesetzt werden.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 













Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

100%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.