Veranstaltungen
Feiern, Sport und mehr – all diese Events finden am Wochenende in Karlsruhe statt!

Veranstaltungen Feiern, Sport und mehr – all diese Events finden am Wochenende in Karlsruhe statt!

Redaktionstipp
Quelle: meinKA

Im Juni 2024 sind einige Veranstaltungen in Karlsruhe geplant. Am zweiten Juni-Wochenende (14. bis 16. Juni 2024) beginnt nicht nur die Fußball-Europameisterschaft, sondern es warten auch interessante Events in der Fächerstadt – meinKA hat einen Überblick.

Es ist wieder Unifest in Karlsruhe

Termin: 14. und 15. Juni 2024

Das Unifest ist das größte studentisch und ehrenamtlich organisierte Fest in der Region. Es findet jedes Jahr im Sommer auf dem Campus des KIT statt. Neben zahlreichen Bands und DJs, die auf verschiedenen Bühnen und Floors spielen, bieten wir eine Vielzahl an Attraktionen.

 

Unifest 2023 | Quelle: Melanie Hofheinz

 

Zweite Lounge 76 auf dem Marktplatz

Termin: 15. Juni 2024

Karlsruhe feiert die zweite Lounge 76 am 15. Juni 2024, auf dem Marktplatz. Erneut gibt es coole Drinks und heiße Beats. Beginn ist um 14:00 Uhr – der Eintritt ist frei.

 

Lounge 76 im Mai.  | Quelle: Melanie Hofheinz

 

Gutes tun beim Weingartner Lebenslauf

Termin: 15. Juni 2024

Der Weingartner Lebenslauf steht unter dem Motto „laufen, walken, gehen für die Chance auf Leben“. Bei der Veranstaltung des blut.e.V. setzen sich Bürger für Leukämie- und Tumorkranke ein und sammeln beim Lebenslauf pro gedrehte Kilometer-Runde Spenden. Los geht’s am Festplatz in Weingarten (Baden).

 

Lebenslauf 2023 | Quelle: Melanie Hofheinz

 

Tag der Müllabfuhr auf dem Marktplatz

Termin: 15. Juni 2024

Das Team Sauberes Karlsruhe veranstaltet am Samstag, 15. Juni 2024, auf dem Marktplatz in Karlsruhe von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr den Tag der Müllabfuhr, um die Arbeit der Müllabfuhr vorzustellen und zu würdigen.

 

Südstadtfestival des stja

Termin: 15. Juni 2024

Zum 29. Mal wird am Samstag, 15. Juni 2024, ab 13:00 Uhr im Grünstreifen zwischen Marien- und Wilhelmstraße das Südstadtfestival des stja stattfinden. Die Besucherinnen und Besucher erwarten viel Livemusik, Tanz, Information und ein umfangreiches Kinderprogramm am Nachmittag.

 

Energie- & Klimafestival auf dem Festplatz

Termin: 15. Juni 2024

Beim zweiten Energie- und Klimafestival gibt es von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr auf dem Karlsruher Festplatz ein Programm zum Thema klimagerechte Energie und Mobilität sowie Talkrunden und Info-Stände.

 

21. Karlsruher Turmbergrennen steht an

Termin: 16. Juni 2024

Rund 1,8 Kilometer per Rad – eigentlich keine große Herausforderung: Etwas anders sieht es aus, wenn dabei 120 Höhenmeter und bis zu 13 Prozent Steigung bewältigt werden müssen – so wie beim 21. Karlsruher Turmbergrennen, am Sonntag, 16. Juni 2024.

 

Turmbergrennen in Durlach | Quelle: Thomas Riedel

 

Durlacher Kruschtlmarkt vor der Karlsburg

Termin: 15. Juni 2024

Der Durlacher Kruschtlmarkt von der Arbeitsgemeinschaft Durlacher und Auer Vereine veranstaltet und findet sechsmal im Jahr (08:00 Uhr bis 16:15 Uhr) statt. Der Erlös des Flohmarktes kommt den Durlacher Vereinen zugute.

