Gourmet-Glanzstück der Fächerstadt
Restaurant Scala – ein kulinarisches Erlebnis in Karlsruhe

Gourmet-Glanzstück der Fächerstadt Restaurant Scala – ein kulinarisches Erlebnis in Karlsruhe

Quelle: Restaurant Scala

Von Spanferkelbäckchen und Jakobsmuschel bis hin zur köstlichen Dessert-Trilogie – das Scala ist die neuste kulinarische Entdeckung in Karlsruhe. Unter dem Motto „Kochen ist Kunst und nicht künstlich“ kann man sich im Restaurant des Leonardo Hotels verwöhnen lassen.

Restaurant Scala – Gourmetküche in Karlsruhe

Seit Anfang November 2019 gibt es in Karlsruhe nach einem Umbau einen neuen Stern am Kulinarik-Himmel: Das Scala befindet sich im Leonardo Hotel in der Karlsruher Südstadt und will seine Gäste mit internationalen Gerichten, regionalen Produkten und kreativen Genusskreationen begeistern.

Die Leonardo Hotelgruppe eröffnete seinen Karlsruher Standort schon im Jahr 2013 und wurde von Anfang an durch das Restaurant Scala veredelt. Nun wurde das gastronomische Angebot neu eröffnet und umorganisiert.

Das Hotel wird tagsüber für Tagungen, Meetings und viele weitere geschäftliche Begegnungen genutzt und bietet den Gästen nun abends einen noch köstlicheren Tagesabschluss in stilvoller Atmosphäre. Nach dem Leitmotiv „Kochen ist Kunst und nicht künstlich“ hat sich das Scala im gehobenen Gourmet-Segment neu erfunden.

Die kulinarische Leitung obliegt Küchenchef Timo Schäfer, der sein Handwerk mit Ehrgeiz in der Sternegastronomie gelernt hat. Gemeinsam mit Restaurantleiter Tobias Merkel und dem Chef de Partie, Andreas Galovic, will er, gemäß dem Firmenmotto „Feeling Good“ das kulinarisch Beste auf den Teller bringen.

 

Der Gastraum des Scala. | Quelle: Restaurant Scala

 

Angebote im Restaurant Scala

Das Restaurant Scala in Karlsruhe möchte seine Gäste mit seiner kreativen Küchenkunst in hoher Qualität überzeugen. Mit ihrem internationalen Gerichten und Produkten aus regionalem Anbau sowie artgerechter Haltung ist das Scala-Team auf Sternekurs. Ob die Menüzusammenstellungen mit ausgesuchter Weinbegleitung oder einzelne Köstlichkeiten – das Scala will für jeden Gast und Anlass die richtige Auswahl bieten.

 

Events im Scala Karlsruhe

Nicht nur die Speisekarte kann ein Grund für ein Besuch im Scala sein. An ausgesuchten Terminen stehen hier verschiedene Events im jährlichen Kulinarischen Kalender in dem es beispielsweise besondere Menüs gibt. Wer hier gerne sein eigenes Fest oder einen der schönsten Tage im Leben wie beispielsweise eine Hochzeit oder einen Geburtstag feiern möchte, kann die Räumlichkeiten auch mieten. Weitere Infos sind auf der Internetseite des Scala zu finden.

 

Eine Dessert-Triologie von Grünem Apfel. | Quelle: Restaurant Scala

 

Öffnungszeiten & Anfahrt des Scala

Das Restaurant Scala hat von Montag bis Samstag von 18:00 Uhr bis 23:00 Uhr geöffnet. Warme Speisen werden jeden Tag bis 22:00 Uhr serviert. Sonntags ist Ruhetag und das Restaurant bleibt komplett geschlossen. Wer im Vorfeld einen Tisch reservieren möchte, kann sich unter 0176/ 87400050 oder per Mail an das Team des Scala wenden.

Wer mit dem Auto anreisen möchte, findet in unmittelbarer Nähe Parkmöglichkeiten, Tiefgaragen sowie viele öffentliche Parkplätze. Das Hotel in Mitten der Karlsruher Südstadt ist aber auch bequem mit der Bahn zu erreichen: Der Karlsruher Hauptbahnhof ist nun wenige Gehminuten entfernt und auch die Entfernung zu den Bahnhaltestellen Tivoli und Werderstraße ist nicht weit.

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

100%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.