Sport-Event in der Fächerstadt
ATP Challenger Tour beim TC Rüppurr: Tennis Open in Karlsruhe

Sport-Event in der Fächerstadt ATP Challenger Tour beim TC Rüppurr: Tennis Open in Karlsruhe

Quelle: pexels/gonzalo facello

Der Tennisclub Rüppurr 1929 e.V. trägt vom 02. Juli bis 09. Juli 2023, erstmals ein Herrenturnier der ATP Challenger Tour aus. Es treffen Talente, bekannte Namen und Local Heroes aufeinander, um eine Top-Position auf der ATP-Weltrangliste zu erreichen.

Tennis Open in Karlsruhe beim TC Rüppurr

Der TC Rüppurr wird vom 02. Juli bis 09. Juli 2023, erstmals ein Herrenturnier der ATP Challenger Tour austragen. Die Tennis Open Karlsruhe wird sieben Tage lang auf der Anlage am Märchenring stattfinden.

Da der Verein von 1977 bis 2006 dreißig Jahre in der 1. oder 2. Herren-Bundesliga gespielt hat, kehrt der TC Rüppurr sozusagen zu seinen Wurzeln zurück.

 

Weitere Informationen – ATP Challenger Tour

Die ATP Challenger Tour bietet großartiges Tennis – sie ist wild, dynamisch und voller Geschichten von Willensstärke und Entschlossenheit, teilen die Karlsruher Organisatoren mit. Die ATP Challenger Tour umfasst mehrere Turniere, die über das ganze Jahre verteilt auf der ganzen Welt stattfinden – und 2023 auch in der Fächerstadt.

Hier treffen aufstrebende Talente, bekannte Namen, die ein Comeback starten und Local Heroes, aufeinander – alle mit dem Ziel eine der Top-Positionen der ATP-Weltrangliste zu erreichen.

 

Showkampf zwischen Hanfmann & Köpfe

Bislang sind einige internationalen Hochkarätern, wie der Franzose Benoit Paire, ehemalige Nr. 18 der Weltrangliste (ATP 152), der Japaner Daniel Taro (ATP 104), die aktuelle ATP 120 Pedro Martinez (ESP) sowie der Brasilianer Thiago Seyboth Wild (ATP 130) für die Tennis Open Karlsruhe bestätigt.

Zudem wird Karlsruher Yannick Hanfmann, aktuell die Nummer 53 der Weltrangliste und damit Deutschlands Nummer 3, in einem Showmatch am Samstag, gegen den aus Furtwangen stammenden Dominik Köpfer (ATP 95 und Deutschlands Nummer 5) antreten.

 

Tickets, Turnierablauf & mehr im Überblick

Am Sonntag, 02. Juli 2023, beginnt das Tennisturnier mit dem Qualifying Einzel. Hier können alle Tennisfans bei freiem Eintritt vorbeischauen. Beginn ist um 11:00 Uhr.

Am Montag beginnt dann das Hauptfeld im Einzel sowie Doppel. Das große Finale im Einzel ist für Sonntag, 09. Juli 2023, 14:00 Uhr, geplant. Hier geht’s zum kompletten Turnierablauf.

Tickets für die Tennis Open Karlsruhe gibt es vorab online ab 25,00 Euro beziehungsweise 40,00 Euro zu kaufen. Hier geht’s zum Ticketshop.

 

Nachrichten aus Karlsruhe

Bunte Fotomotive zum CSD-Jubiläum: Regenbögen & Herzen auf der Karlsruher Kaiserstraße

Am Samstag, 01. Juni 2024, feiert Karlsruhe unter dem Motto "We are here – always queer" den Christopher-Street-Day (CSD). Es ist das 40-jährige Jubiläum - denn der ersten CSD in Karlsruhe fand im Juni 1984 statt. Zum Jubiläum gibt es etwas Besonderes.

Europa- & Kommunalwahl 2024 in Karlsruhe: Informationen zur Briefwahl & Stimmzettelversand

Die Zustellung der Wahlbenachrichtigungen ist abgeschlossen: Nun werden vom Dienstag, 28. Mai, bis Samstag, 08. Juni 2024, die für die Kommunalwahl wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger der Stadt erneut Post vom städtischen Wahlamt bekommen.

Falschgeld in Durlach in Umlauf: Karlsruher Polizei warnt vor Betrügern

Die Polizei Karlsruhe warnt aktuell vor Betrügern, die falsche 50-Euro Banknoten in Karlsruhe in Umlauf bringen. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen, die Angaben zu den Tatverdächtigen machen können, heißt es in einer Polizeimeldung vom 24. Mai 2024.

Festnahme nach Flucht vor Verkehrskontrolle in Weingarten: Polizei sucht Zeugen

Einem 43-jährigen Tatverdächtigen wird vorgeworfen, am Donnerstag, 23. Mai 2024, in Weingarten (Baden) mit seinem Pkw vor einer Kontrolle geflüchtet zu sein und dabei aufgrund seiner rücksichtslosen Fahrweise Beamte und Unbeteiligte gefährdet zu haben.

Jetzt geht's um die Meisterschaft: Die Karlsruher LIONS stehen im Basketball-Finale!

Die PS Karlsruhe LIONS haben am 23. Mai 2024, das vierte Playoff-Halbfinal-Spiel gegen Phoenix Hagen, mit 93:72 gewonnen - damit steht es insgesamt 3:1 und die Karlsruher LIONS ziehen vorzeitig in das Finale der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA ein.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 













Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.