Neues vom Karlsruher SC
Vor Pokalduell mit KSC: Sandhausen sucht Außenverteidiger

Neues vom Karlsruher SC Vor Pokalduell mit KSC: Sandhausen sucht Außenverteidiger

Quelle: Tom Weller/dpa/Archivbild

Die verletzungsbedingten Ausfälle von Kapitän Dennis Diekmeier und Chima Okoroji bringen den Fußball-Zweitligisten SV Sandhausen in personelle Nöte.

Für das Zweitrundenspiel im DFB-Pokal gegen den Karlsruher SC stehen mit Bashkim Ajdini und Arne Sicker nur noch zwei Außenverteidiger zur Verfügung.

Der Sportliche Leiter Mikayil Kabaca schließt deswegen nicht aus, dass der SVS noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv wird. Es sei aber nicht so einfach, vereinslose Spieler zu finden, sagte er vor dem Südwest-Duell am Mittwoch (18.00 Uhr/Sky). «Wir schauen uns um. Wir werden aber nur jemanden verpflichten, wenn wir davon überzeugt sind, dass es der richtige Spieler für uns ist.» Diekmeier fehlt wegen einer Sehnenverletzung im Hüftbereich. Okoroji brach sich im Training den Mittelfuß und musste operiert werden.

Trotz der Ausfälle hofft Trainer Alois Schwartz, dass die Sandhäuser im Pokal ein Erfolgserlebnis bejubeln können. «Das ist ein anderer Wettbewerb, auf den wir uns einstellen müssen», sagte er. «Es geht nur um das Ergebnis und natürlich wollen wir weiterkommen und Selbstvertrauen für die danach anstehenden Aufgaben tanken.»

 

Weitere Nachrichten

Frau wird in Ettlingen zwischen Auto und Hauswand eingeklemmt und schwer verletzt

Eine Frau ist in Ettlingen (Kreis Karlsruhe) zwischen ihrem Auto und einer Hauswand eingeklemmt und schwer verletzt worden.

Inflationsrate in Baden-Württemberg fällt auf 2,7 Prozent

Die Inflation in Baden-Württemberg sinkt weiter. Billiger als ein Jahr zuvor sind im Februar vor allem Heizöl und Kraftstoffe wie Benzin.

Verdi-Warnstreik legt ÖPNV in großen Südwest-Städten lahm

Bus- und Bahnfahrer streiken erneut für bessere Arbeitsbedingungen im Südwesten. In den betroffenen Städten steht der Nahverkehr weitgehend still. Fahrgäste müssen auch am Freitag Alternativen suchen.

Binnenschifffahrt: Güterumschlag im Südwesten auf Tiefstand

An den Häfen im Südwesten sind im vergangenen Jahr so wenige Güter im Binnenschiffsverkehr umgeschlagen worden wie noch nie.

Viele Rentnerinnen liegen unter der Grundsicherung

Viele Frauen, die neu in Rente gehen, bekommen weniger als 850 Euro pro Monat, kritisiert der Deutsche Gewerkschaftsbund. Helfen können betriebliche und auch private Vorsorge, sagen Experten.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 













Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.