 

Nachrichten aus Karlsruhe

Zahl der Reizgas-Attacken in Schulen gestiegen

Nicht selten sind Pfefferspray-Attacken in Schulen nur als schlechter Scherz gedacht. Die Folgen sind allerdings gravierend: Großeinsätze von Rettungskräften, Verletzte, Evakuierungen.

Modeschöpfer Glööckler: EM-Trikot in pink-lila sei "durchaus mutig"

EM-Premiere für pink-lila: Gegen Ungarn tritt Deutschland mit den neuen Auswärtstrikots an. In sozialen Medien gehen die Meinungen über die Farbe auseinander, aber ein Experte hat eine klare Position.

Kein Regenschirm: Gutes Wetter beim deutschen EM-Spiel erwartet

Der Wetterdienst meldet für die kommenden Tage im Südwesten zwar starken Regen, Sturmböen und auch Gewitter. Für das Public Viewing des EM-Spiels der Deutschen gegen Ungarn gibt es aber Entwarnung.

Erhöhte Belästigung durch Stechmücken erwartet

Werden die kleinen Quälgeister in dieser Saison noch zur Plage? Vorerst sei mit verstärktem Aufkommen von Stechmücken zu rechnen, sagen Experten. Sie bekämpfen die Brutstätten auch aus der Luft.

Neues bei DAS FEST 2024 in Karlsruhe: FEST-Cup-Jubiläum, Umzug der DJ-Bühne & mehr

Neues bei DAS FEST 2024: Dass der Sparda Sportpark mit dem FEST Cup zum 20-jährigem Jubiläum zurück vor die Europahalle zieht, war geplant. Dass die DJ-Bühne den Modelbootsee verlässt und zu einem FEST-Floor zwischen Europahalle und Europabad wird, nicht.

Mutter und Tochter endlich wieder vereint: Neuer Elefant im Karlsruher Zoo

Im Zoo Karlsruhe lebt seit Dienstag, dem 18. Juni 2024, eine neue Elefantenkuh. Die 27 Jahre alte Indra aus dem Tierpark Hagenbeck in Hamburg ist somit der dritte Elefant, der in der Fächerstadt sein Zuhause findet, teilt die Stadt Karlsruhe mit.

Fahrrad fahren & Kilometer sammeln: Aktion "Stadtradeln" in Karlsruhe beginnt

Vom 23. Juni bis 13. Juli 2024 findet in Karlsruhe wieder die Aktion "Stadtradeln" statt. Das Ziel: Drei Wochen lang möglichst viel Fahrrad fahren und Kilometer sammeln – egal ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Schule, zum Einkaufen oder in der Freizeit.

Bis zu 76 Prozent mehr Besucher: EM belebt die Innenstädte

In den Stadtzentren war viel los am ersten Wochenende der Fußball-Europameisterschaft: Allein in den Austragungsorten wurden fast eine halbe Million mehr Menschen gezählt als sonst.

Laut Ranking: Qualitätseinbußen im regionalen Bahnverkehr

Baustellen, Personalmangel und zu wenig fahrtüchtige Züge: Der regionale Bahnverkehr kämpft mit vielen Problemen. Darunter leidet die Qualität. Verbesserungen gab es auf einer viel befahrenen Strecke.

Pfahlbaumuseum am Bodensee für mehr als 14 Millionen Euro erweitert

Das Pfahlbaumuseum am Bodensee ist Welterbe-Stätte und Touristenattraktion. Die Häuser auf Stelzen dienen häufig auch als Filmkulisse. Nun wurde das Museum erweitert.

Spargel könnte zum Saisonende hin teurer werden

Die Spargelsaison ist auf der Zielgeraden, offizielles Ende ist der 24. Juni. Vor allem Frost und Regen haben die Ernte geprägt. Das hat auch Einfluss auf die Preise.

Zahnärzte protestieren für bessere politische Entscheidungen

Zumindest für einen Tag haben Zahnärzte in Baden-Württemberg mal selbst den Mund aufgemacht: An einem Protesttag demonstrierten sie für bessere politische Entscheidungen.

























Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.