LIONS | Spieltag 4
Trotz Aufholjagd! PS Karlsruhe LIONS lassen Punkte in Jena

LIONS | Spieltag 4 Trotz Aufholjagd! PS Karlsruhe LIONS lassen Punkte in Jena

Quelle: TMC-Fotografie.de | Tim Carmele

Am Mittwoch, den 09. Oktober 2019 stand für die PS Karlsruhe LIONS ein Auswärtsspiel auf dem Plan. Die Reise ging zu Science City Jena. Nach der ersten Heimpleite, wollten die LIONS mit einem Sieg nach Karlsruhe zurückkehren – doch das gelang nicht.

So lief das Auswärtsspiel der LIONS

Nachdem die ersten beiden Spiele der Saison 2019/2020 erfolgreich gewonnen wurden, kam am Samstag, 05. Oktober 2019 der erste Dämpfer – deutlich verlor das Löwenrudel aus Karlsruhe gegen die Tigers Tübingen. Viel Zeit zum Traurig sein gab es allerdings nicht – bereits am Mittwoch, den 09. Oktober 2019 stand das nächste Spiel an! Frisch motiviert reisten die LIONS zu Science City Jena.

Die LIONS begannen mit einem deutlichen Fehlstart in die Partie gegen Bundesliga-Absteiger Science City Jena: Bereits nach etwas mehr als zwei Minuten zeigte die Anzeigentafel einen Rückstand von 9:2 an – es war eine Tendenz, die sich auch bis zum Ende des ersten Viertels nicht ändern sollte. Nach zehn Minuten, die klar von den Spielern aus Jena dominiert wurden, stand es 28:13.

Auch im zweiten Viertel ließen die Korberfolge der LIONS zunächst auf sich warten. Erst zur Mitte dieses Spielabschnitts gelang eine Punkteserie, was den Spielstand zur Halbzeit etwas weniger hart aussehen ließ: 39:31 – wobei Jena bis zu diesem Zeitpunkt verdient in Führung lag. Doch dann muss die Ansprache von LIONS-Coach in der Kabine gewirkt haben: In der 24. Spielminute gelang den LIONS der 41:41-Ausgleich!

Das dritte Viertel ging damit klar an die Karlsruher Löwen, die zum Ende dieser zehn Minuten sogar mit einer Führung ins letzte und entscheidende Viertel gingen. In der finalen Phase gelang es Jena allerdings ein Punkte-Run, weshalb sie sich mit auf einem Vorsprung von 57:66 absetzen konnten. Doch wer glaubt, das sei die Vorentscheidung gewesen, der täuscht sich. Zwei Minuten vor Schluss gelang erneut der Ausgleich auf 70:70 – doch am Ende hatte Jena dann doch knapp die Nase vorne. Das Löwenrudel verlor knapp mit 76:74 in der Sparkassen-Arena. Topscorer an diesem Abend war Maurice „Moe“ Pluskota mit 27 Punkten und 14 Rebounds.

 

Ausblick – die nächsten Spiele der LIONS

Der fünfte Spieltag der Saison 2019/2020 steht bevor! Am Samstag, den 12. Oktober 2019 wird ab 19:30 Uhr wieder in der Europahalle gespielt, wenn die Falcons aus Nürnberg einfliegen. Spieltag sechs erfolgt am Sonntag, den 20. Oktober 2019 mit einem Auswärtsspiel bei den Eisbären Bremerhaven.

Alle Spieltage der  BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA sind bereits fix terminiert und auf der PSK-Übersichtsseite von meinKA eingesehen werden.

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

100%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.